Modulares Kreispolarimeter: MCP 5100/5300/5500

Polarimetrie ohne Limits

Die Polarimeter der MCP-Serie kombinieren Spitzentechnologie und modernes Design mit hoher Benutzerfreundlichkeit. Kundenspezifische Konfigurationen, wie mehrere Wellenlängen, schaffen die breiteste Auswahl an Optionen, um Ihr Polarimeter zukunftsfähig zu machen. MCP 5100/5300/5500 ist die ideale Lösung, um optische Drehung zu messen und die Konzentration oder spezifischen Drehung optisch aktiver Substanzen in der Pharma-, Kosmetik- und chemischen Industrie zu bestimmen, sowie für F&E. Die moderne Datenverwaltung der Polarimeter (Übereinstimmung mit 21 CFR Part 11) bietet Datenintegrität, egal ob Sie Ihr Polarimeter als Standalone-Gerät bedienen, über einen Desktop-PC steuern oder mit einem Netzwerk verbinden.

Kontaktieren Sie uns Dokumentenfinder

Hauptmerkmale:

Externe MCP-Desktop-Software für Ihre gesamte Datenverwaltung

Externe MCP-Desktop-Software für Ihre gesamte Datenverwaltung

Das Polarimeter wird über eine externe MCP-Desktop-Software gesteuert. Alle Interaktionen finden am verbundenen PC statt. Benutzergruppen-, System- und Datenverwaltung finden am PC und nicht am Gerät statt – dadurch sinkt die Zeit zum Qualifizieren Ihres Gerätes enorm. Alle Daten (Messdaten, Audit Trail, Checks und Justierungen) werden automatisch als Rohdaten in Ihrer Desktopdatenbank gespeichert. Diese Datenbank lässt sich auf Anfrage in einem Kunden-IT-Prozess wiederherstellen und sichern.

Raw Data Viewer zum Prüfen der Datenauthentizität

Raw Data Viewer zum Prüfen der Datenauthentizität

Das MCP-Polarimeter verbindet sich mit Ihrem Netzwerk oder PC über die Anton Paar LIMS Bridge, um Daten zu sammeln und zu administrieren. Der Anton Paar Raw Data Viewer bietet eine Plausibilitätsüberprüfung: Für Verifikationsprozesse können archivierte Rohdaten geladen und in ein von Menschen lesbares Format konvertiert werden. Automatische Checks verifizieren die Integrität digital unterzeichneter Daten – im Falle von Änderungen in der Datei wird die Verifizierung abgelehnt.

Umfassende Qualifizierungsdokumentation

Umfassende Qualifizierungsdokumentation

Mit der Pharma-Qualifizierungsdokumentation von Anton Paar ist Ihr neues MCP-Polarimeter in kürzester Zeit in Ihren Workflow integriert. 

IQ/QO/PQ sowie eine Risikoanalyse und eine Checkliste nach 21 CFR Part 11 stehen Ihnen zur Verfügung. Ein regionaler Mitarbeiter von Anton Paar wird die Gerätequalifizierung gemeinsam mit Ihnen durchführen – dadurch sparen Sie Zeit und Geld.

Modulares Konzept für bedarfsgerechte Erweiterungen

Modulares Konzept für bedarfsgerechte Erweiterungen

Die Anschaffung eines Polarimeters der MCP-Serie ist eine sichere Investition, egal welche Anforderungen die Zukunft mit sich bringt. Alle MCP-Modelle können aufgewertet werden, beispielsweise mit zusätzlichen Wellenlängen, einer Luftpumpe oder einer FillingCheck-Kamera. Somit kann jedes Gerät Ihren Anforderungen gerecht werden. Bis zu acht Interferenzfilter im UV/VIS/NIR-Spektrum können zu Ihrem Gerät gleich beim Kauf oder später in einem Upgrade hinzugefügt werden.

Technische Highlights für maximale Verlässlichkeit

Technische Highlights für maximale Verlässlichkeit

Die MCP-Polarimeter sind mit Funktionen ausgestattet, die höchste Rückverfolgbarkeit und Verlässlichkeit gewährleisten:

  • Drahtlose Toolmaster™-Technologie – automatische Identifizierung von Küvetten und Quarzkontrollplatten
  • FillingCheck™ – eingebaute Kamera zum Prüfen des Füllvorgangs in Echtzeit (optional für MCP 5100/5300)
  • Automatische Peltier-Temperaturregelung – thermostatische Wasserbäder gehören nun der Vergangenheit an
  • LED-Lichtquelle – 100.000 Stunden wartungsfrei
  • Eingebaute Luftpumpe, um die Probe aus der Zelle zu entfernen und das Zelleninnere zu reinigen und zu trocknen (optional für MCP 5100/5300)
  • Bis zu acht verschiedene Interferenzfilter im UV/VIS/NIR-Spektrum (optional)
Eine Vielzahl an Küvetten bereit für Ihre Anwendung

Eine Vielzahl an Küvetten bereit für Ihre Anwendung

Eine Vielfalt an Küvetten in verschiedenen Längen und Fülloptionen und aus verschiedenen Materialien steht Ihnen zur Verfügung und kann alle möglichen Anforderungen erfüllen. Alle Küvetten für MCP-Polarimeter verfügen über eine drahtlose Technologie, welche die Toolmaster™-Funktion unterstützt. Zellentyp und Masterdaten werden automatisch auf das Gerät übertragen. MCP prüft automatisch, ob die Zelle der ausgewählten Methodeneinstellung entspricht. Temperaturdaten in Echtzeit werden ebenfalls auf das Gerät übertragen. 

