Dies ist ein Pflichtfeld.

Kompaktes, digitales Dichtemessgerät:
DMA

Modell:
  • Auf 3 Stellen genaue digitale Dichtemessung vom Marktführer
  • Weniger ist mehr: Nur 1 ml Probenvolumen bedeutet keine Produktverschwendung
  • Größer ist besser: 7”-Touchscreen für einfache Bedienung auch mit Handschuhen
  • Keine manuellen Berechnungen dank mehr als 60 integrierten Umrechnungstabellen
  • Bereit für die Analyse von pastösen, inhomogenen und partikelhaltigen Proben
  • Das fortschrittlichste auf vier Stellen genaue Dichtemessgerät in diesem Preissegment
  • 100 % konsistente Messergebnisse (Wiederholbarkeit von 0,00005 g/cm3)
  • Konform mit ASTM D4052, ASTM D5002, ISO 12185, USP <841>, Ph. Eur. 2.25, JP 17 2.56, ChP (Band IV) 0601 und FDA CFR 21 Part 11
  • Spritzwassergeschützt, Selbstdiagnosefunktion, keine belüftungsbedingte Korrosion
Nur Online-Preis | exkl.inkl. 0USt
Preis
auf Anfrage
In bestimmten Ländern
online verfügbar
Anton Paar-Geräte online kaufen
Teilenummer:
Online-Verfügbarkeit prüfen Angebot anfordern Dieses Produkt online bestellen
Lieferzeit: %1$s – %2$s Tage %1$s – %2$s Wochen %1$s – %2$s Monate

Change for the better: DMA 501 und DMA 1001 sind digitale Dichtemessgeräte der Einstiegsklasse, die Ihre Arbeit im Labor sowie Ihre Qualitätsprüfungen an der Produktionslinie und in den Lagereinrichtungen revolutionieren. Vom Weltmarktführer entwickelt und hergestellt, bestimmen Sie die Dichte von pastösen, inhomogenen, sedimentierenden und partikelhaltigen Proben und sogar Aerosolsprays schnell und einfach. DMA 501 und DMA 1001 sind Anton Paars Antwort auf die Anforderungen unserer Kunden in der Industrie. Geeignet für alle Proben liefern sie zuverlässige Messergebnisse selbst unter rauen Bedingungen.

Mit beiden Messgeräten gelingt Ihnen der Einstieg in die digitale Dichtemessung: Erstens erhalten Sie das DMA 501 und das DMA 1001 zum unschlagbaren Preis. Zweitens sorgen geführte Benutzer-Workflows, anpassbare Bildschirmlayouts und viele Unterstützungsfunktionen wie der FillingCheck™ und die Selbstdiagnosefunktion dafür, dass die Messgeräte nach nur minimaler Einschulung problemlos bedient werden können.

Vorteile

Modernisieren Sie Ihre Dichtemessungen und verabschieden Sie sich von Ihren zeitintensiven und bruchanfälligen Hydrometern. Über 60 integrierte Umrechnungstabellen, 400 frei konfigurierbare Methoden und ein Speicher für bis zu 5000 Messdaten setzen den Maßstab in diesem Segment. Definieren Sie Versuchsroutinen einmalig im Gerät und rufen Sie diese immer wieder auf, um sofort ein klares "bestanden/nicht bestanden"-Ergebnis auf Grundlage der von Ihnen definierten Ober- und Untergrenzen zu sehen. Da das DMA 501/1001 nur 1 mL Probenvolumen benötigt, ist eine Verschwendung wertvoller Proben ausgeschlossen. Beide Geräte funktionieren zuverlässig selbst unter rauen Bedingungen und kompensieren automatisch äußere Einflüsse wie Luftfeuchtigkeit, Höhe und Umgebungstemperatur.

Das DMA 501 ist Ihr Einstieg in die 3-stellige digitale Dichtemessung. Wählen Sie das DMA 1001 für 4-stellige Messgenauigkeit und volle Übereinstimmung mit internationalen Standards, einschließlich aller relevanten Pharmakopöen (US, EU, JP, CN), Datenintegrität (21 CFR Part 11, GMP 4 Annex 11&15, ALCOA+) und ASTM D4052 & D5002.

