Empfohlene Ergebnisse

Tragbares Dichtemessgerät: DMA 35

Dichte- und Konzentrationsmessungen vor Ort in Sekundenschnelle

Das DMA 35 können Sie überall hin mitnehmen, um die Dichte und Konzentration von Proben direkt vor Ort zu bestimmen. Das tragbare Dichtemessgerät verwendet nur zwei Milliliter Probenflüssigkeit. Außerdem sparen Sie viel Zeit, weil die Probe nicht ins Labor transportiert werden muss. Das DMA 35 ist auch gegen Stöße und Spritzer beim Einsatz im Freien gesichert. Sollte es doch einmal zu einem Messzellendefekt kommen, ist dank der patentierten Messzellenverbindung ein Austausch möglich. Eine RFID-Schnittstelle zur schnellen Probenidentifikation und eine Bluetooth®-Schnittstelle zur komfortablen Datenverarbeitung im Feld sind zentrale Bestandteil des Geräts. Und das besondere Extra: Das DMA 35 kann auch als Mini-Tischgerät verwendet werden. Stellen Sie das Gerät umgekehrt herum auf einen Tisch und füllen Sie die Probe mit einer Spritze ein.

DMA 35 Ex und DMA 35 Ex Petrol sind eigensichere Geräte und wurden speziell für die Messung von entflammbaren Chemikalien (DMA 35 Ex) oder Erdölproben (DMA 35 Ex Petrol) in explosionsgefährdeten Umgebungen entwickelt.

Kaufen Sie dieses Produkt online Kontakt Dokumente finden

Hauptmerkmale

Ein tragbares Dichtemessgerät, das auch unter rauen Bedingungen genaue Ergebnisse liefert.

Das spritzwassergeschützte DMA 35 ist für Dichte- und Konzentrationsmessungen in rauen Umgebungen, auch im Freien, geeignet und bietet die von einem Laborgerät erwartete Genauigkeit. Die intelligente Platzierung des Biegeschwingers sorgt dafür dass sich Gasblasen dorthin bewegen, wo sie Ihr Ergebnis nicht beeinflussen können: aus der Messzelle heraus.

Hervorragende Benutzerfreundlichkeit – für schnelle Messroutinen

Hervorragende Benutzerfreundlichkeit – für schnelle Messroutinen

  • Mit der eingebauten Pumpe oder Spritze können Sie alle Arten von Proben unabhängig von der Viskosität innerhalb einer Sekunde einfüllen.
  • Keine teuren Verschleißteile: Sie können alle Reinigungs- und Wartungsarbeiten einfach selbst ausführen.
  • Intuitiv bedienbare Benutzerschnittstelle, bei der Sie ohne Erklärungen auskommen
  • Bedienung über kapazitive Tasten mit einer Empfindlichkeit, die sich für den Gebrauch mit und ohne Handschuhe(n) eignet
  • Für Links- und Rechtshänder geeignet
  • Für Probentemperaturen bis 100 °C, unterstützt schnelle Entscheidungen, z. B. im Bierbrauprozess (Messung an Heißwürze)
  • Messzelle mit Sichtfenster und Hintergrundbeleuchtung, um die korrekte Probenbefüllung bequem kontrollieren zu können
  • Problemloses Messen auch bei schwerer Zugänglichkeit der Proben
Dichtemessungen direkt vor Ort

Dichtemessungen direkt vor Ort

  • Lecksicheres, abgedichtetes Gehäuse, das rauen Bedingungen bei Anwendungen in der Industrie und im Außendienst widersteht
  • Zusätzlicher Gummischutz sichert die Messzelle
  • Vorderseite aus kräftigem Hartglas für lange Lebensdauer
  • Das Auslesen von RFID-Tags sowie das Starten und Stoppen von Messungen erfolgen per Gestensteuerung: Dadurch haben Sie eine Hand frei, um sich abzustützen, wenn Sie schwer zugängliche Proben messen.
  • Eigensichere Modelle: DMA 35 Ex und DMA 35 Ex Petrol (Ex-Kennzeichnung [Ex] II 2 G Ex ib IIC T4) für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen
  • Das DMA 35 Ex Petrol ist mit einem speziellen Gehäuse ausgestattet, das eine hervorragende Beständigkeit gegenüber Erdölproben bietet.
  • Das DMA 35 Ex Petrol entspricht in vollem Umfang den Standards IP 559 und ASTM D7777.
Durchdachte Gestaltung und Positionierung des Biegeschwingers

Durchdachte Gestaltung und Positionierung des Biegeschwingers

  • Die patentierte Verbindung zum Schwinger (AT516421 B1) ermöglicht den Austausch im Falle eines Messzellendefekts.
  • Dank intelligenter Platzierung des Biegeschwingers steht Ihnen mit dem DMA 35 das zuverlässigste tragbare Dichtemessgerät für die Gärung von Proben (z. B. Bier- und Weinherstellung) zur Verfügung.
  • Der Biegeschwinger ist in einem optimalen Winkel positioniert, um den Einfluss potenzieller Gasblasen auf das Ergebnis zu vermeiden (Blasen bewegen sich automatisch aus der Messzelle heraus).
Perfekte Rückverfolgbarkeit von Dichte- und Konzentrationsergebnissen

