Dies ist ein Pflichtfeld.
Invalid
Teilenummer
Fehler bei der Überprüfung

Kombinierter Dichte- und Schallgeschwindigkeitssensor:
L-Com 5500

  • Zur Konzentrationsmessung von 3-Komponenten-Gemischen, z. B. Formaldehyd-Methanol-Wasser
  • Maßgeschneiderte Konzentrationsformelentwicklung für Ihre Anwendung
  • Explosionsgeschützte Version verfügbar
  • Inline-, Bypass- und Tank-Installation
Nur Online-Preis | exkl.inkl. 0USt
Preis
auf Anfrage
Bestellinformation
Anton Paar-Geräte online kaufen
Teilenummer: 181263
Online-Verfügbarkeit prüfen Angebot anfordern Dieses Produkt online bestellen
Lieferzeit: %1$s – %2$s Arbeitstage %1$s – %2$s Wochen %1$s – %2$s Monate

Im neuen L-Com 5500 von Anton Paar sind ein Dichte- und ein Schallsensor in einem Instrument kombiniert, um die Messung von 3-Komponenten-Mischungen zu ermöglichen. Der Dichtesensor L-Dens 7500 mit einem piezo-angeregten Biegeschwinger wird dabei mit einem zusätzlichen Schallgeschwindigkeitsmodul erweitert. Dichte- und Schallgeschwindigkeitswerte werden so in der Sensorelektronik direkt berechnet.

Diese Kombination resultiert in einem High-End-Sensor mit der höchsten Genauigkeit auf dem Markt (5 x 10-5 g/cm² für Dichtemessung und 0,1 m/s für Schallgeschwindigkeit). Dieser ist ideal für die Kontrolle von Chemikalien, wie etwa Gemische aus Formaldehyd-Methanol-Wasser, und für die Produktionsüberwachung des Alkohol-, Extrakt- und Wassergehalts von Bieren.

L-Com 5500 nutzt die digitale Signalverarbeitung und kann mit den neuen Transmittern Pico 3000 und Pico 3000 HMI ausgestattet werden.

L-Com 5000 Ex ist die explosionssichere Version dieses Geräts und wurde speziell für die Messung von entflammbaren Flüssigkeiten in explosionsgefährdeten Bereichen entwickelt. 

Technische Highlights

Ein Sensor zur Messung von 3-Komponenten-Mischungen

Ein Sensor zur Messung von 3-Komponenten-Mischungen

Die intelligente Kombination von Prozessdichte- und Schallsensoren ermöglicht anspruchsvolle Konzentrationsmessungen mit nur einem Instrument.

Konzentrationsbestimmung von 3-Komponenten-Mischungen

  • Formaldehyd-Methanol-Wasser
  • Saccharose-Invertzucker-Wasser
  • Alkohol-Extrakt-Wasser

Mit den Sensorabmessungen von 260 mm x 145 mm x 200 mm (L x B x H) kann der L-Com 5500 auf engstem Raum mit Prozessanschlüssen montiert werden, die allgemein gebräuchlich und in allen Industrien Standard sind.

Profitieren Sie von den für Ihre Anwendung entwickelten Konzentrationsformeln, die in Ihr Instrument integriert werden können.

Zuverlässige Messung bei wechselnden Prozessbedingungen

Zuverlässige Messung bei wechselnden Prozessbedingungen

Der L-Com 5500 Sensor kombiniert die ausgezeichnete Genauigkeit des L-Dens 7500 mit der Schallgeschwindigkeitsmessung des L-Sonic.

L-Com 5500 steht für:

  • Die höchste Genauigkeit auf dem Markt (5 x 10-5 g/cm3 für Dichtemessung und 0,1 m/s für Schallgeschwindigkeitsmessung)
  • Die genaueste Messung der Prozesstemperatur, um deren Einfluss zu vermeiden
  • Einen hermetisch abgedichteten Biegeschwinger zur Vermeidung von um Feuchtigkeitskondensation, die durch Temperaturschwankungen zwischen Umgebungs- und Prozessbedingungen hervorgerufen wird
  • Druckkompensierte Messwerte mit dem optionalen Drucksensor
  • Bestimmung von Dichte und von Schallgeschwindigkeit unter genau denselben Prozessbedingungen, da die Messung in einem Zyklus erfolgt

Instabile Prozessbedingungen werden kompensiert und wechselnde Prozess- und Umgebungsbedingungen haben keinen Einfluss auf die Leistung des L-Com 5500.