Raue Umgebungen
Raue Umgebungen
  • Entwickelt für den Einsatz unter rauen Bedingungen
  • Spritzwassergeschützt
  • Bedienung mit Handschuhen - auch bei Nässe

Herausforderung

Häufig werden Dichtemessungen in beengten Arbeitsbereichen durchgeführt, wobei das Laborpersonal oft nasse Handschuhe trägt. Probenspritzer können auf oder um das Messgerät gelangen.

Lösung

DMA 501/1001 verfügt über ein spritzwassergeschütztes Frontdisplay und einen Schutzvorsprung auf der Rückseite, der die Anschlüsse und Auslässe vor Probenspritzern schützt.

Ihre Vorteile

Sie profitieren von maximaler Betriebszeit und maximaler Gerätelebensdauer

Kostspielige Substanzen
Kostspielige Substanzen
  • Ergebnisse aus circa 1 ml Probe
  • Niedrige Analysekosten
  • Reduzierter Abfall (nur 10 ml Lösungsmittel)

Herausforderung

Bei der Dichtemessung von teuren Proben ist es oberstes Gebot, so wenig wie möglich zu verbrauchen.

Lösung

DMA 501/1001 liefert Ergebnisse aus circa 1 ml Probe, benötigt 5 ml bis 10 ml Lösungsmittel zur Reinigung und reduziert Ihre Umweltbelastung.

Ihre Vorteile

Sie verschwenden weniger Proben, sparen Kosten und erhalten trotzdem die Ergebnisse, die Sie für die Überwachung Ihrer Produktion benötigen.

Pastöses Material
Pastöses Material
  • Meistert pastöse Proben
  • Messergebnisse in nur einer Minute
  • Nur 10 ml Lösungsmittel

Herausforderung

Es ist schwierig und zeitaufwändig, pastöse Proben (d. h. Cremes, Lotionen, Salben) in ein Pyknometer zu füllen. Auch die Reinigung ist zeitintensiv.

Lösung

Mit Hilfe des Pasty-Sample-Kits füllen Sie in wenigen Minuten pastöse Proben in die Messzelle des DMA 501/1001.

Ihre Vorteile

Die Verwendung des Pasty-Sample-Kits gewährleistet eine blasenfreie Füllung, sodass Sie im Vergleich zur Verwendung eines Pyknometers 25 bis 30 Minuten pro Probe sparen. Die Reinigung ist schnell und erfordert jeweils nur wenige Milliliter Lösungsmittel. 

Gefährliches Material
Gefährliches Material
  • Minimaler Kontakt beim Befüllen gefährlicher Substanzen
  • Bedienung des Touchscreens mit Handschuhen
  • Ungefähr 1 ml Probe erforderlich

Herausforderung

Für die Überwachung des Produktionsprozesses kann die Notwendigkeit bestehen, ätzende Säuren und Basen zu testen. Wie kann der Anwender am besten geschützt werden?

Lösung

Sicherheit zuerst: DMA 501 benötigt circa 1 ml Probe. Dank der Befüllung mit der Schlauchpumpe reduziert sich der Kontakt auf ein Minimum. Der Touchscreen kann mit Handschuhen bedient werden.

Ihre Vorteile

Die Anwender haben nur minimalen Kontakt mit gefährlichen Substanzen, insbesondere bei Verwendung einer Schlauchpumpe (Xsample 200). 

Viskoses Material
Viskoses Material
  • 100 % korrekt eingefüllte Proben
  • Messungen müssen nicht wiederholt werden
  • Zu jeder Zeit hervorragende Ergebnisse 

Herausforderung

Viskose Proben lassen sich nur schwer mit einer Spritze einfüllen, da es leicht zu Blasenbildung kommt. Gibt es einen besseren Weg?

Lösung

DMA 501/1001 verfügt über eine integrierte Kamera (U-View™), die Ihnen ein klares Bild der befüllten Messzelle mit Zoomoptionen und Hintergrundbeleuchtung bietet. FillingCheck™ überwacht automatisch das Befüllen der Messzelle und benachrichtigt Sie, wenn ein Problem auftritt.

Ihre Vorteile

100 % korrekt eingefüllte Proben. FillingCheck™ und U-View™ reduzieren die Wahrscheinlichkeit einer schlechten Messzellenbefüllung enorm, sodass Sie keine Messungen wiederholen müssen und Zeit und Proben sparen. Keine Messfehler durch Blasen in der Probe.

