Dies ist ein Pflichtfeld.
Invalid
Teilenummer
Fehler bei der Überprüfung

XRD-Detektoreinheiten:
Pixos

  • Implementiert die neueste CERN-Pixeldetektortechnologie mit fortschrittlicher Rauschunterdrückung
  • Messen im 0D- oder 1D-Modus mit einer Auswahl des Sensormaterials
  • Kleinste Pixelgröße (55 µm x 55 µm) für hervorragende Auflösung
  • Energiefilter zur weiteren Minimierung des Messuntergrunds
Nur Online-Preis | exkl.inkl. 0USt
Preis
auf Anfrage
Bestellinformation
Anton Paar-Geräte online kaufen
Teilenummer:
Online-Verfügbarkeit prüfen Angebot anfordern Dieses Produkt online bestellen
Lieferzeit: %1$s – %2$s Arbeitstage %1$s – %2$s Wochen %1$s – %2$s Monate

Für die beste Datenqualität aus Ihren Röntgendiffraktionsexperimenten kombinieren die Pixos™-Detektoreinheiten die neueste CERN-Detektortechnologie von Advacam mit dem TruBeam™-Konzept des XRDynamic 500-Diffraktometers. Die Pixos™-Festkörper-Detektoren zählen einzelne Photonen dank der kleinsten für einen XRD-Detektor verfügbaren Pixelgröße (55 µm x 55 µm) mit einer hohen räumlichen Auflösung. Sie liefern die höchste Intensität und beste Auflösung für Ihre Diffraktionsdaten und können im 0D- oder 1D-Modus betrieben werden. Das vollständig evakuierte Sekundäroptik- und Detektorgehäuse gewährleistet dank der vollständig motorisierten Röntgenoptiken ein exzellentes Signal-Rausch-Verhältnis und ermöglicht gleichzeitig optimale experimentelle Flexibilität. 

Technische Highlights

Detektortechnologie der nächsten Generation für hochwertige Diffraktionsdaten

Detektortechnologie der nächsten Generation für hochwertige Diffraktionsdaten

Die in den Pixos™-Detektoreinheiten enthaltenen Festkörper-Hybrid-Pixeldetektoren basieren auf dem Timepix3-Chip von CERN. Die hohe räumliche und zeitliche Auflösung bei der Detektion einzelner Photonen führt zu einer exzellenten Winkelauflösung des Diffraktionssignals beim Arbeiten im 1D-Modus. Einzelne Photonen zählende Detektoren bieten auch bei geringem Messsignal beste Datenqualität. Gleichzeitig ermöglicht eine hohe maximale Zählrate Messungen im direkten Strahl ohne Abschwächung oder Blockierung des Strahls.

Vollständige Evakuierung: Messung mit dem niedrigstmöglichen Untergrund

Vollständige Evakuierung: Messung mit dem niedrigstmöglichen Untergrund

Durch die Vermeidung von Luftstreuung während der Messung sorgen die voll evakuierten Pixos™-Detektoreinheiten für ein optimales Signal-Rausch-Verhältnis bei jeder Messung. Dies ist besonders wichtig bei untergrundsensitiven Messungen, wie z. B. PDF-Analyse oder SAXS, oder bei kleinen Probenmengen mit schwachem Streusignal. Zusammen mit den anderen Komponenten des TruBeam™-Konzepts trägt der evakuierte Sekundärstrahlengang zur hohen Datenqualität bei, die mit den Pixos™-Detektoreinheiten des XRDynamic 500 gemessen werden kann.

Hervorragende Auflösung mit der kleinsten Pixelgröße auf dem Markt

Hervorragende Auflösung mit der kleinsten Pixelgröße auf dem Markt

Die Detektoren der Pixos™-Detektoreinheiten bieten eine unschlagbare Messauflösung dank einer Pixelgröße von 55 µm x 55 µm – für XRD-Plattformen die kleinste auf dem Markt verfügbare Größe. Bei der Messung mit einer Standard-Bragg-Brentano-Konfiguration erreichen Sie eine um 20 % bessere Messauflösung als mit einem herkömmlichen Diffraktometer – der erweiterte Goniometerradius des TruBeam™-Konzepts, das den XRDynamic 500 auszeichnet, und die kleine Pixelgröße machen es möglich.

Rauschminimierung mit automatischer Optimierung

Rauschminimierung mit automatischer Optimierung

Die Pixos™-Detektoreinheiten enthalten einen hochpräzisen motorisierten Antistreuspalt, der über die Gerätesteuerungssoftware für jeden Scan einstellbar ist. Dank der großen Auswahl an Modi können Sie entweder eine definierte Spaltöffnung einstellen oder Ihre Arbeit mit dem automatisch optimierten Modus vereinfachen. Dieser gewährleistet eine maximale Abschirmung von Streustrahlung, ohne das Messsignal zu unterbrechen.

Technische Daten

  Pixos 1000 Pixos 2000 Pixos 2000 CdTe
Detektormodi 0D 0D, 1D 0D, 1D
Aktive Fläche 14 x 14 mm2 14 x 14 mm2 14 x 14 mm2
Sensormaterial Si Si CdTe
Pixelgröße - 55 μm x 55 μm 55 μm x 55 μm
Anzahl der Pixel - 256 x 256 256 x 256
Quantenwirkungsgrad >97 % (Cu-Kα) >97 % (Cu-Kα) >99 % (Mo und Ag-Kα)
Maximale Zählrate 6,8 x 1010 cps (gesamt) 2,65 x 109 cps (Zeile)
6,8 x 1010 cps (gesamt)
2,65 x 109 cps (Zeile)
6,8 x 1010 cps (gesamt)
Unterstützte Wellenlängen Cu, Co, Cr Cu, Co, Cr Mo, Ag
Defekte Kanäle - 0 0

Anton Paar Certified Service

Die Anton Paar-Qualität in Service und Support:
  • mehr als 350 vom Hersteller zertifizierte technische Experten weltweit
  • Qualifizierter Support in Ihrer Landessprache
  • Schutz für Ihre Investition während des gesamten Produktlebenszyklus
  • 3-Jahres-Garantie
Erfahren Sie mehr

Kompatible Geräte