Egal um welche Anwendung es geht, Anton Paar bietet die geeignete Küvette.

Technische Spezifikationen

°OR bei 589 nm
MCP 5100 MCP 5300 MCP 5500 MCP 5500 MW 325
Mess-Methoden °Optische Drehung, °Optische Drehung (Küvettenlänge korrigiert), °Spezifische Drehung, °Spezifische Drehung (Küvettenlänge korrigiert), % Konzentration (g/100 mL, g/L, g/100 cm³, kg/m³), °Internationale Zuckerskala (ohne Temperaturkompensation), mathematische Funktionen und benutzerdefinierbare Skalen
Messbereich ± 89,9° ± 89,9° ± 89,9° ± 89,9°
Auflösung 0,001° (0,0001° optional) 0,001° (0,0001° optional) 0,0001° 0,0001°
Genauigkeit* ± 0,0025° (± 0,0020° optional) ± 0,0020° < 0,0020° <0,0020° (589 nm)
Wiederholbarkeit ± 0,002° ± 0,002° ± 0,001° ± 0,001°
Ansprechzeit 12 Sekunden 12 Sekunden 15 Sekunden 15 Sekunden
Wellenlängen 589 nm, optional bis zu 8 Standardwellenlängen Standard-Spektralwellenlängen (365, 405, 436, 546, 578, 633, 880 nm), kundenspezifische Wellenlängen auf Anfrage
Lichtquelle LED-Lichtquelle mit einer Lebensdauer von 50.000 bis 100.000 Stunden für alle Wellenlängen (325 nm bis 880 nm)
Empfindlichkeit 4,0 OD (optische Dichte) 4,0 OD (optische Dichte) bei 589 nm
 
Temperaturregelung und -messung
Sensor PT100-Sensor für Messung der Probentemperatur in der Küvette oder der Quarzkontrollplatte; drahtlose Übertragung an das Polarimeter
Auflösung 0,1 °C 0,01 °C 0,01 °C 0,01 °C
Genauigkeit** ±0,1 °C ±0,05 °C ±0,03 °C ±0,03 °C
Temperaturkontrollbereich*** 20 °C + 25 °C 
(optional 10 °C bis 45 °C)
10 °C bis 45 °C
 
Abmessungen, Stromversorgung, Schnittstellen
Abmessungen (L x B x H) 797 mm x 437 mm x 231 mm
Gewicht 33,5 kg
Elektrische Daten Selbstanpassendes Netzteil für alle Netzspannungen von 100 bis 240 VAC, 50/60 Hz
Leistungsaufnahme 185 VA
Schnittstellen 4 USB, RS232, Ethernet, VGA, CAN-Bus. Einfacher Anschluss von Tastatur, Maus, Drucker, Barcode-Lesegerät und Netzwerken
 
Zubehör
Küvetten Toolmaster™: Kabellose automatische Erkennung von Küvetten via RFID, optische Weglängen von 2,5 mm bis 200 mm
Quarzkontrollplatten Automatische Identifizierung der Quarzkontrollplatte und automatisierter drahtloser Transfer von Referenzparametern in das Polarimeter

* unter physikalischen Standardbedingungen

** mit Peltier-Modul und mit Toolmaster™-Küvette (50/100/200 mm)

*** die Temperaturkontrolle bei 10 °C findet unter physikalischen Standardbedingungen statt

Standards

A

AOAC 940,11
AOAC 926,14
AOAC 954,14
AOAC 926,18
AOAC 970,57
AOAC 930,36
AOAC 920,82
AOAC 926,11
AOAC 898,02
AOAC 925,33
AOAC 902,02
AOAC 975,43
AOAC 950,30
AOAC 950,29
AOAC 945,37
AOAC 925,35
AOAC 930,32
AOAC 986,19
AOAC 920,65
AOAC 945,55
AOAC 933,04
AOAC 965,31
AOAC 925,52
AOAC 896,01
AOAC 925,47
AOAC 896,02
AOAC 920,190
AOAC 920,184
AOAC 920,189
AOAC 920,188
AOAC 920,182
AOAC 920,139

P

Ph. Eur. 2.2.7 - Optical rotation

U

USP 781 - Optical rotation

Anton Paar Certified Service

Die Anton Paar Qualität für Service und Support:
  • Mehr als 350 herstellerzertifizierte technische Experten weltweit
  • Qualifizierter Support in Ihrer Landessprache
  • Schutz für Ihre Investition über ihre gesamte Nutzungszeit
Erfahren Sie mehr

Dokumente

Zubehör

Ihre Wahl: Alle Filter zurücksetzen X
Industrie
Branchengruppe
Standards
Anzeige: bis von

Verwandte Produkte