Mit Partikeln
Mit Partikeln
  • Messergebnisse für alle Proben:
  • • inhomogene, sedimentierende, partikelhaltige Proben
  • • Pasten und sogar Aerosolsprays.

Herausforderung

Flüssige Proben mit Partikeln oder inhomogene Proben sind schwer zu messen, aber das Protokoll erfordert ein Ergebnis.

Lösung

Mit dem DMA 501/1001 können Sie die Dichte aller Proben messen, die Sie ohne Einschränkungen einfüllen und entfernen können.

Ihre Vorteile

Dichteergebnisse für alle Proben, einschließlich pastöser, inhomogener, sedimentierender und partikelhaltiger Proben und sogar Aerosolsprays.

Konformität erforderlich
Konformität erforderlich
  • Vollständige Nachvollziehbarkeit auf USP <841> und andere Pharmakopöen
  • Audit-Trail
  • Vollständige Dokumentation der Probenfüllung

Herausforderung

Die Messungen müssen USP <841> oder anderen wichtigen Pharmakopöen(EU, JP, C) entsprechen, um in den Zielmärkten akzeptiert zu werden.

Lösung

Die vom DMA 1001 bereitgestellte Messtechnik, Genauigkeit und Wiederholbarkeit entsprechen vollständig den wichtigsten Pharmakopöen (USP <841>, Ph.Eu. 2.2.5, JP 17 2.56, ChP (Band IV) 0601).

 

DMA 1001 bietet außerdem eine vollständige Rückverfolgbarkeit und vollständige Dokumentation jeder durchgeführten Messung: Bis zu 5000 Ergebnisse sowie zugehörige potenzielle Füllwarnungen und Kamerabilder werden im Messgerät gespeichert und können exportiert werden (USB, Ethernet oder RS232).

Ihre Vorteile

Konformität mit allen wichtigen Pharmakopöen bedeutet, dass Sie Ihre Produkte auf den Weltmärkten verkaufen können.

Nur verfügbar mit:

  • DMA 1001
Forschung
Forschung
  • Testen Sie viele Proben schnell und erhalten Sie 100 % vergleichbare Ergebnisse
  • Verwenden Sie jedes Mal dieselben Testeinstellungen für dasselbe Produkt
  • Definieren Sie SOPs für Ihre Produktion

Herausforderung

Bei der Entwicklung neuer Formulierungen müssen viele verschiedene Produktvarianten schnell und zuverlässig mit demselben Testprotokoll getestet werden. Wenn ein Produkt freigegeben wird, müssen die Werte zur Referenzdichte und relativen Dichte für die Produktion und die endgültige Qualitätskontrolle definiert werden.

Lösung

Müssen Tests wiederholt werden, erlaubt Ihnen eine einfache Anpassung des Dashboards des DMA 501/1001 einen schnellen Zugriff auf Ihre vordefinierten Einstellungen. Referenzwerte können auf der Grundlage von zuvor gemessenen Daten definiert werden.

Ihre Vorteile

Durch das Definieren und Wiederverwenden von Messeinstellungen sind Ihre Ergebnisse zu 100 % vergleichbar. Sie können sich auf zuverlässige und genaue Referenzwerte für die Verwendung von SOPs in der Produktion verlassen.

Rohmaterialien
Rohmaterialien
  • Konzentrationswerte werden sofort angezeigt
  • Keine manuelle Umrechnung: Sparen Sie bis zu 10 Minuten pro Messung
  • Treffen Sie sofort Pass/Fail-Entscheidungen

Herausforderung

Wenn ich die Qualität und/oder Reinheit eines Rohmaterials vor der Verwendung prüfe, muss ich den Konzentrationswert sofort ermitteln, auch wenn die Substanz hoch konzentriert ist.

Lösung

Im DMA 501 sind Tabellen zur automatischen Berechnung von Gew.-% und Vol.-% für z. B. Ethanol, Isopropanol, Wasserstoffperoxid, Glyzerin und viele weitere Substanzen gespeichert. Aus der gemessenen Dichte wird die Konzentration automatisch bestimmt und innerhalb von Sekunden am Display angezeigt. Sie können Ihre eigenen Tabellen importieren, wenn Sie benutzerdefinierte Mengen und Berechnungen benötigen. Die Konzentrationsbestimmung der Komponenten von Handdesinfektionsmitteln dauert beispielsweise nur 2 bis 3 Minuten pro Messung.

