Empfohlene Ergebnisse

  • Master your flow

Die ganze Welt der Viskosimetrie und Rheometrie

Alles – von Flüssigkeiten bis hin zu Feststoffen – fließt auf eine bestimmte Art und Weise und wirkt sich auf unseren Alltag aus: von der Farbe, mit der Sie Ihre Wände streichen über die Zahnpasta, die Sie aus der Tube drücken bis zum Tennisball, den Sie beim Spiel am Sonntag in die Luft werfen. Das Fließ- und Deformationsverhalten sind wesentliche Parameter, wenn es um die Materialcharakterisierung geht. Viskosimeter und Rheometer sind die idealen Werkzeuge, um zu sehen, ob Ihre Probe wie gewünscht fließt.

ViscoQC™ 100 – Rotationsviskosimeter

Das bahnbrechende ViscoQC™ 100 besticht durch seine überlegene Leistung als Einstiegsmodell eines digitalen Rotationsviskosimeters. Das Gerät bestimmt die dynamische Viskosität als Einzelwert. Das ViscoQC™ 100 ist nach dem Auspacken sofort einsatzbereit und ermöglicht dank seiner einzigartigen Funktionen, wie automatische Spindel- und Spindelschutzbügelerkennung, fehlerfreie und rückverfolgbare Viskositätsmessungen. Verschwenden Sie keine Zeit – informieren Sie sich über Ihre Möglichkeiten und bestellen Sie noch heute das ViscoQC™ 100 online!

Jetzt kaufenErfahren Sie mehr

Das Einstiegsmodell ViscoQC™ 100 analysiert die Viskosität von Materialien in verschiedenen Branchen, wie z. B. der Chemie-, Nahrungsmittel-, Pharma- und Körperpflegeindustrie - und vielen anderen. Als Gerät für die Qualitätskontrolle entwickelt, hilft das ViscoQC™, die Qualität sowohl bei gelieferten Waren, der Produktion/Prozessprodukte als auch der Endprodukte sicherzustellen.

Viskosimetrie und Rheometrie: Ihr Komplettanbieter

Anton Paar ist seit Beginn an ein Experte auf den Gebieten der Viskosimetrie und Rheometrie und bietet das richtige Gerät für jede Anforderung. Der Marktführer im Bereich der Rheometrie hat sein Portfolio um ein neues Rotationsviskosimeters erweitert und es mit diesem Einstiegsmodell vervollständigt. Wir bieten Geräte für Einzelwert-Rotationsmessungen, Fließkurven, Strukturanalyse durch Oszillationstests und ausgefeilte Materialanalyse mit zwei Antrieben in einem Gerät. Ihre Probe ist unsere Herausforderung! Lassen Sie uns die richtige Lösung für Sie finden!

RheolabQC und MCR 72/92 – Rotationsrheometer

RheolabQC, MCR 72 und MCR 92 sind die beste Wahl für schnelle und einfache rheologische Messungen. RheolabQC und MCR 72 sind mit einem kugelgelagerten Antrieb ausgestattet, während das MCR 92 den hochempfindlichen luftgelagerten EC-Antrieb der bekannten MCR-Serie nutzt. So können Sie mit dem MCR 92 auch komplexe Oszillationsversuche durchführen, um nicht nur das Fließverhalten, sondern auch die Struktur der Probe zu analysieren. Alle drei Modelle profitieren von den sehr nützlichen Funktionen der MCR-Serie, wie z. B. Toolmaster™ für die automatische Erkennung des Messsystems, Peltier-Temperaturregelung und -konfiguration und die Schritt-für-Schritt-Software RheoCompass™.

MCR Modulare und kompakte Rheometerserie - Rotations- und Oszillationsrheometer

Das hervorstechende Merkmal der MCR-Serie ist ihr breites Portfolio an Messsystemen und Zubehör, wodurch sich nahezu unendliche Möglichkeiten auftun. Sie können das MCR 102, 302 und 502 mit verschiedensten Temperiervorrichtungen austatten, um in unterschiedlichen Temperaturbereichen zu messen, Feuchtigkeit einzubringen, ein elektrisches oder magnetisches Feld anzulegen und vieles mehr. Es können auch verschiedene Arten von Messsystemen für Proben mit jeglicher Konsistenz von flüssig bis fest mit der MCR-Serie kombiniert werden. Der luftgelagerte EC-Antrieb liefert hochpräzise Ergebnisse in beiden Modi, Rotation und Oszillation.

MCR 702 MultiDrive – Rotations- und Oszillationsrheometer mit zwei Antrieben

Das MCR 702 MultiDrive ist ein revolutionäres Highend-Rheometer der Extraklasse. Durch die zwei Rotations-EC-Antriebe oder die Kombination aus Rotations-EC-Antrieb und Linearantrieb in einem Gerät ist nichts in Bezug auf rheologische Messungen und dynamisch-mechanische Analysen (DMA) unmöglich. Dieses Gerät kann im Single-Drive-Modus (nur der obere EC-Antrieb wird benutzt), Twin-Drive-Modus (beide EC-Antriebe werden benutzt) und DMA-Modus (der Linearantrieb wird für DMA-Messungen benutzt) betrieben werden. Nur Ihre Vorstellungskraft setzt die Grenzen.

Applikationen