Projektleiter für Entwicklung analytischer Messgeräte (w/m/d)

Anton Paar OptoTec GmbH | Seelze bei Hannover

Als erfahrener Projektleiter (w/m/d) planst und steuerst du die Entwicklung unserer neuen Generation von Mess- und Analysegeräten. Mit deiner Führungskompetenz, Kommunikationsstärke und Methodenkenntnis übernimmst du die Verantwortung für das Produkt-Backlog, das mit einem interdisziplinären Projektteam von 5-15 Mitgliedern umgesetzt wird. Es macht dir Spaß, eng mit dem Produktmanagement zusammenzuarbeiten, das die Anforderungen des Marktes liefert und dir die Wirkung im Markt prognostiziert.

Aufgabenbereich:

  • Projektverantwortung: Du übernimmst die Verantwortung für Termine, Kosten, Ergebnisse und Qualität deines Projekts.

  • Requirements: Du ermittelst und dokumentierst die Anforderungen mit den Stakeholdern. Dabei arbeitest Du eng mit dem Produktmanagement zusammen. Vom Groben ins Feine entsteht so ein gemeinsames Zielbild des zu entwickelnden Produkts, das Grundlage Deiner Planung ist.

  • Planung: Du erstellst eigenverantwortlich die Planung deiner Entwicklungsprojekte mit interdisziplinären Projektteams. Grundlage dafür sind die Arbeitspakete und Aufwandsschätzungen der jeweiligen Disziplinen, die Du verprobst und mit den verfügbaren Ressourcen abgleichst. Damit wenig Überraschungen passieren, bildest Du auch Abhängigkeiten ab und berücksichtigst Einflüsse aus dem Projektumfeld, wie zum Beispiel erforderliche Zulieferungen Dritter. 

  • Koordination: Damit alles möglichst glatt läuft, führst du mit allen beteiligten Stellen Abstimmungen herbei. Das betrifft insbesondere Marktanforderungen und Projektinhalte, Entscheidungsbedarfe und übergreifende Tätigkeiten.

  • Kommunikation: Du übernimmst die Rolle der Ansprechpartnerin oder des Ansprechpartners für Produktmanagement, Produktion und Product Engineering. Außerdem stellst du sicher, dass den Beteiligten die für sie relevanten Projektinformationen vorliegen. So läuft die Kommunikation zwischen den Bereichen in deinem Projekt rund.

  • Arbeitsmethodik: Du unterstützt das Projektteam mit deiner stringenten Arbeitsmethodik und deiner Erfahrung, die Orientierung für die beteiligten Disziplinen schafft. 

  • Status und Progress:  Du nimmst die Produkt-Inkremente der Teildisziplinen ab und pflegst regelmäßig einen faktenbasierten Projektstatus gegenüber Plan, sodass du immer einen sicheren Standort hast. So erkennst Du Abweichungen und kannst rechtzeitig informieren und wirksam gegensteuern. Dazu definierst du mit den jeweiligen Disziplinen Maßnahmen und setzt diese um. 

  • Gate-Reviews und Steering: Du planst regelmäßige Status- und Projektmeilenstein-Reviews mit dem Steering Board. Dabei informierst du über den aktuellen Stand, stellst wichtige Themen, die du klären möchtest, zur Diskussion, legst Vorschläge für zu treffende Entscheidungen vor und lässt dir die benötigten Freigaben geben.

  • Risk: Auf Grundlage deiner Erfahrung erkennst und bewertest du fortlaufend die Projektrisiken, leitest Mitigations ein und stellst deren Wirksamkeit fest. So baust du mit fortschreitenden Arbeitsergebnissen deines Projekts die Risiken ihrer Priorität nach ab.

Anforderungen:

  • Das ist dein Background: Du hast dein Studium der Ingenieur- oder Naturwissenschaften erfolgreich abgeschlossen. Außerdem hast du mindestens drei Jahre Berufserfahrung als Projektleiterin oder Projektleiter in komplexen Entwicklungsprojekten.

  • Das bringst du mit: Du verfügst über solide Kenntnisse der gängigen Methoden der Produkt-Entwicklung. Du hast die Fähigkeit, klassische und agile Projektmethoden passgenau einzusetzen.  Mit deiner Kommunikationsstärke und Erfahrung in der Moderation von Workshops gelingt es dir, dein Projektteam zu steuern und planbare Ergebnisse zu erzielen. 