Ihre Vorteile

Sie müssen keine Werte in Tabellen nachschlagen oder die Konzentration selbst berechnen. Dies spart bis zu 10 Minuten pro Messung und eliminiert das Risiko von Berechnungsfehlern. Ein schnelles Konzentrationsergebnis bedeutet, unmittelbar und auf Grundlage von korrekten Informationen Pass/Fail-Entscheidungen treffen zu können.

Nachvollziehbare Qualitätskontrolle
Nachvollziehbare Qualitätskontrolle
  • Der Audit-Trail protokolliert alle Aktivitäten
  • Rückverfolgbare Dokumentation aller Messergebnisse
  • Bestens vorbereitet für Audits und Reklamationen
  • Vollständige 21 CFR Part 11-Konformität

Herausforderung

Ich muss die Testergebnisse für jedes Produkt und alle am Gerät durchgeführten Aktivitäten dokumentieren. Die Werte müssen rückverfolgbar sein.

Lösung

Mit dem DMA 1001 können Sie Rollen und Verantwortlichkeiten zuweisen und einen Audit-Trail implementieren, um alle Aktivitäten zu protokollieren und die Endergebnisse elektronisch zu signieren.

Ihre Vorteile

Absolute Sicherheit in Ihren Ergebnissen und Daten. Sie können die Qualität Ihrer Produkte für Versand und Verkauf zertifizieren und haben alle Daten zur Verfügung, die Sie für Audits durch Zulassungsbehörden und für Kundenreklamationen benötigen.

Nur verfügbar mit:

  • DMA 1001
Prozessbegleitende Kontrolle
Prozessbegleitende Kontrolle
  • Überprüfen Sie sofort, ob die gemessenen Werte außerhalb der Spezifikationen liegen
  • Ergreifen Sie Maßnahmen, um kostspielige Produktionsfehler zu vermeiden
  • Minimaler Schulungsaufwand für die Gerätebedienung    

Herausforderung

In der Produktionskontrolle muss schnell und einfach überprüft werden, ob die aktuelle Produktionscharge den Spezifikationen entspricht.

Lösung

Im DMA 501/1001 können Sie den akzeptablen Bereich von Dichtewerten definieren und festlegen, was als „außerhalb der Spezifikation“ gilt. Nach einer Messzeit von 2 bis 3 Minuten zeigt das Dichtemessgerät ein klares „Pass“- oder „Fail“-Ergebnis“ an.

Ihre Vorteile

Sie können sofort überprüfen, ob die gemessenen Werte außerhalb der Spezifikationen liegen, und verlieren keine Zeit, Korrekturmaßnahmen in der Produktion zu setzen. Minimiert Ihren Produktausschuss.

Prüfungen des Füllvolumens
Prüfungen des Füllvolumens
  • Mit einer Genauigkeit von 0,1 % haben Sie die vollständige Kontrolle über das Füllvolumen
  • Niemals überfüllen, niemals unterfüllen
  • Automatisierte Berechnung = kein menschliches Versagen

Herausforderung

Die finale Befüllung von Verpackungen muss den gesetzlichen Anforderungen entsprechen und trotzdem kosteneffizient und fehlerfrei sein.

Lösung

Die dreistellige Genauigkeit des DMA 501 reicht aus, um das Gewicht und die gemessene Dichte in das Füllvolumen umzurechnen. Für jedes abgefüllte Produkt können Sie die Unter- und Obergrenze für akzeptable Mengen festlegen und den Wert auf einen Blick ablesen.

Ihre Vorteile

Nie wieder überfüllen oder unterfüllen, und dennoch alle Vorschriften und Anforderungen erfüllen.

Letzte Qualitätskontrolle
Letzte Qualitätskontrolle
  • Überprüfen Sie die Qualität einer Charge in weniger als 3 Minuten
  • Verhindern Sie, dass Chargen außerhalb der Spezifikation das Lager verlassen
  • Rückverfolgbare Dokumentation der Ergebnisse und endgültige Freigabesignatur

Herausforderung

Als letzten Schritt der Qualitätskontrolle müssen wir überprüfen, ob jede Produktionscharge für die Patienten sicher ist, bevor sie ausgeliefert werden kann. Zeit ist von entscheidender Bedeutung.

Lösung

DMA 1001 kennzeichnet Chargen, die außerhalb der Spezifikation liegen, sofort, wenn sie die von Ihnen definierten oberen und unteren Grenzwerte für das Produkt überschreiten.

