Dies ist ein Pflichtfeld.
Invalid
Teilenummer
Fehler bei der Überprüfung

Automatisiertes Mehrzweck-Pulver-Röntgendiffraktometer:
XRDynamic 500

  • Erstklassige Auflösung/branchenführendes Signal-Rausch-Verhältnis in Standardkonfiguration
  • TruBeam™-Konzept: Größerer Goniometerradius, evakuierter Strahlengang
  • Vollständige Automatisierung: Röntgenoptik- und Strahlgeometriewechsel
  • Höhere Effizienz: Steigerung der Gerätenutzung um bis zu 50 %
  • Maximaler Komfort: Selbstjustierung des Geräts und der Probe
Nur Online-Preis | exkl.inkl. 0USt
Preis
auf Anfrage
Bestellinformation
Anton Paar-Geräte online kaufen
Teilenummer:
Online-Verfügbarkeit prüfen Angebot anfordern Dieses Produkt online bestellen
Lieferzeit: %1$s – %2$s Arbeitstage %1$s – %2$s Wochen %1$s – %2$s Monate

XRDynamic 500 sorgt für unschlagbare XRD-Datenqualität bei maximaler Effizienz. Nützen Sie die Vorteile einer vielseitigen Plattform, die eine Vielzahl von Anwendungen mit optimalen Lösungen für Pulver-XRD, Hoch- und Tieftemperatur-XRD, PDF-Analyse, SAXS und mehr abdeckt.  Sie ist intuitiv zu bedienen, bietet vollautomatische Optik- und Ausrichtungsroutinen, ermöglicht es jeder und jedem – egal ob Neuling oder fortgeschritten –, XRD-Daten in höchster Qualität schnell aufzunehmen und dabei Fehler zu minimieren. XRDynamic 500: Driving XRD.

Vorteile

Das TruBeam™-Konzept des XRDynamic 500 kombiniert einen großen Goniometerradius mit einem evakuierten Strahlengang und einem vollautomatischen Wechsel der Röntgenoptik/Strahlgeometrie. Messen Sie eine Vielzahl von Proben mit unterschiedlichen Gerätekonfigurationen und lassen Sie sich von einer intuitiven Software mit optimierten Arbeitsabläufen unterstützen. Erzielen Sie eine erstklassige Auflösung (FWHM <0,021° für den 1. LaB₆-Standard-Peak) mit einer Standard-Bragg-Brentano-Konfiguration. Profitieren Sie von einem hervorragenden Signal-Rausch-Verhältnis mit bis zu 50 % weniger Messuntergrund und minimaler parasitärer Luftstreuung. Zudem ist ein schnelles Umkonfigurieren für optimierte Hoch- und Tieftemperatur-XRD-Experimente oder SAXS-Messungen mit der Qualität eines dedizierten SAXS-Geräts möglich.

Mehrere Strahlengänge
Mehrere Strahlengänge
  • Schalten Sie mit einem Klick zwischen bis zu 3 Strahlgeometrien um
  • Führen Sie verschiedene Messungen hintereinander und ohne Benutzereingriff durch
  • Sparen Sie Zeit: Steigern Sie die Gerätenutzung um bis zu 50 %

Herausforderung

Viele Diffraktometer erfordern für jede Messgeometrie den Austausch von Teilen durch die Anwenderin bzw. den Anwender. Die Durchführung zweier völlig unterschiedlicher Messungen hintereinander ist nur nach dem Öffnen des Geräts zur manuellen Änderung der Konfigurationen möglich.

Lösung

Wechseln Sie dank eines motorisierten Optikstapels per Knopfdruck zwischen bis zu 3 Strahlgeometrien (verfügbar für jeden verwendeten Röntgenröhrentyp). Eine einzigartige Rotationsachse für die Quelle ermöglicht die präzise und automatische Justierung jeder Geometrie.

Vorteil

Der automatische Wechsel zwischen bis zu 3 Strahlgeometrien ermöglicht es, völlig unterschiedliche Messarten nacheinander an verschiedenen oder gleichen Proben durchzuführen. Der Austausch von Teilen oder eine Eingabe durch die Anwenderin bzw. den Anwender ist nicht nötig. Profitieren Sie von einer um bis zu 50 % erhöhten Gerätebetriebszeit, indem Sie komplexe Messreihen über Nacht und an Wochenenden ohne jeglichen Anwendereingriff ausführen.