Perfekte Rückverfolgbarkeit von Dichte- und Konzentrationsergebnissen

  • Speicher für bis zu 250 Proben-IDs zur einfachen Probenidentifizierung
  • RFID-Schnittstelle für einen schnellen Wechsel der Messeinstellungen durch Einlesen von RFID-Tags
  • Sie erkennen sofort, wenn Ihre Produkte außerhalb der Spezifikationen liegen: DMA 35 zeigt eine Warnung an, wenn die gemessene Probe außerhalb Ihres zulässigen Toleranzbereichs liegt.
  • Speicher für bis zu 1024 Messergebnisse inklusive Zeitstempel und Proben-ID
  • Kabelloser Datenaustausch mit dem PC und Datenexport an einen Drucker über Bluetooth®
  • Einfaches Datenmanagement durch lizenzfreies AP-SoftPrint-Programm
Schnelle und zuverlässige Messung viskoser Proben

Schnelle und zuverlässige Messung viskoser Proben

  • Stabile Tischposition zum Befüllen von Proben aus Spritzen
  • Sperrposition der Pumpe verhindert Verschleppung der Probe
  • Automatisch ausgerichtetes Display für perfekte Sichtbarkeit der Ergebnisse in jeder Position des Gerätes
  • Der Einfluss der Viskosität auf das Dichteergebnis wird automatisch korrigiert: für zuverlässige Messungen auch von hochviskosen Proben
Ersetzen Sie Ihr Glashydrometer oder Pyknometer durch ein digitales Dichtemessgerät

Ersetzen Sie Ihr Glashydrometer oder Pyknometer durch ein digitales Dichtemessgerät

  • Messung direkt am Probenbehälter
  • Nur 2 mL Probenvolumen erforderlich, Befüllung mithilfe der eingebauten Pumpe
  • Vorinstallierte und programmierbare Konzentrationsgrößen – keine weiteren Berechnungen erforderlich
  • Jede Größe deckt den gesamten relevanten Messbereich ab.
  • Ergebnisse in Sekunden verfügbar
  • Hervorragende Nachverfolgbarkeit der Ergebnisse

Berechnen Sie Ihre Einsparungen:

ROI-Rechner

Spezifikationen

Patente erteilt Intelligente Verbindung der Messzelle: Patent AT516421 (B1), EP3015847 (B1)
Weitere Spezialfunktionen Viskositätskorrektur für zuverlässige Messungen, auch an hochviskosen Proben
Gestensteuerung für mühelose einhändige Messungen
Identifizierung von Ergebnissen außerhalb der von Ihnen festgelegten Grenzen
Messbereich Dichte: 0 g/cm³ bis 3 g/cm³
Temperatur: 0 °C bis 40 °C
Genauigkeit Dichte: 0,001 g/cm³ **
Temperatur: 0,2 °C
Wiederholbarkeit, Std.-abw.*** Dichte: 0,0005 g/cm³
Temperatur: 0,1 °C
Reproduzierbarkeit Std.-abw.*** Dichte: 0,0007 g/cm³
Auflösung Dichte: 0,0001 g/cm³
Temperatur: 0,1 °C
Umgebungstemperatur**** -10 °C bis +50 °C
Unterstützte Messgrößen
  • Relative Dichte
  • Alkoholtabellen
  • Zucker-/Extrakttabellen
  • API-Funktionen
  • H2SO4-Tabellen
  • Zehn programmierbare kundenspezifische Messgrößen
Probenvolumen 2 mL
Abmessungen (L x B x H) 245 mm x 103 mm x 126 mm
Datenspeicher 1024 Messergebnisse, 30 Messmethoden, 250 Proben-IDs
Stromversorgung Drei Mignon-Alkali-Batterien, 1,5 V LR06 AA
Gewicht 660 g
Schnittstellen Bluetooth®, RFID (beide standardmäßig enthalten)
Schutzklasse IP54
(erste Ziffer: 5 – Schutz gegen Staubeintritt, zweite Stelle: 4 – Schutz gegen Spritzwasser aus beliebigen Richtungen)
Eigensichere Ex- und Ex Petrol-Version Ex  II 2 G Ex iB IIC T4
Lieferumfang Tragbares Dichtemessgerät, Saugrohr, Adapter für Spritzenbefüllung, Spritzen, Transportkoffer, Gummischutz für die Messzelle, drei Batterien, Inbusschlüssel, Betriebsanleitung
Optionales Zubehör

Verlängertes Saugrohr
Tragbarer Thermodrucker mit Bluetooth®-Schnittstelle
Bluetooth®-USB-Adapter
Handschlaufe
Tragegurt
ISO-Kalibrierung, Gummischutz für die Elektronik

* Messungen bis 100 °C möglich
** Viskosität <300 mPa•s, Dichte <2 g/cm³
*** gemäß ISO 5725
**** Probe darf nicht in der Messzelle gefrieren; Ex- und Ex Petrol-Version: -10 °C bis 40 °C (14 °F bis 104 °F)

DMA ist ein eingetragenes Warenzeichen von Anton Paar (EM 013414867).

Normen

A

ASTM D7777

E

Energy Institute IP 559

I

ISO 15212-1

Applikationsberichte

Ähnliche Produkte