Mit der 21 CFR Part 11-konformen elektronischen Signaturfunktion können Sie Messergebnisse überprüfen, kommentieren und genehmigen.

Die Signatur wird mit jedem Datensatz gespeichert und im Messbericht angezeigt.

Ihre Vorteile

Überprüfen Sie die Qualität pro Charge in weniger als 3 Minuten. Kein Produkt, das nicht der Spezifikation entspricht, wird auf den Markt gebracht. Alle Messungen werden mit einer endgültigen Freigabesignatur rückverfolgbar dokumentiert.

Nur verfügbar mit:

  • DMA 1001
Rohmaterialien
Rohmaterialien
  • Bewertung mit einem Klick
  • Klares Pass/Fail-Ergebnis für jede Messung
  • Vergessen Sie Kalibrierungen und Konzentrationstabellen

Herausforderung

Wir haben es jeden Tag mit vielen verschiedenen Substanzen zu tun und müssen überprüfen, ob diese gelieferten Waren den Spezifikationen entsprechen. Ich habe keine Zeit für komplizierte Einstellungen, Kalibrierungen oder Konzentrationstabellen. Was sind meine Optionen?

Lösung

Mit dem DMA 1001 können Sie eine Reinheits- und Anti-Verfälschungsprüfung mit nur einem Klick durchführen. Sie können die Konzentration von bis zu 400 verschiedenen Chemikalien überprüfen: Füllen Sie die Probe ein, warten Sie 2 Minuten auf das Ergebnis, und die Arbeit ist erledigt.

Ihre Vorteile

Rohstoffe ohne Verfälschung, die Ihren Spezifikationen entsprechen, sind der Schlüssel zu 100 % konstanter Endproduktqualität und Kundenzufriedenheit. Erzielen Sie diese Ergebnisse in wenigen Minuten und ohne Kompromisse.

Nur verfügbar mit:

  • DMA 1001
Qualitätskontrolle kostspieliger Proben
Qualitätskontrolle kostspieliger Proben
  • Benötigt nur 2 % der Probe, die für manuelle Methoden benötigt wird
  • Probe sparen, Produktionskosten senken
  • Überwachte Befüllung

Herausforderung

Wir haben es mit teuren Rohstoffen, Zwischen- und Endprodukten zu tun und benötigen mit unserer aktuellen Dichtemessmethode bis zu 100 ml Probe pro Messung. Gibt es eine Alternative?

Lösung

DMA 1001 macht es nahezu unmöglich, Proben zu verschwenden. Pro Messung wird circa 1 ml Probe benötigt, viel weniger als bei Pyknometern oder Hydrometern. Technische Funktionen wie U-View™ (die eingebaute Kamera) und der automatische FillingCheck™ überwachen die Befüllung der Messzelle und dokumentieren jede Messung mit dem entsprechenden Messergebnis.

Ihre Vorteile

Sie sparen Ihre teuren Proben und senken die Produktionskosten.

Nur verfügbar mit:

  • DMA 1001
Chargenkontrolle
Chargenkontrolle
  • 100 % Verfügbarkeit
  • Keine Reparaturkosten
  • Maximale Gerätelebensdauer, auch in rauen Industrieumgebungen

Herausforderung

Für unseren Arbeitsbereich benötigen wir ein Gerät, das mit Spritzer, Stößen und Dämpfen in der Luft umgehen kann und dennoch zuverlässig misst.

Lösung

DMA 501 ist spritzwassergeschützt und vor verschütteten Proben geschützt. Im Gegensatz zu anderen Dichtemessgeräten funktioniert das Messgerät ohne Belüftung, sodass keine kontaminierte Luft in die Elektronik gesaugt wird.

Ihre Vorteile

Mit diesem lüftungsfreien Dichtemessgerät haben Sie keine Reparaturkosten, profitieren von langjährigem problemlosen Einsatz und messen rund um die Uhr selbst in rauer Industrieumgebung.

Produktionskontrolle
Produktionskontrolle
  • Fehler durch falsche Bedienung ausgeschlossen
  • Minimaler Schulungsaufwand
  • Kostensparend

Herausforderung

Die Qualität der Messergebnisse ist abhängig von der Erfahrung und den Fähigkeiten des für die Analyse zuständigen Anwenders.