Automatisierte Optikkomponenten
Automatisierte Optikkomponenten
  • Automatisierung aller Optikkomponenten
  • Mehr Effizienz, weniger Fehler
  • Hochwertige Daten für jede Anwenderin und jeden Anwender

Herausforderung

Die Auswahl der richtigen Optik erfordert oft einen Komponentenwechsel und die manuelle Aktualisierung der Messkonfigurationen in der Messsoftware. Dies ist zeitaufwendig, kann zu Fehlern führen und erfordert Kontrolle oder umfangreiche Schulungen unerfahrenerer Benutzerinnen und Benutzer, um routinemäßig qualitativ hochwertige XRD-Daten zu erfassen.

Lösung

Die vollständige Automatisierung aller optischen Komponenten im Strahlengang ermöglicht die Änderung der Gerätekonfiguration mit einem Klick. Es ist kein physischer Austausch von Teilen oder ein Eingreifen durch die Anwenderin oder den Anwender erforderlich.

Vorteil

Sie sparen Zeit und verringern die Gefahr von Anwenderfehlern, da automatisch auf die richtige Optik umgeschaltet und immer die aktuelle Konfiguration erkannt wird. Die Erstellung von Messplänen ist auch für XRD-Neulinge intuitiv und einfach zu bewerkstelligen.

Automatische Justierung
Automatische Justierung
  • Selbstjustierung des Geräts ohne Servicebesuch
  • Perfekte automatische Justierung für jede Messkonfiguration
  • Automatische Justierung jeder Probe

Herausforderung

Die Justierung eines Diffraktometers, insbesondere der Röntgenoptik, erfordert Fachwissen oder sogar einen Extra-Service. Für unerfahrene Benutzerinnen und Benutzer kann auch die Justierung von Proben schwierig sein.

Lösung

Vollautomatische Routinen zur Gerätejustierung ermöglichen die Selbstjustierung des Geräts zu jeder Zeit. Automatisierte Probenjustierungsroutinen können für jede Probe verwendet werden.

Vorteil

Es sind keine Servicebesuche mehr nötig: Das Gerät justiert sich selbst. Um die bestmögliche Datenqualität zu erhalten, stellen Sie sicher, dass das Gerät und die Probe immer perfekt justiert sind. Profitieren Sie von maximaler Betriebszeit bei verringerten Betriebskosten.

Intuitive Nutzung
Intuitive Nutzung
  • Intuitive, optimierte Messabläufe
  • Für Neulinge und Fachleute einfach zu bedienen
  • Weniger Zeitaufwand für Benutzerschulungen

Herausforderung

Herkömmliche Diffraktionssysteme sind oft komplexe Anordnungen mehrerer Komponenten und können unerfahrene Benutzerinnen und Benutzer abschrecken. Erfahrene Anwenderinnen und Anwender müssen unter Umständen viel Zeit mit dem Erstellen von Messplänen und Gerätekonfigurationen verbringen, was Ihren Fokus von anderen Aufgaben ablenkt.

Lösung

XRDynamic 500 und die Steuerungssoftware XRDdrive verbinden nahtlos eine einfache Gerätebedienung mit intuitiven Arbeitsabläufen. Dank intelligenter Automatisierung umfassen diese genau so viele (oder so wenige) Details wie Sie möchten.

Vorteil

Profitieren Sie von optimierten Arbeitsabläufen, die die Vorteile der XRDynamic 500-Automatisierung noch steigern. Eine Software zur Anwenderführung durch die Messungen ermöglicht es Neulingen und Fortgeschrittenen gleichermaßen, nach ihren Bedürfnissen zu arbeiten und sich dabei immer auf die beste Datenqualität verlassen zu können.

TruBeam™
TruBeam™
  • Neuartiges Strahlkonzept, das immer den perfekten Strahl liefert
  • Erstklassige Datenqualität
  • Maximale Messeffizienz

Herausforderung

Wie können Sie immer die optimale Strahl- und Gerätekonfiguration sicherstellen, ohne Abstriche bei der Datenqualität oder Messzeit machen zu müssen?

Lösung

Das einzigartige TruBeam™-Konzept vereint alles in einem Komplettpaket: die Röntgenquelle Primux 3000, einen großen Goniometerradius und eine evakuierte Optik, automatische Wechsel der Strahlgeometrie und Optikkonfiguration sowie eine automatische Geräte- und Probenjustierung.

Vorteil

Sie erreichen stets eine hervorragende Messleistung für jede Probe und profitieren von höherer Auflösung, mehr Optionen und gesteigerter Effizienz.

