Empfohlene Ergebnisse

Backstage: Management Trainee

„Bei Anton Paar gib es aufgrund des Wachstums ausgezeichnete Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen Umfeld.“

Patrick, Management Trainee | Anton Paar GmbH

Das einjährige Management-Programm im Bereich Finance bietet herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeiten im Finanzbereich mit stark internationalem Fokus. Man wird vom ersten Tag an sehr herzlich in das Team aufgenommen. Der Bereich Finance untergliedert sich in Group Controlling & Consolidation, Accounting und Treasury. Durch die Mitarbeit in allen Teilbereichen ist ein Verständnis für den gesamten Finanzprozess im Unternehmen sichergestellt. Im Group Controlling & Consolidation steht die Mitarbeit bei der gruppenweiten Budgeterstellung, der Kostenrechnung und der Erstellung laufender Reports an das Management im Vordergrund. Der Bereich Accounting beschäftigt sich mit der Buchhaltung und ist für das Erstellen von Monats- und Jahresabschlüssen verantwortlich. Der Bereich Treasury deckt zum Beispiel Zahlungsverkehrsthemen und das Hedging von Fremdwährungsrisiken ab. Das gesamte Finance-Team ist Ansprechpartner für alle internationalen Konzerngesellschaften in finanziellen Fragestellungen.

Neben laufenden Tätigkeiten im Finanzbereich bin ich als Projektleiter für die Integration eines zugekauften Unternehmens verantwortlich. Das Ziel ist, das neue Tochterunternehmen bestmöglich in die Anton Paar Group einzugliedern. Dafür notwendig ist eine Analyse der aktuellen Geschäftsprozesse des zugekauften Unternehmens. Gemeinsam mit den entsprechenden Prozessexperten und unter Berücksichtigung der Konzernrichtlinien werden geeignete Prozesse im neuen Unternehmen mitgestaltet und implementiert. Durch die Mitarbeit in erfahrenen und interdisziplinären Teams kann man bereichsübergreifend lernen und sich fachlich und persönlich weiterentwickeln. Man lernt, Verantwortung zu übernehmen und gemeinsam im Team Entscheidungen zu treffen. Neben der Projektleitung bin ich für die Implementierung des Finanzprozesses mitverantwortlich. Das beinhaltet neben dem SAP-FI/CO-Roll-out den Aufbau der laufenden Buchhaltung und Bilanzierung und weitere finanzrelevante Themen wie die Implementierung eines geeigneten Zahlungsverkehrsprozesses.

Neben fachspezifischen Kenntnissen im Bereich Finance sind für diese Tätigkeit Fähigkeiten im Bereich Projektmanagement gefragt und eine bereichsübergreifende Denkweise ist unumgänglich. Um ein unternehmerisches Gesamtverständnis zu erhalten, haben mir Einblicke in sämtliche Unternehmensbereiche geholfen. Das waren die Bereiche HR, Legal Service, IT, Prozessmanagement, Marketing, Sales Management, Business Development und die Produktbereiche von Anton Paar. Darüber hinaus kann man sich durch interne Schulungen und externe Seminare mit nationalen und internationalen Kolleginnen und Kollegen fachlich austauschen und ein Netzwerk im Unternehmen aufbauen. Durch die gesammelten Erfahrungen und Auslandsaufenthalte bereitet mich das Trainee-Programm optimal für eine herausfordernde Tätigkeit in einem international agierenden Unternehmen vor.