Empfohlene Ergebnisse

Inline-Getränkeanalyse

Inline-Getränkeanalyse

Komplettieren Sie Ihre Getränkeanalyse

Die Inlinesysteme für Getränkeanalysen sind das Ergebnis von mehr als 40 Jahren Erfahrung mit Inline- und Labor-Getränkeanalysen auf der Basis von tausenden Proben aus der Produktion von Bier, Wein, Apfelwein, FABs, Saft, Softdrinks, Diät-Getränken, Tee und anderen Getränken. 

Anton Paar ist der führende Hersteller von Inline-Systemen für Getränkeanalysen mit kundenspezifischen Lösungen für alle Getränkeanwendungen – sofort einsatzbereit ohne zeitraubende Justierung vor Ort. Die Systeme für Getränkeanalyse können mit Ihrer Laborausrüstung verbunden werden, um die Einhaltung der Spezifikationen bei der Produktion und komplette Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten.  

Top-Geräte zur kontinuierlichen, genauen und sicheren Messung wichtiger Qualitätsparameter wie z. B. °Brix, %Diet-Konzentration, CO2, Alkohol, Zuckerinversion, Extrakt usw. während des gesamten Produktionsprozesses.

Kontakt

Anton Paar Produkte

Ihre Auswahl: Alle Filter zurücksetzen X
Normen
Gerätetyp
Industrien
Zeigt bis von

5 Gründe

Flexible Multiparametermessungen für eine Vielzahl von Getränken

Vorlieben der Kunden können sich ändern. Aus diesem Grund ist ein universelles System für alle Arten von aktuellen und zukünftigen Softdrinks, Bieren und alkoholischen Getränken erforderlich. Anton Paars Inline-Systeme für Getränkeanalysen bieten die höchste Genauigkeit und Wiederholbarkeit auf dem Markt für die Messung von % Diet oder TA und Schlüsselparametern wie CO₂, O₂, °Brix, Zuckerinversion, Alkohol und vielen weiteren wichtigen Parametern.

Nahtlose Qualitätskontrolle unter wechselnden Bedingungen

Sie sparen Zeit und Kosten durch die kontinuierliche Überwachung Ihrer Produktionswerte. Anton Paars Inlinesysteme für Getränkeanalysen optimieren den Verbrauch von Inhaltsstoffen, minimieren den Bedarf an manuellen Messungen und vermeiden Werte außerhalb der Spezifikationen. Mit den besten Messtechniken wird der Einfluss von Prozessvariationen wie Chargenschwankungen der Inhaltsstoffe auf ein Minimum reduziert. Sie profitieren von driftfreien Analysen auch direkt im Anschluss an Reinigungszyklen, die schnellere Durchlaufzeiten ergeben.

Halten Sie Ihre Betriebskosten am Minimum

Die Systeme für Getränkeanalysen sind sofort einsatzfähig und benötigen keine zeitraubende Inbetriebnahme oder Justierung vor Ort. Sie sind ab Werk vorkonfiguriert und werden mit dem richtigen Sensorsetup und entsprechenden Berechnungsmethoden für Ihre Getränkesorten ausgeliefert. Die Systeme sind mit Komponenten wie optischem CO2-Sensor, Inline-Pumpe, Inline-Refraktometer und kombiniertem Dichte- und Schallgeschwindigkeitssensor ausgestattet, und erfordern deshalb keine Wartung; die Betriebskosten werden somit minimiert.

Angepasst an Ihre Produktionsumgebung

Anton Paars Inlinesysteme für Getränkeanalyse werden mit beiden Anschlüssen eines VARINLINE®-Gehäuses verbunden und sind unempfindlich gegenüber Vibrationen in der Linie. Sie können daher leicht an verschiedenen Stellen der Produktionslinie eingefügt werden. Die Auswerteeinheit wird entweder integriert oder an einem zugänglichen Ort in der Nähe montiert. Alle Modelle sind nach hygienischen und Clean-In-Place-Anforderungen konzipiert und für die stabile Produktion von Softdrinks, Light-Getränken, Bier, Wein, Apfelwein, FABs, Saft, Tee und anderen Getränken geeignet. 

Kalibrierung und Justierung auf Knopfdruck

Durch die Automatisierung des Datentransfers vom Labor zu den Inline-Systemen für Getränkeanalysen werden Übertragungsfehler vermieden und der Kalibriervorgang ist gut dokumentiert. Da die Laboranalysesysteme über die Auswertesoftware Davis 5 direkt mit den Inline-Systemen von Anton Paar verbunden sind, werden Kalibrierung und Justierung automatisiert und manuelles Eingreifen des Bedieners ist nicht mehr erforderlich.