2017-08-31 | Corporate

Anton Paar Physikpreis 2017

Dr. Tobias Huber ist der Preisträger des Anton Paar Physikpreises 2017. Ausgezeichnet wurde er für seine Dissertation an der Universität Innsbruck zum Thema „Quantum dots as photon sources“. Thomas Pühringer, Geschäftsführer von Anton Paar TriTec und Anton Paar Switzerland, hat ihm die Urkunde im Rahmen einer Veranstaltung in der Europäischen Organisation für Kernforschung (CERN) in Genf überreicht.

Dr. Tobias Huber wurde 1986 in Tirol geboren und absolvierte ein Bachelor- und Masterstudium in Physik an der Universität Innsbruck, wo er in diesem Bereich auch ein Doktorat ablegte. Seit 2016 arbeitet er als Post-Doc-Stipendiat am Joint Quantum Institute der Universität Maryland und dem National Institute for Standards and Technology (NIST) in Gaithersburg (USA).

Bild: Thomas Pühringer (links) und Dr. Tobias Huber.