Empfohlene Ergebnisse

  • Mit dem Kugelmesssystem können auch Proben mit sehr großen Partikeln wie Baustoffe (Zement, Beton, Gips) oder Lebensmittel rheologisch untersucht werden.
  • The Ball Measuring System for RheolabQC

Kugelmesssystem

Mit dem Kugelmesssystem lassen sich Proben mit sehr großen Partikeln wie Baustoffe (Zement, Beton, Gips) oder Lebensmittel rheologisch untersuchen. Das von Müller-Thyrach entwickelte Messprinzip beruht auf einer exzentrisch rotierenden Kugel, die in verschiedenen Durchmessern erhältlich ist. Aufgrund der hervorragenden Motorregelung des RheolabQC und der MCR-Rheometer kann eine vollständige Fließ- und Viskositätskurve mit einer einzigen Umdrehung des Messsystems aufgenommen werden.

Kontakt Dokumente finden

Hauptmerkmale

Technische Highlights

  • Messung von Proben mit sehr großen Partikeln
  • Durch die ausgezeichnete Drehzahlregelung kann die gesamte Fließkurve bei einer Umdrehung ermittelt werden
  • Unterschiedliche Messsysteme ermöglichen die Messung von Proben in einem großen Viskositätsbereich

Anwendungen

  • Für Proben, die große Partikel enthalten (mehr als 1 mm Durchmesser)
  • Baustoffe: Messung der Fließeigenschaften, des Sedimentationsverhaltens und des Einflusses von Zusatzstoffen
  • Lebensmittel: Messung der Fließeigenschaften kompletter Proben, z. B. bei Marmelade mit Fruchtpartikeln, Fleischsaucen oder Reispudding

Application Reports