Empfohlene Ergebnisse

Pulver-Rheologie 5: Wandreibung und Kompressibilität – einfache, aber einflussreiche Pulverparameter

Das fünfte Webinar in der Serie über Pulver-Rheologie konzentriert sich auf drei Pulverparameter, die von den Spannungen im Pulverbett abhängen: Wandreibung, Kompressibilität und Permeabilität.

Die Parameter können schnell und einfach mit der Pulverzelle für MCR-Rheometer gemessen werden und helfen, viele verschiedene Pulvereigenschaften, z. B. Schüttdichte, sowie Charakteristiken wie Pulverfluss, Carr-Index und mehr zu bestimmen. Wandreibung ist die Reibung zwischen einem Pulver und einer festen Oberfläche. Dieser Parameter ist von Bedeutung, wenn Schüttgüter über feste Oberflächen fließen, und spielt auch eine Rolle bei der Auslegung von Silos, Trichtern, Behältern und Rutschen. Kompressibilität beschreibt das Verhalten der Schüttgutdichte in Abhängigkeit von einer Verfestigungsspannung. Die Beziehung der Schüttgutdichte vor und nach der Konsolidierung kann Hinweise zu Fließeigenschaften geben. Eine rheologische Messung ergibt präzisere Informationen als traditionelle Messungen mit einem Stampfvolumeter, weil die Stampfdichte und die Fließindikatoren (Carr-Index, Hausner-Faktor) in Abhängigkeit von der angelegten Normalspannung bestimmt werden – wie bei einer realen Anwendung.

Sehen Sie sich die Aufzeichnung unseres Webinars an!

Jetzt freien Zugang erhalten!

Füllen Sie das folgende Formular aus, um freien Zugriff auf Tools und Inhalt mit beschränktem Zugang zu erhalten.

Laden ...

Fehler