Die Asphalttage von Anton Paar: Erfahren Sie in unserem digitalen Workshop alles, was Sie über Asphalttests wissen müssen

Die Asphalttage von Anton Paar: Erfahren Sie in unserem digitalen Workshop alles, was Sie über Asphalttests wissen müssen

Descrizione:

Teilnahme kostenlos

Sie wollen mehr über den Einsatz von analytischen Instrumenten für Asphalt- und Bitumentests und die daraus resultierende Ertragssteigerung wissen? In diesem Workshop erfahren Sie, wie die Messlösungen von Anton Paar Sie dabei unterstützen, die Produkteigenschaften in Raffinerien noch besser abzustimmen, eine reibungslose und sichere Lagerung und Verteilung zu erzielen und in Prüflabors zuverlässige und rückverfolgbare Ergebnisse zur Produktcharakterisierung und -klassifizierung zu erhalten. – Immer mit dem Ziel, internationale Standards und Produktspezifikationen zu erfüllen, um eine reibungslose Weiterverarbeitung auf Verbraucherseite sicherzustellen.

Folgende Inhalte sind Teil des digitalen Workshops:

  • Präsentation typischer Herausforderungen bei Asphalt- und Bitumentests sowie eine Übersicht über passende Messlösungen
  • Live-Vorführung von Messinstrumenten
  • Offene Fragerunden

Am Ende des Workshops werden Sie verstehen, wie Sie mit analytischen Instrumenten wertvolle Einblicke in Materialeigenschaften erhalten, die die Verarbeitung von Asphalt und Bitumen beeinflussen, z. B. deren Langzeitstabilität und Konsistenz. Sie werden erkennen, wie die richtigen Messgeräte Ihre Produkte so optimieren, dass sie allen Umweltbedingungen standhalten. Und Sie werden über die Grundlage verfügen, um Ihre Produktivität zu steigern und Ihren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren.

Programm (CET UTC+01:00):

09:00-09:10 Raffinerieverarbeitung und Bitumenklassifizierung
09:10-10:00 Was muss ich bei konventionellen Bitumentests beachten?
10:00-10:30 Leistungsbasierte Charakterisierung von Bitumen und Mastix unter Verwendung des DSR
Pause
11:00-11:45 Asphalt- und Bitumenemulsionen mit besseren Formulierungen und erhöhter Lagerstabilität
11:45-12:15 Die Bedeutung von Viskosität für die Verteilung von Asphalt und Bitumen
12:15-12:45 Wie können schnelle und genaue Dichtemessungen den Handel mit Asphalt und Bitumen optimieren?
Mittagspause
13:30-14:00 Verifizierung von Bindemitteln mit rheologischen Methoden
14:00-14:45 Weitere Normen zur Bestimmung des Asphaltbindemittelverhaltens
15:15-16:00 Methoden zur Bestimmung und Optimierung weiterer Materialeigenschaften

Sie wollen sich weiter über diese Themen austauschen? Melden Sie sich für die „Anton Paar Asphalt Talks“ an, bei denen Ihnen unsere Expertinnen und Experten persönlich zur Verfügung stehen:

Asphalt Talks Deutschland
Asphalt Talks Österreich
Asphalt Talks Schweiz


Ist ihr Land nicht dabei? Bitte kontaktieren Sie uns.

Um noch mehr über unsere Messlösungen und deren Vorteile für Ihre Prozesse in der Qualitätsprüfung von Asphalt und Bitumen zu erfahren, besuchen Sie unsere Website.

 

 

Lingua: Deutsch
Docente: Siegfried Hold, M.A., MSc Tamara Kurzmann, Andreas Lutz (Anton Paar Germany GmbH), Mrinali Rochlani, PhD, Christian Kleinjung, Dr. Nicole Koch
Siegfried Hold, M.A.

Siegfried Hold joined the Lab Density department at Anton Paar in 2003. While still occupied with finishing his Master’s degree for ‘Innovation Management’ at the University of Applied Sciences ‘Campus 02’ in Graz, he became the product manager for Anton Paar’s world-leading benchtop density meters in 2008. Since 2019 he has been focusing even more on close cooperation with customers and the development of new products in his position as market development manager for petroleum industries at Anton Paar GmbH.

Tamara Kurzmann

Tamara Kurzmann works as application specialist for viscometers at Anton Paar. Her job is to test water-like up to paste-like samples with rotational viscometers to figure out the best solution for your daily problems. Each sample - even a sticky one - finds its viscometer. Solving your problems in quality control is her challenge.

Andreas Lutz (Anton Paar Germany GmbH)

Andreas Lutz, born in 1986, received a Bachelor’s degree in Chemical Engineering from the University of Applied Science of Esslingen in 2015. In 2016, he started working with the International Product Management Team for Rheology at Anton Paar. As Product Specialist for rheology and rheometry, Andreas was responsible for the SmartPave instrument family and rheological characterization of asphalt binder and bituminous products. n 2019, he became international product manager responsible for the continuous development of the SmartPave instrument family as well as for the MCR72 and 92 rheometers, which are used for rheological quality control.

Mrinali Rochlani, PhD

Dr.-Ing. Mrinali Rochlani is an asphalt specialist in the field of rheometry at Anton Paar Germany. She is a civil engineer and holds a PhD from Dresden Technical University, Germany, on the topic of the rheology of bituminous materials. Her Masters of Science degree – also from Dresden Technical University – was in advanced computational civil engineering and structural studies. And she has a Bachelor’s degree in technology in civil engineering from Bharati Vidyapeeth University in India.

Christian Kleinjung

Christian Kleinjung erhielt seinen Master of Science Abschluss an der Technischen Universität Berlin in Wirtschaftsingenieurwesen. Seit 2020 ist er bei Anton Paar ProveTec Produktmanager für die Produktlinie Consistency. Verantwortlich für Penetration, und Frass-Brechpunkt ist sein Hauptfokus die technische Weiterentwicklung von konventionellen Testmethoden für die Asphalt und Bitumen Industrie. Er ist ein aktives Mitglied in ASTM und DIN EN Normungsausschüssen.

Nicole Koch

Nicole Koch arbeitet als Applikationsspezialistin für Partikelcharakterisierung und Oberflächenladung bei der Anton Paar GmbH. Sie studierte an der Universität von Jena, Deutschland, Biochemie / Molekularbiologie und machte vor ihrem Eintritt in das Team von Paar Anton Paar ihren Doktor in Biochemie.

indietro

Ottieni ora il tuo accesso gratuito!

E' sufficiente compilare il modulo sottostante per ricevere l'accesso gratuito a strumenti e contenuti limitati

Caricamento in corso

Errore