Mehrwert Zetapotenzial: Grundlagen und Anwendung des Strömungspotenzials und der elektrophoretischen Lichtstreuung

Mehrwert Zetapotenzial: Grundlagen und Anwendung des Strömungspotenzials und der elektrophoretischen Lichtstreuung

Beschreibung:

In diesem WebSeminar lernen Sie die Grundlagen der Zetapotenzialanalyse (elektrophoretische Lichtstreuung und Strömungspotenzial) kennen. Die Relevanz und Anwendungsmöglichkeiten werden am Beispiel polymerer Membranen und Folien gezeigt.

1.Teil: Messprinzipien

Messung des Zetapotenzials an Nanopartikeln und makroskopischen Oberflächen.

2.Teil: Polymerfolien

Oberflächeneigenschaften im Allgemeinen und Oberflächenladungen spielen eine Schlüsselrolle bei der Charakterisierung innovativer Folien für Lebensmittelverpackungen. Mit dem SurPASS 3 wurden Oberflächenmodifikationen dünner, aktivierter Folien untersucht. Darüber hinaus wurden mit dem Litesizer 500 die Beschichtungssuspensionen untersucht

3. Teil: Membrananalyse

Kombination aus Zetapotenzial- und Porenanalyse.

Sprache: Deutsch
Vortragende: Vanessa Fronk
zurück

Jetzt freien Zugang erhalten!

Füllen Sie das folgende Formular aus, um freien Zugriff auf Tools und Inhalt mit beschränktem Zugang zu erhalten.

Laden ...

Fehler