Lösung

Die Bedienung des DMA 501 und DMA 1001 ist so einfach, dass Anwender nur minimales Training benötigen. Eine Probenvorbereitung ist nicht notwendig.

 

 

Die Benutzeroberfläche bietet nützliche Funktionen wie Dashboards für jedes Produkt, um einen schnellen Zugriff auf sich häufig wiederholende Messungen zu ermöglichen.

Ihre Vorteile

Dieses benutzerfreundliche Gerät spart Schulungskosten, erhöht die Arbeitseffizienz und eliminiert menschliche Fehlerquellen.

Finale Qualitätskontrolle
Finale Qualitätskontrolle
  • 5-mal schnellere Messung
  • Sparen Sie Lösungsmittel und Reagenzien
  • Schnelle Freigabe des Endprodukts

Herausforderung

Die Titration ist zeitaufwändig und erfordert große Mengen an Lösungsmitteln und Reagenzien. Was ist die Alternative?

Lösung

DMA 501 arbeitet schnell: Die Analyse dauert nur 3 bis 5 Minuten, und für die Messung müssen keine Lösungsmittel verwendet werden.

Ihre Vorteile

Im Vergleich zur Titration sparen Sie Zeit und Lösungsmittel. DMA 501 ist fünfmal schneller als die Titration und spart 100 ml Lösungsmittel pro Messung –das reduziert die Kosten.

Ätzende Proben
Ätzende Proben
  • Schutz des Bedienpersonals beim Befüllen von gefährlichen Stoffe
  • Handschuhfreundlicher Touchscreen
  • Circa 1 ml Probe erforderlich

Herausforderung

Wir müssen ätzende Säuren und Basen testen und dabei die höchsten Sicherheitsstandards einhalten.

Lösung

Die Anwender haben bei Verwendung des DMA 501 nur minimalen Kontakt mit gefährlichen Proben. Es werden circa 1 ml Probe benötigt und über die Schlauchpumpe eingefüllt. Der Touchscreen kann mit Handschuhen bedient werden.

Ihre Vorteile

Sie schützen Ihre Anwender vor gefährlichen Substanzen und erhalten dennoch die Ergebnisse, die Sie benötigen.

Produkt-Identifikation
Produkt-Identifikation
  • Minimieren Sie Verwechslungen beim Laden und Entladen
  • Ein Gerät deckt den gesamten Bereich ab
  • Praktisch unzerstörbar, mit 3 Jahren Garantie

Herausforderung

Verwechslungen beim Be- und Entladen von Kraft- und Schmierstoffen am Tank-Terminal sind kostspielig und daher inakzeptabel. Im Moment verwenden wir Hydrometer – gibt es eine bessere Lösung?

Lösung

Während Sie eine Reihe verschiedener Hydrometer benötigen, um den gesamten Probenbereich abzudecken, genügt ein DMA 1001, um die Arbeit zu erledigen. Es deckt das gesamte Spektrum an Kraftstoffen und Schmierstoffen ab und hält der Arbeit in rauen Umgebungen bestens stand. Während Hydrometer bruchanfällig sind, ist das DMA 1001 praktisch unzerstörbar und wird mit einer 3-Jahres-Garantie ausgeliefert, die die Haltbarkeit des Messgeräts noch unterstreicht.

Ihre Vorteile

Die Minimierung von Verwechslungen zwischen Produkt und Lagerort reduziert die Menge an Produktausschuss und kostspieligen Reinigungsarbeiten. Ein Dichtemessgerät überlebt im Laufe seiner Lebensdauer viele hundert Hydrometer.

Nur verfügbar mit:

  • DMA 1001
Mischung
Mischung
  • Null Fehler bei der Umrechnung auf die Referenztemperatur
  • Jedes Mal das richtige Ergebnis
  • Gemäß API-Tabelle 53 B oder D (ASTM D1250)

Herausforderung

Die Verwendung eines Hydrometers zur Messung der Dichte von Kraft- oder Schmierstoffen bei anderen Temperaturen als der angegebenen Temperatur und die anschließende Umrechnung des Ergebnisses auf die Referenztemperatur enthalten zu viele Fehlerquellen. Kann die Digitalisierung helfen?

Lösung

Für jede Art von Kraft- oder Schmierstoff kompensiert das DMA 1001 automatisch die bei erhöhten Temperaturen gemessene Dichte auf die gewünschte Referenztemperatur gemäß API-Tabelle 53 B oder D.