  • Das setzen wir voraus: Du verfügst über einen hohen Qualitätsanspruch an deine Arbeit, analytisches Denken und ein generalistisches technisches Verständnis, um mit den jeweiligen Spezialisten der Fachdisziplinen zu interagieren.

  • Das ist uns wichtig: Du arbeitest interdisziplinär mit verschiedenen Kolleginnen und Kollegen zusammen. Du hast Freude an der Arbeit im Team, kommunizierst konkret, spezifisch und freundlich. Du bearbeitest deine Aufgaben pragmatisch und lösungsorientiert.

  • Das kannst du: Damit du dich bei der Lösungsfindung sowie unserer standortübergreifenden Arbeit konzernweit austauschen kannst, besitzt du gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

  • Dazu bist du bereit: Für den standortübergreifenden Austausch bist du bereit, gelegentlich unser Headquarter in Österreich zu besuchen.

Wir bieten:

  • Wir-Gefühl: Dich erwartet eine besondere Unternehmenskultur, die Zusammenhalt lebt, Mitwirken schätzt, auf langfristige Zusammenarbeit setzt und Perspektiven bietet.

  • Technologieführerschaft: Wir gehören zu den Top-Technologieführern unserer Branche. Bei uns hast du die Möglichkeit, in einem expandierenden, international agierenden Hightech-Unternehmen herausfordernde Aufgaben zu übernehmen.

  • Gute Konditionen: Du bekommst ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einem attraktiven Bruttojahresgehalt. Auf Wunsch erhältst du eine betriebliche Altersvorsorge und eine Teilerstattung deiner Umzugskosten.

  • Work-Life-Balance: Bei uns kannst du Familie, Freizeit und Karriere dank flexibler Arbeitszeitmodelle bestens vereinen. 30 Urlaubstage sind bei uns eine Selbstverständlichkeit. Zudem besteht die Möglichkeit, zeitweise im Homeoffice zu arbeiten.

  • Beste Startbedingungen: Du erlebst eine intensive und individuelle Einarbeitung, eine aufgeschlossene Kommunikation, einen respektvollen Umgang und eine Kultur, die dich herzlich willkommen heißt.

  • Top Ausstattung: Dich empfängt eine moderne, freundliche und barrierefreie Arbeitsumgebung mit top ausgestatteten Laboren, klimatisierten Büros und einem PC oder Laptop.

  • Attraktiver Standort: Dir stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Darüber hinaus ist unser Gelände mit E-Lade-Stationen ausgestattet. Wo sonst die Vorstandsparkplätze sind, ist bei uns der überdachte Fahrradstand mit Luftpumpe und Waschstation. 

  • Das Plus an Weiterbildung: Wir bieten dir attraktive Fort- und Weiterbildungen an, die deine berufliche Entwicklung individuell fördern.

 

Die Anton Paar OptoTec GmbH ist ein Tochterunternehmen der österreichischen Anton Paar Gruppe mit weltweit rd. 4 000 Mitarbeitenden. Am Standort in Seelze produzieren wir hochpräzise Mess- und Analysegeräte und haben den Mut und das Know-How, einzigartige Produktinnovationen zu entwickeln. Unsere Produkte sind bekannt, werden für ihre Qualität geschätzt und finden u. a. in den Bereichen Pharma, Lebensmittel und Getränke, der chemischen Industrie sowie in der Forschung ihren Einsatz.

Wir freuen uns über deine Bewerbung inklusive deiner Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Termin, an dem du bei uns anfangen kannst.

Du hast Fragen oder möchtest weitere Informationen zum Jobangebot? Dann setz dich gerne mit uns per E-Mail an personal.optotec@anton-paar.com in Verbindung. Du möchtest wissen, wie es um deine Bewerbung steht? Gib uns ein paar Tage Zeit: Wir prüfen deine Unterlagen sorgfältig und melden uns schnellstmöglich bei dir zurück.

Ansprechpartnerin:
Anton Paar OptoTec GmbH
Frau M. Müller
Lise-Meitner-Str. 6
30926 Seelze-Letter

+49 511 40095-0
personal.optotec@anton-paar.com

Eintrittsdatum:

2023-03-01

Weitere interessante offene Stellen bei Anton Paar finden Sie hier >>