Empfohlene Ergebnisse

Chemie | H₂SO₄ | Prozessmessung von H₂SO₄ 0 % - 110 %

Anton Paar‘s L-Dens 7400 Dichtesensoren und L-Sonic 5100 Schallgeschwindigkeitssensoren sind für alle Schwefelsäureapplikationen (H₂SO₄) perfekt geeignet. In Verbindung mit dem L-Com 5500 ist eine kontinuierliche und genaue Überwachung von Schwefelsäure und Oleum auch im Übergangsbereich von 90 % bis 110 % möglich.

Konzentrationsmessung von H2SO4-Lösungen und Oleum

Schwefelsäure (H2SO4) ist eine farb- und geruchslose ölige Flüssigkeit, die sich in jedem Verhältnis mit Wasser in einer stark exothermen Reaktion mischen lässt. H2SO4 ist eine wichtige Substanz in der chemischen Industrie und wird in verschiedenen Konzentrationen zur Herstellung von Düngemitteln, Aufbereitung von Erdöl und Abwasser, chemische Synthese sowie für ein breites Spektrum von Endapplikationen, z.B. als Elektrolyt in Blei/Säure-Batterien, eingesetzt.

Anton Paar-Sensoren sind überall dort geeignet, wo H2SO4-Messungen benötigt werden und decken den gesamten Konzentrationsbereich von H2SO4 (0 % bis 100 %) sowie den Oleum-Bereich (0 % bis 45 % freies SO3) ab. Alle medienberührenden Teile sind aus hochbeständigen Materialien, wie Tantal oder Hastelloy gefertigt.

Um eine hochgenaue H2SO4-Konzentrationsmessung im Prozess garantieren zu können, muss jene physikalische Größe gemessen werden, die die größte Änderung bei Änderungen der Säurekonzentration aufweist.

Je nach Messbereich sind verschiedene Messmethoden verfügbar, um hochgenaue Messergebnisse zu erzielen.

Das Dokument erhalten

Um dieses Dokument zu erhalten, geben Sie bitte unten Ihre E-Mail-Adresse ein.

Laden ...

Fehler