Empfohlene Ergebnisse

Trübungsmessgerät

Trübungsmessgerät

Klare Sicht im trüben Medium

Trübungsmessgeräte von Anton Paar sind unverzichtbare Plug-and-play-Module, die sich leicht in die Multiparameter-Labormesssysteme von Anton Paar integrieren lassen und die Auswahl der überwachten Parameter um zuverlässige Trübungsmessungen erweitern. Mit einem weiten Temperaturbereich von -5 °C bis 40 °C und einem eingebauten Peltier-Festkörperthermostaten für den unabhängigen Betrieb ist dies der letzte Schritt auf dem Weg zur maximalen Klarheit.

Kontakt

Anton Paar Produkte

Ihre Auswahl: Alle Filter zurücksetzen X
Normen
Gerätetyp
Industrien
Zeigt bis von
Zeigt bis von

5 Gründe

Analysezeit

Zeit ist ein wichtiger Faktor bei der modernen Laboranalyse – die Messzellen der Trübungsmessgeräte von Anton Paar minimieren mit ihrem geringen Volumen die Auswirkung von Übertragungseffekten innerhalb einer Probenserie und sorgen für schnelles Erreichen des Gleichgewichts. Die Proben werden direkt befüllt und auf die gewünschte Temperatur gebracht – eine vorherige Temperierung der Probe ist nicht erforderlich.

Modularität

Messmodule der Generation-M-Plattform von Anton Paar wurden eigens für die Integration sowohl in neue als auch bestehende Analysesysteme entwickelt. Das modulare Konzept ermöglicht die Konfiguration eines Messsystems, das die exakten Parameter bereitstellt, die Sie für die Qualitätsüberwachung Ihres Produkts benötigen.

Flexibilität

Trübungsmessgeräte von Anton Paar sind für vielfältige Einsatzbereiche geeignet. Ob es um die Verifizierung des Filtervorgangs von Whisky oder die Überwachung der Produktqualität von Infusionslösungen in der pharmazeutischen Industrie geht, – ein Trübungsmessgerät von Anton Paar ist stets die richtige Wahl.

Komplianz

Das bewährte, von Anton Paar verwendete ratiometrische Verfahren zur Trübungsanalyse erfüllt zahlreiche offizielle Standards wie EBC oder MEBAK.

Stabilität

Trübungsmessgeräte von Anton Paar zeichnen sich durch ihre hervorragende Stabilität aus. Da Kontrollen mit destilliertem Wasser absolut ausreichend sind, um die einwandfreie Funktion der Instrumente über den gesamten Messbereich sicherzustellen, beschränkt sich die zur Wartung des Gerätes notwendige Zeit auf ein Minimum.