Hohe Flexibilität – Inline-, Bypass- und Tankinstallation

Hohe Flexibilität – Inline-, Bypass- und Tankinstallation

Für alle Arten von Prozessanlagen stehen verschiedene Optionen zur Verfügung, die sich einfach und kosteneffizient integrieren lassen:

  • Installation inline, als Bypass oder im Tank mit integrierter Pumpe
  • Inline- und Bypassinstallation ohne Pumpe

Für Inline-, Bypass- und Tankinstallationen kann L-Com 5500 mit verschiedenen Messgutpumpen (Inline-Pumpe 520, integrierte Messgutpumpe) kombiniert werden, um einen konstanten Medienfluss durch den Sensor und damit stabile Messwerte zu garantieren.

Für Inline- und Bypass-Installationen sind Standard-Prozessadapter, die keine Pumpe erfordern, erhältlich.

Zeitersparnis – von Anfang an

Zeitersparnis – von Anfang an

L-Com 5500 liefert zuverlässige Konzentrationswerte ab der ersten Messung. Da der Sensor sofort betriebsbereit ist – inklusive der benötigten Konzentrationsformeln – benötigt er lediglich die normale Justierung der Prozess- auf die Laborwerte. 

  • Werkseitig justierte Sensoren – sofort einsatzbereit
  • Integrierte Konzentrationsformeln
Geldersparnis über die gesamte Lebensdauer des Sensors

Geldersparnis über die gesamte Lebensdauer des Sensors

Installieren Sie den Sensor und verlassen Sie sich auf Konzentrationsmesswerte mit der höchsten Genauigkeit über die gesamte Lebensdauer des Sensors. Da keine zusätzlichen Betriebskosten für Verbrauchsmaterialien oder Wartung anfallen, können Sie die Produktionskosten wettbewerbsfähig halten.

  • Robustes Gehäuse aus Edelstahl
  • Wartungsfrei
  • Keine Verbrauchsmaterialien

Technische Daten

L-Com 5500
Prozessdichte max. 2000 kg/m3
Prozess-Schallgeschwindigkeitsbereich 800 m/s bis 2000 m/s
Standard-Justierbereich 700 kg/m3 bis 1200 kg/m3
Material der probenberührenden Teile Hastelloy C-276
Ex-Version:
  • ATEX: Ex II 2G Ex db IIB T4/T5 Gb
  • IECEx: Ex db IIB T4/T5 Gb
  • CSA/UL/FM: Class I Division 1 Gr CD T4/T5
Ex db IIB T4/T5 Gb
Class I Zone 1, 
AEx db IIB T4/T5 Gb
Genauigkeit im eingestellten Bereich 
Dichte:
Reproduzierbarkeit
Messunsicherheit
Temperatur

Schallgeschwindigkeit:
Reproduzierbarkeit
Schallgeschwindigkeitsmessung
Temperatur


0.01 kg/m3 (1 x 10-5 g/cm3)
0.05 kg/m3 (5 x 10-5 g/cm3)
0.1 °C


0.01 m/s
0.1 m/s
0.02 °C
Prozesstemperatur (für die Nicht-Ex-Version)
-25 °C bis +125 °C
CIP/SIP Temperatur und Dauer 145 °C für max. 30 Min.
Umgebungstemperatur (für die Nicht-Ex-Version)
  • 25 °C bis 65 °C ohne Pico 3000
  • 25 °C bis 55 °C mit Pico 3000
  • 20 °C bis 55 °C* mit Pico 3000 und Pico 3000 HMI
* Pico 3000 Version PROFINET IO max. 50 °C
Prozessdruck, absolut 50 bar
Empfohlener Durchfluss 100 L/h bis 500 L/h
Kommunikation Pico 3000:
  • Analog
  • HART
  • Modbus RTU
  • PROFIBUS DP
  • PROFINET IO

mPDS 5
  • PROFIBUS DP
  • PROFINET IO
  • DeviceNet
  • Ethernet/IP
  • Modbus TCP
  • E/A-Karte
 
Prozessanschlüsse
Optionen für Integration:
  • Voller Durchfluss
  • Bypass
  • Inline

Flansch:
  • DIN/EN
  • ANSI
  • Tri-Clamp
  • Varivent® N

Rohrende:
  • DA 12 mm
  • OD 1/4”

Gewinde:
  • G 3/8”
 
Abmessungen (L x B x H) 258 mm x 142 mm x 178 mm
258 mm x 156 mm x 195 mm (Ex-Version)

Anton Paar Certified Service

Die Anton Paar-Qualität in Service und Support:
  • mehr als 350 vom Hersteller zertifizierte technische Experten weltweit
  • Qualifizierter Support in Ihrer Landessprache
  • Schutz für Ihre Investition während des gesamten Produktlebenszyklus
  • 3-Jahres-Garantie
Erfahren Sie mehr

Dokumente