Empfohlene Ergebnisse

Getränke | Bier | Überwachung der Bierfermentation

Um eine konstante Produktqualität zu garantieren und vordefinierte Standards zu erfüllen, wird die Onlineüberwachung des-Gärverlaufs von Bier immer wichtiger. Durch exakte Endpunktbestimmung und Reduktion von Labor- und Prozesszeiten können große Einsparungen erzielt werden. Der Inline Fermentation Monitor 5100 von Anton Paar hat sich als ideal für die kontinuierliche Überwachung des Gärverlaufs von Bier herausgestellt und kann direkt in den Gärtank installiert werden, um den Extrakt- und Alkoholgehalt sowie den Gärungsgrad in Echtzeit zu messen.

Bierfermentation

Die Gärung ist ein Schlüsselprozess in der Bierherstellung und findet in Gärtanks statt. Dabei wandelt die Hefe die Glukose (den Zucker) in der Würze in Alkohol und Kohlendioxid um.

Die wichtigste Variable, mit der Brauer den Gärverlauf beschreiben, ist der Extraktgehalt, d. h. der Gärungsgrad. Während des Gärungsprozesses sinkt die Extraktkonzentration, die in der Regel mindestens einmal pro Tag offline gemessen wird. Diese Messungen erfordern eine sorgfältige Vorbehandlung der aus dem Gärtank entnommenen Proben, sind zeitaufwändig und liefern Messwerte mit erheblicher Zeitverzögerung. Nur Online-Prozessmessungen gewährleisten eine kontinuierliche Prozesskontrolle sowie eine exakte Endpunktbestimmung und ermöglichen so eine umfassende Regelung der Produktqualität und der Prozesseffizienz.

Das Dokument erhalten

Um dieses Dokument zu erhalten, geben Sie bitte unten Ihre E-Mail-Adresse ein.

Laden ...

Fehler