Empfohlene Ergebnisse

Alab 5000: Automatisierte Getränkeanalyse direkt an der Abfülllinie

Automatisierte Qualitätskontrolle für Getränke 

Ihre Kunden fordern die höchste Qualität? Anton Paar bringt ein voll automatisiertes Qualitätslabor für die bereits verpackten Getränke an Ihre Produktionslinie, das alle wichtigen Parameter von Bier, Softdrinks und Wein misst. Reagieren Sie unverzüglich auf Abweichungen durch die laufenden Referenzmessungen des Alab 5000, die sicherstellen, dass Ihr Produkt alle Spezifikationen und die in Ihrer Branche geltenden Bestimmungen erfüllt.

Sparen Sie Zeit und Geld mit einem System direkt an Ihrer Produktionslinie, ohne dass Proben in das Labor gebracht werden müssen.

Kontaktieren Sie uns

Hauptmerkmale

Ihre Produktionslinie – Unsere automatisierte Lösung

Ihre Produktionslinie – Unsere automatisierte Lösung

Alab 5000 lässt sich sowohl in neue Produktionslinien also auch in bestehende Anlagen optimal integrieren. Es misst kontinuierlich alle Referenzwerte. Sollte Ihr Produkt von den Spezifikationen abweichen, können Sie unverzüglich reagieren und Ihre Prozessgeräte entsprechend anpassen. Unsere Techniker finden die beste zukunftssichere Lösung für Ihre Produktionslinie, die individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst ist. 

Keine Verschwendung von Proben – nur eine verpackte Probe für alle Parameter

Keine Verschwendung von Proben – nur eine verpackte Probe für alle Parameter

Das Alab 5000 ist Teil Ihrer Produktionslinie und misst alle relevanten Parameter unter Verwendung von nur einer verpackten Probe. Ob Sie PET-Flaschen, Glasflaschen oder Dosen haben, Sie benötigen weder individuelle Proben für verschiedene Laborinstrumente noch unzählige Proben für die abschließende Qualitätskontrolle.

Das Alab 5000 ist mit dem PBA M-Getränkeananalysesystem von Anton Paar ausgestattet. Dieses misst alle relevanten Schlüssel-Parameter wie: CO2, O2, Dichte, Extrakt, °Brix, Alkohol und Zuckerinversion.

Wenn mehr notwendig ist? Wählen Sie die richtigen Module

Wenn mehr notwendig ist? Wählen Sie die richtigen Module

Ein voll automatisierter Schüttler für die Probenvorbereitung, ein Anstich- und Befüllungsmodul zur Übertragung der Probe in die Messeinheit und das analytische Messmodul selbst sind Teil der Grundausstattung des Alab 5000.

Sie können unverzüglich mit vollständig verfolgbaren Messungen beginnen. Um Ihr Qualitätslabor an der Produktionslinie zu vervollständigen, kann das Alab 5000 zusätzlich mit einem Drehmoment-Messgerät sowie einer Wiegevorrichtung zur Bestimmung des Nettoinhalts der Verpackung ausgestattet werden.

Alles unter Kontrolle – Vollständige Rückverfolgbarkeit

Alles unter Kontrolle – Vollständige Rückverfolgbarkeit

Manuelle Aufgaben beeinflussen das Endergebnis, z. B. durch Schütteln. Das Alab 5000 automatisiert den gesamten Prozess der Qualitätskontrolle, um die Reproduzierbarkeit Ihrer Analyseergebnisse zu verbessern.

Automatisierte Datenerfassung und Dokumentation garantieren eine vollständige Rückverfolgbarkeit aller Schritte. Aus diesem Grund schickt das Alab 5000 alle Mess- und Justierdaten mittels Davis-5-Software von Anton Paar an Ihr ERP/LIMS.

Nach der Messung wird die Reinigung und Kalibrierung des Analysesystems vollautomatisch durchgeführt. Das Alab 5000 hält die Anforderungen für hygienisches Design der Normen DIN-EN 1672-2 und ÖNORM 1672-2 ein.

Ihre Herausforderung – Unser Versprechen

Ihre Herausforderung – Unser Versprechen

Unsere Techniker konfigurieren das System vor Ort, damit es Ihre speziellen Produktionsanforderungen und die branchenspezifischen Vorschriften erfüllt. Vertrauen Sie auf eine starke Partnerschaft, die auf branchenführender Erfahrung im Bereich Messtechnik aufbaut, um Ihre Produktionslinie mit einer maßgeschneiderten Automatisierungs- und Robotik-Lösung zu komplettieren. Steigern Sie Ihren Probendurchsatz mit einem automatisierten Messsystem, das rund um die Uhr läuft. 

