Das elektrokinetische Messgerät für Routineanalysen von Oberflächen: SurPASS™ 3 Eco

Ihr Einstieg in die Analyse der Oberflächenladung von Feststoffen

SurPASS™ 3 Eco ist das Einstiegsgerät für die Routineanalyse von Oberflächen mit vollautomatischen Zetapotenzial-Messungen an makroskopischen Feststoffen unter Realbedingungen. SurPASS™ 3 Eco verwendet die klassische Strömungspotenzial- und Strömungsstrommethode für die direkte Analyse des Zetapotenzials von Oberflächen. Das Zetapotenzial beschreibt die Oberflächenladung an der Flüssig/Fest-Grenzfläche und ist ein wichtiger Parameter, um Oberflächeneigenschaften zu verstehen und neue Materialien zu entwickeln.

Kontaktieren Sie uns Dokumentenfinder

Hauptmerkmale:

Elektrokinetische Analyse auf Knopfdruck

Elektrokinetische Analyse auf Knopfdruck

  • Direkte Bestimmung des Zetapotenzials an der Flüssig/Fest-Grenzfläche, abgeleitet aus einer Strömungspotenzial- und Strömungsstrommessung
  • Zetapotenzial-Messungen bis auf wenige Millivolt genau
Ideal für schnelle Routinemessungen

Ideal für schnelle Routinemessungen

  • Einzelpunktmessungen des Zetapotenzials von Oberflächen
  • Zetapotenzialanalyse von reaktiven Materialien
  • Zetapotenzialanalyse von Proben in Pufferlösungen
Messzellen für jede Probengeometrie

Messzellen für jede Probengeometrie

  • Fasermesszelle für Pulver (min. Partikelgröße 25 µm) und Faserproben
  • Klammermesszelle für die zerstörungsfreie Messung an planaren Festkörpern
  • Spaltmesszelle für kleine Proben
  • Probenspezifische Messzellen für Kontaktlinsen, Hohlfasermembranen und flexible Schläuche
Hohe Effizienz und hoher Probendurchsatz

Hohe Effizienz und hoher Probendurchsatz

  • Schneller Wechsel von Messzellen: anstecken und messen
  • Zetapotenzial-Messungen in <2 Minuten
Nachrüstoptionen für zukunftssichere Investition

Nachrüstoptionen für zukunftssichere Investition

  • Freischalten von Softwarefunktionen und zusätzliche Titrationseinheit für automatische pH-Scans und Bestimmung des isoelektrischen Punkts
  • Aufzeichnung der Kinetik von Flüssig-Fest-Adsorption

Technische Spezifikationen

Messbereich
Strömungspotenzial ± 2000 mV ± (0,2 % + 4 μV)
Strömungsstrom ± 2 mA ± (0,2 % + 1 pA)
Messzellenwiderstand5 Ω … 20 MΩ ± (2 % + 0,5 Ω)
Druckmessung1200 mbar ± (0,2 % + 0,5 mbar)
pH-WertpH 2 … pH 12 
Leitfähigkeit0,1 ... 1000 mS/m
Temperatur20 … 40 °C
Anforderungen an die Probengröße
Klammermesszelle Min. 35 mm x 15 mm oder min. 17 mm Durchmesser
Max. Dicke: 40 mm
Fasermesszelle Partikelgröße > 25 μm
Spaltmesszelle 20 mm x 10 mm, max. Dicke 2 mm
Spaltmesszelle für Scheiben Durchmesser 14 mm, 15 mm, max. Dicke 2 mm
Technische Anforderungen
Netzstromversorgung AC 115…230 V, 50…60 Hz, 200 VA
Abmessungen600 mm x 432 mm x 245 mm (T x B x H)  
Stellfläche: 612 mm x 536 mm (T x B)
Lichte Höhe: 360 mm
Gewicht24 kg
Softwareanforderungen  
  • Microsoft Windows® 7 32/64 Bit mit SP1 oder höher ist erforderlich. Windows 7 Starter wird nicht unterstützt.
    Microsoft Windows® 8 32/64 Bit
    Microsoft Windows® Server 2008/2008 R2 32/64 Bit mit Service Pack 2 oder höher ist für Windows Server 2008
    Microsoft Windows® 10 32/64 Bit erforderlich
  • Intel® Core™ i3 CPU
  • 4 GB RAM (je nach Betriebssystem)
  • 20 GB freier Speicher auf der Festplatte
  • 1 freier USB-Anschluss
  • Bildschirmauflösung mind. 1024 x 768, True Color (32 Bit)
 

Anton Paar Certified Service

Die Anton Paar Qualität für Service und Support:
  • Mehr als 350 herstellerzertifizierte technische Experten weltweit
  • Qualifizierter Support in Ihrer Landessprache
  • Schutz für Ihre Investition über ihre gesamte Nutzungszeit
Erfahren Sie mehr

Dokumente

Zubehör

Ihre Wahl: Alle Filter zurücksetzen X
Industrie
Branchengruppe
Standards
Anzeige: bis von

Verwandte Produkte