Dies ist ein Pflichtfeld.

GISAXS Probenplattform 2.0

Untersuchung von Nanostrukturoberflächen und Dünnfilmproben

exkl.inkl. 0USt
Preis
auf Anfrage
In bestimmten Ländern
online verfügbar
Anton Paar-Geräte online kaufen
SKU:
Online-Verfügbarkeit prüfen Angebot anfordern Dieses Produkt online bestellen
Lieferzeit: %1$s – %2$s Tage %1$s – %2$s Wochen %1$s – %2$s Monate

Mit GISAXS-Messungen profitieren Sie von repräsentativen nanostrukturellen Oberflächeninformationen für eine große Probenfläche. GISAXS benötigt fast keine Probenvorbereitung im Voraus und die Messung kann sowohl im Vakuum als auch unter kontrollierter Atmosphäre (Luft, Inertgas) durchgeführt werden. Die GISAXS Probenplattform 2.0 von Anton Paar ist eine hochpräzise motorisierte Probenplattform. Proben können gekippt und gedreht sowie in einem Temperaturbereich von -150 °C bis 500 °C untersucht werden.

Technische Highlights

Schnelle und präzise GISAXS Untersuchungen mit der motorisierten GISAXS Probenplattform 2.0

Schnelle und präzise GISAXS Untersuchungen mit der motorisierten GISAXS Probenplattform 2.0

Die SAXS-Systeme von Anton Paar, SAXSpoint 5.0 und SAXSpace, lassen sich problemlos mit der hochauflösenden GISAXS Probenplattform 2.0 für GISAXS/GIWAXS/GIXD-Studien (Grazing-Incidence SAXS/WAXS/Diffraktion) ausstatten. Sie kann präzise in X-, Y-, Z-Richtung positioniert werden. Proben können mit dem integrierten -Rotator um die -Achse geneigt und gedreht werden, mit einer Rotationswiederholbarkeit von 0,001°.

Die GISAXS Probenplattform 2.0 von Anton Paar ist die perfekte Umgebung zur Charakterisierung von mesoporösen Dünnfilmen, oberflächenbeschichteten Nanopartikeln, Metallablagerungen auf Oxidoberflächen und Systemen weicher Materie wie Polymer-/Block-Copolymer-Dünnfilme und biologische Materialien, die an Oberflächen befestigt sind.

Erweiterung der Messmöglichkeiten mit dem GISAXS-Heizmodul 2.0

Erweiterung der Messmöglichkeiten mit dem GISAXS-Heizmodul 2.0

Die GISAXS Probenplattform 2.0 kann bei Temperaturen bis 500 °C eingesetzt werden, wenn sie mit dem GISAXS-Heizmodul 2.0 ausgestattet ist. Das Modul bildet ein Gehäuse über der Probe und ermöglicht somit die Messung der jeweiligen Probe unter Umgebungs- und Nicht-Umgebungsbedingungen wie Luft oder Inertgas sowie unter Vakuum.

GISAXS-Experimente bei niedrigen Temperaturen bis zu -150 °C

GISAXS-Experimente bei niedrigen Temperaturen bis zu -150 °C

Das Heiz-/Kühlmodul für GISAXS 2.0 ermöglicht Messungen im Bereich von -150 °C bis 350 °C. Das Modul lässt sich einfach auf der GISAXS Probenplattform 2.0 installieren und gewährleistet eine ausgezeichnete Temperaturhomogenität innerhalb der Probenoberfläche, sodass Sie optimale GISAXS/GIWAXS-Studien durchführen können. Das SAXS-Gerät erkennt die Probenplattform automatisch, sobald sie angeschlossen ist.

Technische Daten

Temperaturbereich -150 °C bis 500 °C
Temperaturgenauigkeit +/-0,1 °C
Probengröße bis 100 mm x 100 mm
Probenneigung -4° bis +5,6°
Probenrotation (-Achse) 0° bis 345°

Kontaktieren Sie uns direkt, um weitere Informationen zu den neuesten Entwicklungen, Optionen und kundenspezifischen Lösungen zu erhalten.

Anton Paar Certified Service

Service- und Supportqualität von Anton Paar:
  • Mehr als 350 herstellerzertifizierte technische Experten weltweit
  • Qualifizierter Support in Ihrer Landessprache
  • Schutz Ihrer Investition über die gesamte Nutzungszeit
  • 3-Jahres-Garantie
Erfahren Sie mehr

Dokumente

Produkte

Ihre Auswahl: Alle Filter zurücksetzen X
Industrie
Applikationen
Standards
Anzeigen zu von