Vom Messprinzip zur Anwendung – Charakterisierung von Farb- und Pigmentdispersionen

Vom Messprinzip zur Anwendung – Charakterisierung von Farb- und Pigmentdispersionen

Description:

Anton Paar Germany veranstaltet in Kooperation mit dem Europäischen Zentrum für Dispersionstechnologien EZD ein praxisorientiertes Webseminar zur Charakterisierung von Farb- und Pigmentsuspensionen. Anwendungsorientierte Vorträge erfahrener Referenten behandeln die praxisgerechte Charakterisierung mittels Rheologie, STEP-Technologie für die Stabilitätsbewertung, dynamischer und statischer Lichtstreuung für die Partikelgrößenbestimmung und Farbmessung.

Zielgruppe:
Chemiker, Physiker, Materialwissenschaftler und Verfahrenstechniker aus Industrie und Forschung, welche sich mit der Produktformulierung, -herstellung und -charakterisierung sowie mit der Anwendung beschäftigen.

Programm:

  • Grundlagen zur Formulierung und Dispergierung von Farb- und Pigmentdispersionen
    Referent: Dr.-Ing. Felipe Wolff-Fabris, EZD
    9:00-9:30 Uhr

  • Farbmessung
    Referentin: Dr. Linda Mittelberg, SKZ
    9:30-10:00 Uhr

Pause: 10:00-10:15 Uhr

  • Partikelgrößencharakterisierung mittels Dynamische Lichtstreuung und Laserbeugungsanalyse
    Referentin: Vanessa Fronk, Anton Paar Germany GmbH
    10:15 Uhr-10:45 Uhr

  • Rheologie
    Referent: Dr. Christopher Giehl, Anton Paar Germany GmbH
    10:45-11:15 Uhr

  • Stabilitätsanalyse
    Referent: Prof. Dietmar Lerche, LUM GmbH
    11:15-11:45 Uhr

Beantwortung offener Chatfragen: 11:45-12:00 Uhr

Jedes WebSeminar wird aufgezeichnet. Bei einer Anmeldung erhalten Sie wenige Tage nach der Veranstaltung automatisch einen Link zur Aufnahme.


Language: Deutsch
Trainer: Vanessa Fronk, Dr. Christopher Giehl, Gastreferent Dr. Felipe Wolff-Fabris (Europäisches Zentrum für Dispersionstechnologien EZD), Gastreferentin Dr. Linda Mittelberg (SKZ – Das Kunststoff-Zentrum), Gastreferent Prof. Dietmar Lerche (LUM GmbH)
back