Empfohlene Ergebnisse

UltraFoam und PentaFoam

Bestimmung der wahren Dichte von Schaumstoffen

Die Pyknometer UltraFoam (eine Messstation) und PentaFoam (fünf Stationen) verwenden Gaspyknometrie zur Messung und Berechnung des Anteils an offenen- und geschlossenen Poren, Kompressibilität und Zellbruch an Schaumstoffproben. Durch die Verwendung von Gaspyknometrie anstelle von anderen Methoden wird die Übereinstimmung mit relevanten internationalen Normen gewährleistet. UltraFoam- und PentaFoam-Pyknometer zeichnen sich durch integrierte Berechnungen und Standard-Testmethoden sowie eine übersichtliche Benutzerführung in der Software aus und garantieren deshalb standardgerechte Einstellungen und Messungen.

Kontakt Broschüre herunterladen

Spezifikationen

PentaFoam 5200e
Volumen der Probenzelle Genauigkeit Wiederholbarkeit
135 cm³ <±0,02 % <±0,01 %
50 cm³ <±0,03 % <±0,015 %
10 cm³ <±0,2 % <±0,1 %
UltraFoam 1200e
Volumen der Probenzelle Genauigkeit Wiederholbarkeit
135 cm³ <±0,02 % <±0,01 %
135 cm³ <±0,02 % <±0,01 %
10 cm³ <±0,03 % <±0,015 %