Empfohlene Ergebnisse

  • Modular Sample Processor
  • Pipetting - Modular Sample Processor
  • Weighing Unit - Modular Sample Processor

Modularer Probenprozessor: Automatisches Dosieren, Mischen, Teilen, Umfüllen, Weiterleiten von Flüssigproben

Automatisches Dosieren, Mischen, Teilen und Umfüllen

Der modulare Probenprozessor übernimmt das automatische Dosieren, Mischen, Formulieren und Übertragen von Flüssigkeiten vor der Analyse. Er ist als alleinstehendes Tischgerät erhältlich und kann auf Wunsch auch in einen bereits existierenden Ablauf integriert werden. Durch kundenspezifische Anpassungsmöglichkeiten eignet sich der modulare Probenprozessor für das Handling von Flüssigkeiten aller Art.

Kontakt Dokumente finden

Hauptmerkmale

Seien Sie nicht der Roboter – füttern Sie ihn

Seien Sie nicht der Roboter – füttern Sie ihn

Der modulare Probenprozessor verarbeitet Flüssigkeiten, Pasten und Pulver* mit: 

  • Viskositäten von bis zu 1000 mPa.s und
  • Eingabevolumina von wenigen μL bis hin zu 1 Liter

Er kann ein gravimetrisch kontrolliertes Probenvolumen mit einer Genauigkeit von +/-0,9 mg verdünnen, dosieren, hinzuzufügen und zu mischen, wobei der Tropfschutz die Kontamination von Probengefäßen verhindert. 

Nahtlose Erkennung und Verarbeitung von Proben

Nahtlose Erkennung und Verarbeitung von Proben

Der modulare Probenprozessor sorgt in Verbindung mit seinen speziellen Funktionsmerkmalen für 100-prozentige Rückverfolgbarkeit:

  • ID-Tag-basierte Workflow-Programmierung
  • ID-Tag-basierte Prozessprotokolldatei
  • Zahlreiche ID-Tag-Formate: Barcode, Datenmatrix, QR, RFID

Die selbsterklärende und benutzerfreundliche Steuerungssoftware für das Proben- und Workflow-Management bietet folgende Vorteile:

  • Probenverwaltung mit Hilfe von Auftragslisten
  • Prioritätsproben, die jederzeit eingeführt werden können
  • LIMS-Integration (Dateiübertragung, Datenbank, Ethernet)
Zusatzmodule für wachsende Automatisierungsanforderungen

Zusatzmodule für wachsende Automatisierungsanforderungen

Die folgenden Module können hinzugefügt werden: 

  • pH-Wert-Messmodul
  • Öffnen/Verschließen von Probengefäßen
  • Zahlreiche Greifer
  • Automatisches Erweitern von Pipettenöffnungen zur Senkung der Scherspannung
  • Schüttlermodul für reproduzierbares Schütteln
  • Unterstützt verschiedene Ausführungen von Racks und Zubehörprodukten

* Pulver auf Anfrage

Spezifikationen

Abmessungen (B x T x H): 1545 mm x 803 mm x 1164 mm
Gewicht: 180 kg
Netzversorgung: 230 V, 16A, 50/60 Hz
Datenschnittstelle: Ethernet
Medien-Schnittstellen: Flüssigkeit zur Verdünnung, Druckluft