Empfohlene Ergebnisse

2017-06-06 | Corporate

TRIGOS Steiermark für „Beste Partnerschaft“

Die Anton Paar GmbH und ihr Projektpartner alpha nova wurden mit dem Nachhaltigkeitspreis TRIGOS Steiermark geehrt.

Die Auszeichnung wurde in der Sonderkategorie "Beste Partnerschaft" verliehen und ehrt die langjährige Kooperation (13 Jahre) zwischen der Anton Paar GmbH und alpha nova. Diese Partnerschaft ermöglicht es, dass Menschen mit Beeinträchtigung im Rahmen von integrierten Arbeitsgruppen an den Standorten von Anton Paar in Graz und Wundschuh (Anton Paar ShapeTec) tätig sind. Auch das 2015 gestartete Wohnprojekt für minderjährige geflüchtete Burschen, "come in", am Standort Graz ist ein Gemeinschaftsprojekt mit alpha nova.

Maria Santner (Anton Paar): "Das wirklich Schöne an der Zusammenarbeit mit alpha nova ist die Offenheit beider Unternehmen, neue kreative Wege zu gehen und Ideen, von denen man überzeugt ist, schnell und unkompliziert umzusetzen. Gewinner davon sind Menschen, mit denen es das Leben nicht so gut gemeint hat. "

Der TRIGOS ist Österreichs Auszeichnung für Corporate Social Responsibility (CSR). Sie wird in drei Kategorien jährlich verliehen: Ganzheitliches CSR-Engagement, Beste Partnerschaft sowie Social Entrepreneurship. Ziel des TRIGOS ist es, die besten und wirksamsten CSR-Aktivitäten österreichischer Unternehmen zu prämieren und die Erfolgsmodelle einer größeren Öffentlichkeit vorzustellen. 

Foto: v.l.n.r.: Laudator Bernd Olbrich von der Kleinen Zeitung, Gewinnerin Maria Santner von der Anton Paar GmbH mit Projektpartner Alois Krammer von alpha nova, Laudatorin Herta Stockbauer von der BKS Bank. ©Jurij Konstaninov