Hervorragende Auflösung
Hervorragende Auflösung
  • >20 % bessere Messauflösung
  • Hervorragende Auflösung in der Standardkonfiguration – keine teure Optiken erforderlich
  • Großer Goniometerradius als Standard

Herausforderung

Viele Diffraktometer bieten einen Messradius von 240 bis 300 mm – ohne den Einsatz teurer Optiken wird damit die maximal erreichbare Auflösung begrenzt. Sie müssen einen Kompromiss eingehen, der wiederum mit einem Verlust an Intensität einhergeht.

Lösung

XRDynamic 500 bietet standardmäßig einen größeren Goniometerradius von 360 mm oder 400 mm mit evakuierter Optik und kleiner Detektorpixelgröße.

Vorteil

Im Vergleich zu herkömmlichen Diffraktometern bietet XRDynamic 500 dank eines evakuierten Strahlengangs eine um 20 % bessere Messauflösung für Standard-Bragg-Brentano-Messungen ohne Verluste bei der gemessenen Intensität.

Maximales Signal-Rausch-Verhältnis
  • Unschlagbares Signal-Rausch-Verhältnis
  • Reduzieren Sie den Messuntergrund um 50 %
  • Eliminieren Sie Luftstreuungseffekte

Herausforderung

Um ein gutes Signal-Rausch-Verhältnis und damit eine gute Datenqualität zu erreichen, müssen Messungen typischerweise mit langen Zählzeiten durchgeführt werden.

Lösung

Profitieren Sie von evakuierten Optiken zur Unterbindung parasitärer Luftstreuung. Dabei besteht die Möglichkeit für einen vollständig evakuierten Strahlengang von der Quelle zum Detektor.

Vorteil

Reduzieren Sie den Messuntergrund um 50 % und profitieren Sie von einem unschlagbaren Signal-Rausch-Verhältnis für beste Datenqualität und kürzere Messzeiten.

Messgeschwindigkeit
Messgeschwindigkeit
  • Hoher Probendurchsatz und exzellente Datenqualität
  • Messmodi mit hoher Intensität
  • Schnellere Arbeitsabläufe durch intelligente Automatisierung

Herausforderung

Bei vielen Geräten ergibt sich die Datenqualität auf Kosten der Messgeschwindigkeit.

Lösung

XRDynamic 500 bietet – unabhängig von der Messkonfiguration – dank TruBeam™ jederzeit eine hervorragende Datenqualität und Primärstrahlintensität. Darüber hinaus ist die Automatisierung verschiedener Arbeitsabläufe, z. B. die Änderung der Gerätekonfiguration und Justierungsroutinen, enthalten.

Vorteil

Reduzieren Sie die Messzeiten um den Probendurchsatz zu erhöhen – ohne Einbußen bei der Datenqualität. Dank intelligenter Automatisierung müssen Sie weniger Zeit vor dem Gerät verbringen und haben dadurch mehr Ressourcen für andere Aufgaben.

Röntgenquelle
Röntgenquelle
  • Leistungsstarke Primux 3000-Quelle, ideal für XRD und SAXS
  • Wechsel der Röntgenröhre in wenigen Minuten
  • Maximale Primärstrahlintensität unter allen Bedingungen

Herausforderung

Es ist nicht einfach, immer mit der optimalen Röntgenröhrenanode zu arbeiten, da deren Wechsel aufwendig sein kann. Außerdem müssen bei der Arbeit mit verschiedenen Röntgenoptiken Abstriche bei der Primärstrahlintensität gemacht werden, da die Quelle nicht optimal zur Optik ausgerichtet ist.

Lösung

Der intelligente Aufbau der Röntgenquelle Primux 3000 ermöglicht bei Bedarf einen schnellen Wechsel der Röntgenröhre. Die automatische Justierung ist für jede Kombination von Quellen und Optiken möglich.

Vorteil

Lösen Sie Probleme wie etwa Probenfluoreszenz an ihrem Ursprung. Wechseln Sie die Röntgenröhre, lassen Sie das Gerät eine automatische Ausrichtung durchführen und messen Sie in <15 Min nochmals mit einer neuen Wellenlänge. Dank der präzisen Justierung jeder Messgeometrie profitieren Sie immer von maximaler Primärstrahlintensität.

Röntgenoptik
  • Multilayer-Optiken mit hoher Intensität
  • Parallel- und Fokussierstrahlgeometrie
  • Monochromatoren zur Maximierung des Signal-Rausch-Verhältnisses

Herausforderung

Für bestimmte Proben oder Anwendungen werden strahlformende Optiken (Parallel- oder Fokussierstrahl) benötigt. Zusätzlich können Monochromatoren erforderlich sein, um Kβ-Peaks zu unterdrücken und den Messuntergrund zu reduzieren.