Ihre Vorteile

Die automatische Umrechnung macht manuelle Berechnungen für alle verschiedenen Produktgruppen (Kraftstoffe, Schmierstoffe) überflüssig und reduziert damit mögliche menschliche Berechnungsfehler auf null.

Nur verfügbar mit:

  • DMA 1001
Handel
Handel
  • Verhindern Sie Reklamationen oder Beschwerden
  • International anerkannte Ergebnisse
  • 100 % zertifizierte Verwendung

Herausforderung

Einige Handelspartner akzeptieren die Ergebnisse unseres Dichtemessgeräts nicht und äußern Bedenken hinsichtlich der Qualität des Geräts sowie des Kalibrierverfahrens. Wie kann ich dem entgegenwirken?

Lösung

Das DMA 1001 kann nach ISO 17025 mit rückführbaren Standards in einem zertifizierten Kalibrierlabor kalibriert werden. Damit ist der Einsatz des DMA 1001 für Volumen-Masse-Umrechnungen im Handel zu 100 % zertifiziert.

Ihre Vorteile

Die Kalibrierung nach ISO 17025 ebnet den Weg für genaue und international anerkannte Ergebnisse. Sie profitieren von 100 % Nachvollziehbarkeit auf das Internationale Einheitensystem (SI).

Nur verfügbar mit:

  • DMA 1001
Letzte Qualitätskontrolle
Letzte Qualitätskontrolle
  • Schulungsaufwand ca. 10 Minuten
  • Ergebnisse 100 % unabhängig vom Anwender
  • Überwachte und dokumentierte Befüllung der Messzelle

Herausforderung

Wenn die Dichteergebnisse je nach Techniker abweichen, ist eine Nachschulung erforderlich. Gibt es eine Möglichkeit, dies zu vermeiden?

Lösung

DMA 1001 ist so einfach zu bedienen, dass auch Personen ohne spezielle Laborschulung richtig damit umgehen können. Das standardisierte Probenhandling über den Spritzenhalter eliminiert mögliche Einflüsse durch unterschiedliche Anwender, Spritzentypen oder Spritzenfüllvolumen. Das Befüllen mit der optionalen Schlauchpumpe gewährleistet wiederholbare Befüllvorgänge für Proben mit niedriger Viskosität. Darüber hinaus überwachen FillingCheck™ und U-View™ die Füllqualität, geben Warnungen aus und speichern ein vollständiges Kamerabild zur späteren Überprüfung.

Ihre Vorteile

Erzielen Sie 100 % Messqualität unabhängig vom Anwender. Der Schulungsaufwand für das Arbeiten mit dem Messgerät ist minimal.

Nur verfügbar mit:

  • DMA 1001
Produktzertifizierung
Produktzertifizierung
  • 100%ige Konformität mit ASTM D4052 und ISO 12185
  • Vollständige Nachverfolgbarkeit
  • Der einfache Weg zur offiziellen Produktzertifizierung

Herausforderung

Die offizielle Produktzertifizierung gemäß definierten Produktspezifikationen erfordert Messungen, die den festgelegten Prüfmethoden, z. B. ASTM D4052 und ISO 12185, vollständig entsprechen.

Lösung

Das DMA 1001 hat alles, was ASTM D4052 vorschreibt: 4-stellige Messgenauigkeit in Bezug auf Dichte, Vollbereichs-Viskositätskorrektur und Funktion zur automatischen Blasenerkennung in Echtzeit via FillingCheck™.

Ihre Vorteile

Keine Streitigkeiten mehr über die Einhaltung von Normen. Sie haben die Gewissheit, dass Sie die Dichte in-house messen können – in voller Übereinstimmung und mit 100 %iger Rückverfolgbarkeit.

