Arbeiten bei: Anton Paar d.o.o

„Wir sind davon überzeugt, dass Erfolg dabei entsteht, wenn man bei Herausforderungen zusammenarbeitet."

Alenka Žagar, General Manager | Anton Paar d.o.o

Anton Paar Slovenia ist Teil der Anton Paar Gruppe, die hochgenaue Laborinstrumente und Prozessmesssysteme entwickelt, produziert und vertreibt, sowie maßgeschneiderte Automations- und Robotiklösungen anbietet.

Bei Anton Paar Slovenia sind wir für den Vertriebsprozess inklusive Verkauf, Service, Anwendungssupport und Logistik verantwortlich.

Wir haben seit 2005 unser Büro in Ljubljana. Als Tochterunternehmen von Anton Paar ist uns bewusst, dass das Gefühl, Teil eines Teams, einer Abteilung oder einer Firma zu sein, nicht durch Zufall kommt. Wir glauben daran, dass es eine gute Zusammenarbeit erfordert, um Ziele zu erreichen. Es ist ein wundervolles Gefühl für alle, wenn Ziele erreicht werden. Daher glauben wir, dass es zu Erfolgsmomenten kommt, wenn Herausforderungen gemeinsam gemeistert werden.

Über die Jahre hinweg haben wir ein starkes Team mit sieben Mitarbeitern aufgebaut, die Herausforderungen gerne annehmen und sicherstellen, dass wir unseren Kundinnen und Kunden die besten Lösungen für ihre Messungen anbieten können.

Für uns sind die essentiellen Bestandteile unseres Arbeitsumfeldes langfristige Strategien und eine gesunde Work-Life-Balance. Wir sind aber auch davon überzeugt, dass Unabhängigkeit und Eigenständigkeit genauso wichtig sind wie Teamwork, Präzision und Hingabe.

Wenn Sie auf der Suche nach interessanten Herausforderungen im internationalen Zusammenhang sind, sehen wir Ihrer Bewerbung entgegen.

Unternehmensleistungen für Mitarbeiter

Vorteil: Aus- & Weiterbildung Aus- & Weiterbildung
Vorteil: Flexible Arbeitszeiten Flexible Arbeitszeiten
Vorteil: Kostenlose Getränke Kostenlose Getränke
Vorteil: Gute öffentliche Anbindung Gute öffentliche Anbindung
Vorteil: Zusatzversicherung Zusatzversicherung
Vorteil: Coaching Coaching

Zahlen & Fakten

Ljubljana (SI) Unternehmensstandort
Teil von Anton Paar seit 2005
7 Mitarbeiter (2018)