Empfohlene Ergebnisse

XRD

XRD

Überragende Produktvielfalt in der Röntgendiffraktion

Die leistungsstarken Hoch- und Tieftemperaturkammern von Anton Paar für die In-situ-Röntgendiffraktion (XRD) kombinieren langjährige Erfahrung mit modernster Technologie. Ob in-situ-Untersuchungen von Phasenübergängen , Gas-Festkörper-Reaktionen oder Strukturbestimmung, die XRD-Lösungen von Anton Paar ermöglichen höchste Flexibilität für nahezu alle Bereiche der Materialforschung.

Kontakt

Anton Paar Produkte

Ihre Auswahl: Alle Filter zurücksetzen X
Normen
Gerätetyp
Industrien
Zeigt bis von

5 Gründe

Große Auswahl an Optionen

Anton Paar bietet Lösungen für Proben aller Art und verschiedenartige Messgeometrien. Sie werden den passenden Messaufbau für die Untersuchung von Pulvern, Folien und Pasten finden. Je nach Ihren Anforderungen können die Proben in Reflexions- oder Transmissionsgeometrie untersucht werden. Zusätzlich steht eine Kapillargeometrie mit Rotationsmöglichkeit zur Verfügung.

Präzise kontrollierte Umgebungsbedingungen

Mit den modernen Hoch- und Tieftemperaturkammern für Pulver-XRD und Heizzusätzen für Vierkreis-Goniometer können Materialien unter kontrollierten Temperatur- und Druckbedingungen untersucht werden. Modernste Technologien erlauben je nach Fragestellung und Einsatzgebiet Analysen in verschiedenen Atmosphären bei Temperaturen von -193 °C bis 2300 °C und Drücken von 10-4 mbar bis 100 bar.

Unschlagbare Genauigkeit bei Temperaturmessung und Temperaturhomogenität

Die wichtigste Messgröße ist die Temperatur. Dank intelligenter Konstruktion und Materialwahl liefert Anton Paar Geräte, die sich durch hohe Genauigkeit und Reproduzierbarkeit in der Temperaturmessung auszeichnen. Unsere Umgebungsheizgeräte sind auf eine sehr gleichmäßige Temperaturverteilung in der Probe optimiert. Dies ist von entscheidender Bedeutung, um XRD-Ergebnisse hervorragender Qualität zu erhalten.

Benutzerfreundliches Design

Zusätzlich zu den vielen genannten Vorteilen sind unsere Messinstrumente auch einfach zu bedienen. Die Probenpräparation ist einfach und der Wechsel der Proben ist unkompliziert. Unsere Geräte passen zu nahezu allen Diffraktometern, die auf dem Markt erhältlich sind. Darüber hinaus sind die Temperaturregler in der Software der meisten Diffraktometerhersteller integriert, so dass Sie vollautomatische Versuche durchführen können.

Qualität durch Erfahrung

Anton Paar hat eine lange Tradition als Hersteller von wissenschaftlichen Geräten für Röntgenuntersuchungen, die durch Innovation und laufende Integration neuer Technologien in die Gestaltungskonzepte gekennzeichnet ist. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung, kontinuierlicher Zusammenarbeit mit Forschungsgruppen und engem Kontakt zu unseren Kunden ist Anton Paar heute der erfolgreichste und zuverlässigste Partner auf dem Gebiet der Röntgendiffraktion unter Non-Ambient-Bedingungen.