Backstage: Qualitätsmanagement & Compliance

„Schlussendlich sind es die Kunden die unsere Qualität bewerten.“

Karl, QMS Management | Anton Paar GmbH

Mein persönlicher Werdegang führte mich über die Medizintechnik zur Messtechnik in der Anton Paar GmbH, wo es mich seit meinem Start im Jahr 2011 noch jeden Tag aufs Neue beeindruckt, wie selbstverständlich Qualität hier gelebt, verstanden und von jedermann und jederfrau mitgetragen wird. Bei uns sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestrebt, gemeinsam Großartiges zu leisten. Dementsprechend werden Verbesserungspotenziale frühzeitig genutzt und sowohl Produkte als auch Prozesse kontinuierlich gemeinsam weiterentwickelt.

Unterstützt wird dies durch die gesamte Unternehmensphilosophie, die es uns nicht nur erlaubt, innovative und hochpräzise Messgeräte zu entwickeln, sondern uns auch ermöglicht, entsprechende qualitätssteigernde Maßnahmen ohne Umschweife umzusetzen.

Wir arbeiten mit dem Wissen, dass die Qualität unserer Leistung nicht von uns intern bewertet wird, sondern von unseren Kundinnen und Kunden aus aller Welt. Insofern ist es nicht verwunderlich, dass wir danach streben, diese Qualität über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg zu entwickeln und kontinuierlich weiter zu verbessern. War man eben noch mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Montage in der Ursachenanalyse, um ein Problem der Assemblierung zu verstehen und nachhaltig zu lösen, so unterstützt man im nächsten Augenblick die Entwicklung in einer Risikoanalyse – genau dieses abwechslungsreiche Umfeld macht meinen Arbeitstag spannend und interessant.

Für mich sind sowohl dieses Arbeitsumfeld als auch das Unternehmen selbst wie maßgeschneidert.

Neben dem technischen Verständnis sowie der Kenntnis der Prozesse benötigt es im Umfeld des Qualitätsmanagements eine Portion Neugierde, Ausdauer und Empathie für unsere internen und externen Kundinnen und Kunden. Richtig spannend wird mein Job aber vor allem dadurch, dass ich mit unglaublich vielen Menschen weltweit in Kontakt sein darf, denn unser Qualitätsteam kümmert sich auch um alle produzierenden Unternehmen des Konzerns in Österreich, Deutschland, der Schweiz und in den USA.

Ich habe somit täglich die Chance, mich mit den unterschiedlichsten und manchmal auch völlig unbekannten Aufgabenstellungen zu befassen und mich in einem internationalen Umfeld ständig weiterzuentwickeln.