Technische Spezifikationen

Analyse von invertierten zuckerhaltigen Getränken mit PBA-SI Generation M

 

Messbereich Wiederholbarkeit, Std.-abw.
Dichte 0 – 3 g/cm³ 0,000001 g/cm³
Konzentration Zucker 0 – 15 °Brix <0,01 °Brix
Zuckerkonzentration frisch 0 – 15 °Brix 0,02 °Brix
Zuckerkonzentration invertiert 0 – 15 °Brix 0,02 °Brix
Inversionsgrad 0 – 100 % 1 %
CO2 0 – 6 Vol. (0 – 12 g/L) bei 30 °C (86 °F)
0 – 10 Vol. (0 – 20 g/L) < 15 °C (59 °F)
0,005 vol. (0,01 g/L)
O2 0 – 4 ppm 2 ppb (im Bereich < 200 ppb)
pH pH 0 – 14 0,02 (im Messbereich pH 3 – 7)

 

 

Typische Messdauer 3 – 5 Minuten
Maximal zulässiges Gebindevolumen für PFD/PFD Plus Dose: 0,5 L
Glasflasche: 1 L
PET-Flasche: 3 L
Probentemperatur 15 – 25 °C
Probenvolumen pro Messung 120 – 150 mL
(ca. 20 mL pro zusätzliches Messmodul)

Komprimiertes Gas:
notwendige Luftqualität bei Verwendung als Druckluftversorgung

Klasse 5 gemäß ISO 8573-1
max. Partikelgröße: 40 μm
max. Drucktaupunkt: +7 °C
max. Ölgehalt: 25 mg/m³
Komprimiertes Gas:
notwendige Qualität der Stickstoffversorgung, wenn Option O2 installiert ist:
Reinheit ≥ 99,999 %
Klasse 5.0
max. Partikelgröße: 40 μm
max. Drucktaupunkt: +7 °C
Betriebsdruck für PBA-System 6 ±0,5 bar relativ (87 ±7 psi)
Abmessungen (L x B x H) des PBA-Systems 495 x 700 x 670 mm
Spannung AC 100 bis 240 V, 50/60 Hz
Leistungsaufnahme 190 VA (inkl. externe Messmodule)
Netzanschluss Nach IEC/EN 60320-1/C14, Schutzklasse I
Sicherungen Glasrohrsicherungen 5 x 20 mm; IEC60127-2; AC 250 V; T 5 AH
Umgebungsbedingungen (EN 61010) Verwendung nur in Innenräumen
Umgebungstemperatur 15 – 35 °C
Luftfeuchtigkeit 10 – 90 % relative Feuchte, nicht kondensierend
Verschmutzungsgrad 2
Überspannungskategorie II
Höhe über dem Meeresspiegel max. 3000 m

 

Der PBA-B Generation M Packaged Beverage Analyzer für Bier

 

Ausgabeparameter









  • Alkohol [%v/v]
  • Stammwürze [°Plato]
  • Extraktgehalt [% w/w]
  • Dichte [g/cm³]
  • CO₂ [g/L]
  • Farbe [EBC oder °ASBC] (optional)
  • pH-Wert (optional)
  • Trübung (optional)
  • O₂ (optional)
  • und viele weitere Parameter
Wiederholbarkeit St.abw.
Alkohol 0,01 %v/v
Stammwürze0,03 °Plato
Extrakt0,01 %w/w
Dichte0,00001 g/cm³ (DMA™ 4500 M) / 0,000001 g/cm³ (DMA™ 5000 M)
CO₂0,01 g/L (0,005 Vol.)
O₂ (optional)± 2 ppb (im Bereich < 200 ppb)
Farbe (optional)0,1 EBC
pH-Wert (optional)0,02
Trübung (optional)0,02 EBC
Weitere Informationen
Probenvolumen pro Messung120 bis 150 mL
Typische Messdauer3 bis 4 Minuten
Druckluftversorgung 6 ± 0,5 bar (87 ± 7 psi)

Anton Paar Certified Service

Anton Paar-Qualität bei Service und Support:
  • Mehr als 350 herstellerzertifizierte technische Experten weltweit
  • Qualifizierter Support in Ihrer Sprache
  • Schutz Ihrer Investition während der gesamten Lebensdauer
Mehr erfahren

Verwandte Produkte