Empfohlene Ergebnisse

  • MCR 702 TwinDrive: ein revolutionäres Highend-Rheometer, das völlig neue Möglichkeiten eröffnet.

Rheometer-Software: RheoCompass™

Rheometer von Anton Paar bieten eine ständig wachsende Anzahl von Messmöglichkeiten. Diese Tatsache macht ein Navigationshilfsmittel erforderlich, das den Anwendern einen vollständigen Überblick und die exakten Einblicke verschafft, die sie benötigen: Die neue Software RheoCompass™ von Anton Paar ist die weltweit innovativste und modernste Rheometer-Software auf dem Markt. Konzipiert für die intuitive Bedienung, ermöglicht RheoCompass™ auf sehr einfache Art und Weise das anwendungsorientierte Filtern nach Versuchsvorlagen, kundenspezifischen Tests, Auswerteroutinen oder Messergebnissen und vielem mehr.

Kontakt Dokumente finden

Hauptmerkmale

App-Manager

Der "App Manager" findet anhand Ihrer Eingaben die perfekte Vorlage für Ihre Anwendung. Sie können die große Anzahl der zur Verfügung stehenden vordefinierten oder kundenspezifischen Vorlagen einfach nach Anwendung, Materialeigenschaft oder nach einer Kombination aus diesen Kriterien filtern.

RheoFinder

Mit dem "RheoFinder" ist die Verwaltung und das Abrufen der Daten genauso einfach wie deren Erzeugung. Sie können die Daten z. B. nach Jahr, Chargennummer oder Bediener innerhalb von Sekunden filtern und anzeigen.

Media Explorer

Mit dem "Media Explorer" können Sie Bilder oder Videosequenzen verwalten und anzeigen, die mit angeschlossenen CCD-Kameras aufgenommen wurden.

Analysis Designer

Der "Analysis Designer" enthält rheologische Standard-Auswertemethoden sowie eine Funktion zur Kurvendiskussion und eine leistungsstarke Auswertung für die Oszillationsmessung, z. B. die Zeit-Temperatur-Überlagerung.

Test Designer

Im "Test Designer" können Versuchsdefinitionen auf flexible und einfache Weise zusammengestellt werden, indem Sie eine Vielzahl von Aktionsblöcken mit "Drag&Drop" in Ablaufschemata ziehen, die alle Versuchsschritte umfassen, von der Probenvorbereitung und Messung bis hin zum Drucken der Ergebnisse.

Report Designer

Mit dem "Report Designer" können Sie in flexibler Weise umfangreiche Berichte in Standardformaten erzeugen, z. B. im PDF-Format.

Präsentation

RheoCompass™ bietet Ihnen bisher nicht gekannte Möglichkeiten der Präsentation, z. B. die Funktion "Quick Curve", mit deren Hilfe Sie durch einen Klick Diagramme erzeugen und in flexibler Weise Bilder und Logos im Text platzieren und bearbeiten können.

Spezifikationen

  RheoCompass™ Light RheoCompass™ Professional

Vorlagen und Daten

App Manager Ja Ja
RheoFinder (1) Ja Ja
Test Designer Ja Ja
Macro Designer Ja Ja
Informationen via Video/Audio Ja Ja
Report Designer Ja Ja
Media Explorer Nein Optional

Qualitätsmanagement (QM)

Anmeldung Ja Ja
Benutzerrollen Ja Ja
Ereignisprotokollierung Ja Ja
Genehmigung von Vorlagen Ja Ja
Erweitertes Qualitätsmanagement (2) Nein Optional

Datensicherheit

Datensicherung und Wiederherstellung Ja Ja
Archivierung Ja Ja

Geteilte Daten

Geräte pro Lizenz 1 RheolabQC oder
1 MCR 72/92 (3)
mehrere Geräte
Einzellabor, 1 Computer Ja Ja
Geteiltes Labor, 2 Computer (4) Nein Ja
Verwaltetes Labor, mehrere Clients und Server (5) Nein Optional

Schnittstelle

Export nach PDF, XML, ASCII Ja Ja
Trigger durch Analogsignal Ja Ja

Wissenschaftlich

Aktuator, Sensor und transiente Daten (6) Nein Optional
TwinDrive Variablen Nein Optional
(1) RheoFinder basiert auf Microsoft SQL 2012 Technologie
(2) Notwendige Funktionen und Einstellungen, damit RheoCompass™ QM-Richtlinien wie GLP / GMP oder 21 CFR Part 11 erfüllt (z. B. kompletter Audit-Trail & elektronische Unterschrift
(3) Nur für RheolabQC, MCR 72 und MCR 92
(4) Zwei Computer sind gleichzeitig mit einer Datenbank verbunden
(5) Mehrere Messplätze (Computer mit MCR im Labor) mit einer zentralen Datenbank verbunden (ein Computer als Server spezifiziert)
(6) Transiente Daten: Einschließlich Funktionen, Lissajous-Figuren, Fourier-Koeffizienten, Tschebyscheff-Koeffizienten, intra-zyklische Variablen
Systemanforderungen:
  • Microsoft Windows™ 7-SP1, 8, 8.1, 10; alle 64 Bit
  • Intel™ i5, 2.67 GHz oder höher
  • 8 GB RAM oder mehr