Backstage: Marketing / Kommunikation

„Nichts steht still, wir formen, gestalten und verändern mit jedem neuen Tag.“

Max, Head of Marketing & Communications | Anton Paar GmbH

Marketing bei Anton Paar ist anders: Als Marketer muss man nichts schön reden, besser machen als es ist, oder gar unter den Teppich kehren. Wir gehören nicht zu den vielmals verschrieenen Vertreterinnen und Vertretern unserer Berufsgruppe. Wir sind Geschichtenerzähler, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, unsere Produkte so zu vermarkten, wie sie sind: einfach großartig. Dazu steht an 36 Standorten auf der ganzen Welt ein knapp 100-köpfiges Team voller wiederum großartiger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereit. Das alles fügt sich wunderbar zusammen: Großartige Menschen machen großartige Arbeit. Unseren Slogan „Great People I Great Instruments“ haben wir also nicht zufällig gewählt. Er steht für die DNA dieses Unternehmens und seinen zentralsten Wert: die Menschen.

Im Marketing arbeiten wir ähnlich einer Full-Service-Agentur inkl. angeschlossener Marktanalyse- und Positionierungsabteilung. Bevor Werbematerial und diverse Online-Auftritte für Produktneuheiten konzipiert werden, bedarf es einer grundlegenden Analyse des Marktes, der Zielgruppe und ihrer Interessen. Wir sammeln diese Informationen, um einerseits strategische Entscheidungen treffen und andererseits relevantes Marketingmaterial für unsere Verkäuferinnen und Verkäufer und für die Kundinnen und Kunden erstellen zu können. Haben wir die Grundlagenarbeit erledigt, geht’s ans Schreiben, Fotografieren, Filmen, Designen, Coden, Übersetzen und Ausrollen. Und weil wir jeden Tag besser als am vorhergehenden sein wollen, kontrollieren wir auch den Erfolg unserer Maßnahmen mittels diverser Reporting-Systeme. Das alles geschieht übrigens „in house“.

Neben den Evergreens wie Broschüren, Mailings und Co. gehört die Zukunft schon jetzt der digitalen Welt – davon sind mein Team und ich überzeugt. Aus diesem Grund beschäftigen wir uns stark mit Digitalisierungskonzepten und Online-Marketing-Themen. Google Analytics, Adwords und sämtliche Kunstgriffe auf der SEO- und SEA-Klaviatur beherrschen wir spielend. Marketing Automation und Lead Management sind Fokusfelder, während uns die Implementierung immer neuer Tools auf Trab hält. Wir wissen auch, dass Daten das neue Gold sind. Deshalb beschäftigen wir uns nicht nur mit dem sinnvollen Aggregieren und Abbilden von diesen, sondern auch ihrer Interpretation zur Ableitung gescheiter Entscheidungen.

Eine gescheite Entscheidung war es auch, dass ich 2014 bei Anton Paar als Praktikant in der Unternehmenskommunikation begonnen habe. Schnell habe ich gelernt, dass es in diesem Unternehmen nur eine Konstante gibt: den Wandel. Nichts steht still, wir formen, gestalten und verändern mit jedem neuen Tag. Und so verhielt es sich auch mit meinem persönlichen Weg. Ich durfte mit meinem noch jungen Alter bereits so vieles bewegen und machen: Zwei Umstrukturierungen, eine Abteilungsleitung sowie die stellvertretende Marketingleitung gehörten dazu. Später rückte ich mit 27 Jahren in meine aktuelle Rolle vor: Head of Marketing & Communications. Mein Werdegang bei Anton Paar steht für eine ganz besondere Kultur: nämlich mit dem Unternehmen zu wachsen und Verantwortung zu übernehmen. Bei dieser persönlichen Entwicklung mit einem derartigen Vertrauen unterstützt zu werden, ist beispiellos.