Nur verfügbar mit:

  • DMA 1001

Technische Daten

DMA 501 DMA 1001
Patente EP3012612B1, AT520632B1, US10145771B2EP3012612B1, AT520632B1, US10145771B2
Messbereich Dichte: 0 g/cm³ bis 3 g/cm³
Druck: 0 bar bis 10 bar
Dichte: 0 g/cm³ bis 3 g/cm³
Druck: 0 bar bis 10 bar
Temperatur: 15 °C bis 40 °C Temperatur: 15 °C bis 60 °C
Wiederholbarkeit, Std.-abw.* Dichte: 0,0002 g/cm³
Temperatur: 0,1 °C
Dichte: 0,00005 g/cm³
Temperatur: 0,02 °C
Reproduzierbarkeit Std.-abw.* Dichte: 0,0004 g/cm³ Dichte: 0,00007 g/cm³
Genauigkeit** Dichte: 0,001 g/cm³
Temperatur: 0,3 °C (0,6 °F)
Dichte: 0,0001 g/cm³
Temperatur: 0,05 °C (0,09 °F)
Digitale Auflösung Dichte: 0,0001 g/cm³
Temperatur: 0,01 °C
Dichte: 0,00001 g/cm³
Temperatur: 0,01 °C
U-View™ Ja Ja
FillingCheck™ Ja Ja
Vollbereichs-Viskositätskorrektur Ja Ja
Minimales Probenvolumen etwa 1 mL etwa 1 mL
Integrierte Tabellen und Funktionen Dichte, relative Dichte (SG), Alkoholtabellen, Zucker/Extrakt-Tabellen, verschiedene Säure/Basen-Tabellen, API-Funktionen Dichte, relative Dichte (SG), Alkoholtabellen, Zucker/Extrakt-Tabellen, verschiedene Säure/Basen-Tabellen, API-Funktionen
Probenberührende Teile Borosilikat-Glas, PTFE Borosilikat-Glas, PTFE
Abmessungen (L x B x H) 375 mm x 265 mm x 180 mm (14,8 Zoll x 10,4 Zoll x 7,0 Zoll) 375 mm x 265 mm x 180 mm (14,8 Zoll x 10,4 Zoll x 7,0 Zoll)
Gewicht 13,5 kg 13,5 kg
Stromversorgung AC 100 bis 240 V; 47 bis 63 Hz; DC 24V, 3A AC 100 bis 240 V; 47 bis 63 Hz; DC 24V, 3A
Display 7 Zoll, TFT WVGA (800 x 480 Px); PCAP-Touchscreen 7 Zoll, TFT WVGA (800 x 480 Px); PCAP-Touchscreen
Bedienung Touchscreen, optional: Tastatur, Maus oder Barcodeleser Touchscreen, optional: Tastatur, Maus oder Barcodeleser
Kommunikations-Schnittstellen 1 x Ethernet, 3 x USB, 1 x RS232 1 x Ethernet, 3 x USB, 1 x RS232
Interner Speicher 5000 Messergebnisse; 400 Produkte 5000 Messergebnisse; 400 Produkte
Weitere Spezialfunktionen

Integrierter Temperatur- und Feuchtigkeitssensor für intelligente Selbstprüfung

Integrierter Drucksensor für Justierungen

Integrierter Temperatur- und Feuchtigkeitssensor für intelligente Selbstprüfung

Integrierter Drucksensor für Justierungen

Schnelle Ein-Punkt-Wasserjustierung

Menüsprache Englisch, Deutsch, Chinesisch, Tschechisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch Englisch, Deutsch, Chinesisch, Tschechisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch
Optionales Zubehör & Upgrades Peristaltikpumpe
Drucker
Aerosol-Fülladapter
Befüllhilfe für pastöse Proben
ISO-Kalibrierung
Peristaltikpumpe
Drucker
Aerosol-Fülladapter
Befüllhilfe für pastöse Proben
ISO-Kalibrierung

* gemäß ISO 5725

** bei Idealbedingungen und für niedrige Dichten/Viskositäten

Standards

A

ASTM D1250
ASTM D1475
ASTM D2501
ASTM D4052
ASTM D4806
ASTM D5002
ASTM D5931
ASTM D6448

C

ChP 2020 (Vol IV) 0601

D

DIN 51757

I

IP 365
ISO 2811-3
ISO 12185
ISO 14214
ISO 15212-1
ISO 18301

J

JIS K 0061
JIS K 2249
JP 17 2.56

P

Ph. Eur. 2.2.5 - Relativ density

U

USP 841 - Specific gravity

Anton Paar Certified Service

Service- und Supportqualität von Anton Paar:
  • Mehr als 350 herstellerzertifizierte technische Experten weltweit
  • Qualifizierter Support in Ihrer Landessprache
  • Schutz Ihrer Investition über ihre gesamte Nutzungsdauer
  • 3-Jahres-Garantie
Erfahren Sie mehr

Dokumente

Zubehör & Software

Verwandte Produkte