Beheizter Probenwechsler: Xsample 630

Der flexible Probenwechsler ohne Grenzen für hohe Viskositäten

Der Xsample 630 Probenwechsler kann bis zu 36 beheizte Probenpositionen für alle Mastergeräte von Anton Paar verarbeiten. Eine verbesserte Heizung sorgt für kurze Heizzeiten, Zeitersparnis und höhere Leistung. Im System können Temperaturen bis 95 °C erreicht werden. Auch schwierige Proben können nach den strengen ASTM-Standards gemessen werden. Das robuste Design sichert einen verlässlichen und wartungsfreien Betrieb. Ein abnehmbares Magazin mit nicht-temperierten Positionen spart Zeit, indem es das Probenhandling erleichtert und sogar ein zweites Messsystem überflüssig macht.

Kontaktieren Sie uns Dokumentenfinder

Hauptmerkmale:

Verbesserte Heizleistung

Verbesserte Heizleistung

  • Kurze Heizzeiten machen den Probenwechsler in kürzester Zeit messbereit
  • Selbst die Messung hochempfindlicher Proben (z. B. Wachse) kann unter Verwendung des optionalen beheizten Abflussschlauchs durchgeführt werden.
  • Es können Heiztemperaturen bis 95 ° C erreicht werden und die höchste Temperaturstabilität ist gegeben
  • Geringer Stromverbrauch, der zu Energieeinsparungen führt, wird durch acht unabhängige elektrische Heizkreise erreicht
Einfaches Probenhandling:

Einfaches Probenhandling:

  • Die sichere und einfache Sammlung von heißen Proben wird durch ein abnehmbares Magazin mit einem thermisch isolierten Griff ermöglicht
  • 36 beheizte Positionen ermöglichen unbeaufsichtigte und vollautomatische Messungen.
  • Optionale, nicht beheizte Positionen für Proben, die bei Raumtemperatur messbar sind, machen ein zweites System sogar überflüssig.
  • Geringer Wartungsaufwand durch elektrische Heizung. Kein Wasserbad, das regelmäßig überprüft werden muss.
Keine Kreuzkontamination durch höchste Reinigungsleistung

Keine Kreuzkontamination durch höchste Reinigungsleistung

  • Die Nadelreinigung innen und außen verhindert Probenkreuzkontaminationen und sorgt für höchste Präzision.
  • Bis zu drei verschiedene Lösungsmittel können in beliebiger Reihenfolge verwendet werden, um eine optimale Reinigungsleistung zu erzielen
  • Eine optimierte Reinigungsleistung wird durch den Einsatz verschiedener Reinigungsmodi in beliebiger Reihenfolge erreicht
  • Eine erhöhte Verfügbarkeit der Instrumente kann durch automatisierte Reinigungsverfahren direkt nach den Messungen erreicht werden.

Technische Spezifikationen

Maximale Temperatur

95 °C bei 20 °C Umgebungstemperatur, kein Kühlen

Viskositätsbereich mit DMA M

Betrieb mit interner Luftpumpe

Bis zu 10,000 mPa•s bei 95 °C Heiz- und Messtemperatur

Betrieb mit 2 bar externer Druckluft

Bis zu 15,000 mPa•s at 95 °C Heiz- und Messtemperatur

Viskositätsbereich mit SVM x001

0,2 mPa•s bis 5,000 mPa•s bei 95 °C Heiz- und Messtemperatur

Befüllmodus

Druckmodus

  • mit integrierter Kolbenpumpe
  • mit Luftpumpe des Mastergeräts
  • mit Druckluft

Mindestprobenvolumen pro Messung

Ca. 3,5 mL mit DMA M
Ca. 5 mL mit SVM X001

Anzahl der Probengefäße

Magazin, nur temperierte Positionen

36 Positionen für 12-mL-Vials (nur Glasvials zulässig!)

Xsample temperierte / nicht temperierte Positionen

32 Positionen temperiert / 24 Positionen nicht temperiert für 12-mL-Vials (nur Glasvials zulässig!)

Automatische Befüllung und Trocknung

Wahl zwischen interner Luftpumpe des Mastergeräts oder Druckluft

Druckluftversorgung (optional)

Max. 2,0 bar (29 psi) Relativdruck

Notwendige Luftqualität

Klasse 3 gemäß ISO 8573-1:
max. Partikelgröße: 5 μm
max. Drucktaupunkt: -20 °C
max. Ölgehalt: 1 mg/m3

Umgebungsbedingungen (EN 61010)

Verwendung nur in Innenräumen

Umgebungstemperatur

15 °C bis 35 °C (59 °F bis 95 °F)

Luftfeuchtigkeit

10 % bis 90 % relative Luftfeuchtigkeit, nicht kondensierend

Verschmutzungsgrad

2

Überspannungskategorie

II

Höhe über dem Meeresspiegel

max. 3.000 m

Max. Temperatur der beheizten Teile im Falle einer Fehlfunktion

160 °C (320 °F)

Stromversorgung

Die Spannungsversorgung erfolgt durch das Mastergerät und die Xsample Heizsteuerung

Standards

A

ASTM D5002
ASTM D4052
ASTM D7042

Anton Paar Certified Service

Die Anton Paar Qualität für Service und Support:
  • Mehr als 350 herstellerzertifizierte technische Experten weltweit
  • Qualifizierter Support in Ihrer Landessprache
  • Schutz für Ihre Investition über ihre gesamte Nutzungszeit
Erfahren Sie mehr

Verwandte Produkte