Empfohlene Ergebnisse

Oberflächencharakterisierung von Prothesen, Implantaten, Geweben und Biopolymeren

In diesem Webinar stellen wir Ihnen die Möglichkeiten zur Oberflächencharakterisierung von Biomaterialien vor. Wir werden verschiedene Methoden besprechen, darunter Tribologie, Nano-Härtemessung und die Analyse der Oberflächenladung.

Entdecken Sie, wie Sie mithilfe von Untersuchungen an Biomaterialien, darunter Knochen, Gewebe, Hydrogele, Implantate etc., deren Biokompatibilität, Langlebigkeit, Produktsicherheit und mechanische Eigenschaften verbessern können. Zusätzlich werden Untersuchungen zum Verhalten von Implantatmaterialien unter Realbedingungen präsentiert, damit die Eigenschaften dieser Materialien dem menschlichen Körper so nah wie möglich nachempfunden werden können.

Übersicht einiger behandelter Themen:

  • Knorpel und Synovialflüssigkeiten (Entwicklung künstlichen Knorpels und künstlicher Synovialflüssigkeiten)
  • Künstliche Haut (Nachstellung von Realbedingungen für Produktionsentwicklung und Optimierung, z. B. von Kathetern und Schmierstoffen)
  • Hydrogele und Hydrogel-Beschichtungen (Untersuchung des tribologischen und mechanischen Verhaltens von Hydrogelen für den potenziellen Gebrauch als künstliches Gewebe und für den Einsatz in Medizingeräten)
  • Künstliche Gelenke (Verschleiß verringern, um Beschädigungen vorzubeugen)
  • Knochen (Auswirkungen bestimmter Substanzen auf den Knochen für Osteoporose-Forschung)
  • Implantate (Überwachung der Proteinadsorption an festen Proben in Echtzeit)

Jetzt freien Zugang erhalten!

Füllen Sie das folgende Formular aus, um freien Zugriff auf Tools und Inhalt mit beschränktem Zugang zu erhalten.

Laden ...

Fehler