Lösung

Eine Vielzahl von Multilayer-Monochromatoren sowie Parallelstrahl- und Fokussieroptiken können in einem motorisierten Optikstapel montiert und mit einem einzigen Klick ausgewählt werden. Durch eine präzise, automatisierte Justierung jeder Optik wird ein optimierter Abstrahlwinkel erreicht. Spezielle Ni/C-Multilayer-Optiken bieten eine intrinsische Kβ-Filterung für Cu- und Co-Quellen.

Vorteil

Profitieren Sie von der höchstmöglichen Intensität mit allen Optiken zur Reduzierung der Messzeit. Ein überragendes Signal-Rausch-Verhältnis und eine hervorragende Auflösung sorgen für höchste Datenqualität.

Detektoren
  • Neueste Pixeldetektor-Technologie im 0D- oder 1D-Modus
  • Kleine Pixelgröße für hohe Auflösung
  • Energiefilterung

Herausforderung

Hochwertige XRD-Daten erfordern einen Detektor, der eine exzellente Auflösung und ein hervorragendes Signal-Rausch-Verhältnis liefern kann.

Lösung

Pixos-Detektoreinheiten, die auf modernster Photonenzähltechnologie von Advacam basieren, ermöglichen die Messung im 0D- oder 1D-Modus. XRDynamic 500 bietet eine Auswahl an Si- oder CdTe-Sensoren, um alle Wellenlängen abzudecken, eine aktive Energiefilterung und die kleinste Pixelgröße auf dem Markt (55 µm x 55 µm).

Vorteil

In Kombination mit dem vergrößerten Goniometerradius des XRDynamic 500 verbessert die kleine Pixelgröße der Detektoren die maximale Messauflösung bei jeder Wellenlänge. Pixos-Detektoreinheiten bieten außerdem eine hervorragende Energieauflösung (mit intelligenter Energiefilterung), Linearität und Effizienz.

Probenplattformen
  • Flexibilität für alle Anwendungen
  • Probenwechsler für hohen Durchsatz
  • Ausgezeichnete Positionsstabilität

Herausforderung

Der Umgang mit unterschiedlichen Anwendungsanforderungen hängt davon ab, inwiefern geeignete Probenplattformen  zur Verfügung stehen.

Lösung

Vielfältige Probenplattformen ermöglichen die Messung von Pulvern oder festen Proben in Reflexion und/oder Transmission. Probenwechsler stehen ebenfalls zur Verfügung.

Vorteil

Mit den vielfältigen Probenplattformen können unterschiedliche Probentypen gemessen werden. Um alle Anwendungsmöglichkeiten schnell umzusetzen, ermöglicht die Komponentenerkennung Plug-and-Play für jede Probenplattform.

Probenhalter
  • Große Auswahl an Probenhaltern
  • Lösungen für alle Probentypen
  • Optimierte Halter für schwach streuende und empfindliche Materialien

Herausforderung

Ein echtes Mehrzweck-Diffraktometer muss für alle Arten von Probenanforderungen geeignet sein.

Lösung

Aufgrund des großen Angebots  gibt es für jeden Typ – Pulver, Feststoffe, Filme, Fasern, Gele, Pasten oder Flüssigkeiten – den passenden Probenhalter.

Vorteil

Sie arbeiten immer mit einem für die vorliegende Probe in Reflexion oder Transmission optimierten Probenhalter. Ob organisch oder anorganisch, ob für luft- oder feuchtigkeitsempfindliche Proben: XRDynamic 500 bietet eine Lösung.

Hoch- und Tieftemperatur-XRD
  • Hoch- und Tieftemperatur-XRD leicht gemacht
  • Plug-and-Play-Plattformfunktionalität
  • Eingebaute Temperaturregelungseinheit (CCU) für alle Plattformen

Herausforderung

Die Einrichtung eines Hoch- und Tieftemperatur-XRD-Experiments kann komplex und zeitaufwendig sein. Üblicherweise müssen viele Kabel und Schläuche in das Gerätegehäuse geführt werden, um eine Verbindung zu externen Steuereinheiten herzustellen.

Lösung

Profitieren Sie von der Plug-and-Play-Funktionalität der Hoch- und Tieftemperatur-Plattformen. Diese umfasst eine einzige eingebaute CCU-Steuereinheit, die mit allen Hoch- und Tieftemperatur-Plattformen von Anton Paar funktioniert. Nützen Sie zusätzlich die komfortablen Anschlüsse im Gerätegehäuse für alle Hoch- und Tieftemperatur-Anforderungen.

