• DCS 500 Domed Cooling Stage is the smallest attachment for in-situ X-ray diffraction studies at low and high temperatures

Kühl- und Heizzusatz für Vierkreis-Goniometer: DCS 500

Der DCS 500 ist der kleinste Kühl- und Heizzusatz für In-Situ-Röntgenbeugung auf Vierkreis-Goniometern und XYZ-Tischen. Der Temperaturbereich geht von -180 °C bis +500 °C und der Scan-Bereich von nahe 0 ° bis 90° 2Θ für alle Φ-Winkel. Damit ist der DCS 500 der ideale Kühl- und Heizzusatz für Ihre Untersuchung von Schichtsystemen sowie von Strukturänderungen und Spannungen in kristallinen Materialien.

Kontaktieren Sie uns Dokumentenfinder

Hauptmerkmale:

Exakte Probentemperatur und variable Atmosphäre

  • Flüssigstickstoff-Kryostat für rasches Kühlen bis -180 °C
  • Widerstandsheizung für rasches Heizen auf +500 °C
  • Temperaturfühler PT100 RTD nahe bei der Probe für genaue Temperaturmessung und Temperaturregelung
  • Graphitkuppel mit hoher Röntgenstrahltransmission für Messungen in Vakuum, Luft und anderen Gasen

Kompakte Bauweise

  • Reflektivitätsmessung durch variable und extrem flache Probenfixierung möglich
  • Geringes Gewicht (850 g)
  • Dünne vakuumisolierte Stickstoffschläuche, die bis -180 °C flexibel bleiben

Technische Spezifikationen

Betriebstemperatur
in Luft, Inertgas

25 °C bis 500 °C
in Vakuum (< 5x10-1 mbar)-180 °C bis 500 °C
TemperaturmessungPT100
AtmosphärenVakuum (10-1 mbar), Luft, Inertgas
Max. Arbeitsdruck0,3 bar über Atmosphärendruck
Probenhaltermaterial Kupferlegierung, vernickelt
Probendurchmessermax. 25 mm
KuppelmaterialGraphit
TransmissionCu Kα 72 %
MessgeometrieReflexion

Anton Paar Certified Service

Die Anton Paar Qualität für Service und Support:
  • Mehr als 350 herstellerzertifizierte technische Experten weltweit
  • Qualifizierter Support in Ihrer Landessprache
  • Schutz für Ihre Investition über ihre gesamte Nutzungszeit
Erfahren Sie mehr

Dokumente