Vorteil

Mit dem XRDynamic 500 sind Hoch- und Tieftemperatur-Experimente genauso einfach wie jede andere Messung, sodass Sie sofort auf eine Hoch- und Tieftemperatur-Konfiguration umstellen können. Eine eingebaute CCU sorgt für eine bessere Übersichtlichkeit. Mehrere Steuereinheiten für verschiedene Hoch- und Tieftemperaturkammern sind nicht erforderlich.

SAXS
SAXS
  • SAXS-Daten mit der Qualität eines Stand-alone-Instruments
  • Vollständig evakuierter Strahlengang von der Quelle zum Detektor
  • qmin bis zu 0,05 nm⁻¹

Herausforderung

Kleinwinkel-Röntgenstreuungsmessungen (SAXS) an einem Diffraktometer können typischerweise nur Daten mit begrenzter Qualität liefern. Für wirklich hochwertige SAXS-Messungen wird ein spezielles Gerät benötigt.

Lösung

Die Kombination des XRDynamic 500 mit dem EVAC-Modul bietet einen vollständig evakuierten Strahlengang und eine spezielle SAXS-Optik, um einen qmin-Wert von 0,05 nm⁻¹ zu erreichen. 

Vorteil

Profitieren Sie von SAXS-Messungen an einem Diffraktometer. Es wird nur ein Gerät benötigt, um XRD- und SAXS-Daten in höchster Qualität zu liefern.

Technische Daten

Röntgenquelle
Quellentyp Primux 3000
Röntgengenerator Bis zu 3 kW
Spannung/Strom der Röhre 20 kV bis 60 kV/2 mA bis 50 mA
Goniometer
Konfiguration Vertikale Theta/Theta-Geometrie
Messradius 360 oder 400 mm
Maximal nutzbarer Winkelbereich -95°–162,5° 2-theta
Kleinstmgl. Schrittweite 0,0001°
2-theta-Linearität ≤0,01°
Maximale Winkelgeschwindigkeit 15°/Sek.
Maximale Winkelauflösung 0,021° (FWHM des 1. LaB₆-Peaks)
Probenplattformen und Zubehör
Probenplattformen für Umgebungsbedingungen Feste Probenplattform
Probenrotationsplattform (Reflexion/Transmission)
XY-Positioniereinheit (mit Autosampler-Option)
Kapillarrotationsplattform
EVAC-Modul
Hoch- und Tieftemperaturkammern HTK 1200N
HTK 16N/2000N
TTK 600
XRK 900
CHC plus⁺
BTS 150/500
Detektoren Festkörper-Hybrid-Pixel-Detektoren:
  • Pixos 1000-Detektor (0D-Modus)
  • Pixos 2000-Detektor (0D- und 1D-Modus)
  • Pixos 2000 CdTe-Detektor (0D- und 1D-Modus) für hochenergetische Röntgenstrahlung
Software
  • XRDdrive: Software zur Systemsteuerung und Datenerfassung
  • XRDanalysis: Datenverarbeitungs- und Analysesoftware für qualitative und quantitative Phasenanalyse, Mikrostrukturanalyse und Rietveld-Verfeinerung
Allgemeine Spezifikationen
Außenmaße (Breite x Tiefe x Höhe) 1.350 mm x 1.160 mm x 1.850 mm
Gewicht (ohne optionales Zubehör) 750 kg
Spannungsversorgung 3-Phasen: 3/N/PE AC 400/230 V, 50 bis 60 Hz, 25 A
1-Phase: 208 bis 240 V AC, 50 bis 60 Hz, 36 A
Maximale Leistungsaufnahme
(ohne zusätzliche Controller für optionale Ausstattung)
5,5 kW
Kühlwasserversorgung Durchflussrate: > 3,6 L/min,   Druck: 4,5–6 bar, Temperatur: < 25 °C

Anton Paar Certified Service

Die Anton Paar-Qualität in Service und Support:
  • mehr als 350 vom Hersteller zertifizierte technische Experten weltweit
  • Qualifizierter Support in Ihrer Landessprache
  • Schutz für Ihre Investition während des gesamten Produktlebenszyklus
  • 3-Jahres-Garantie
Erfahren Sie mehr

Dokumente

Benutzen Sie die Dokumentensuche, um alle Dokumente zu diesem Produkt anzuzeigen.

Verwandte Produkte

Zubehör & Software

Zubehör & Software

Zubehör & Software

Zubehör & Software

In einigen Ländern sind nicht alle Artikel online verfügbar.

Ob eine Online-Bestellung in Ihrem Land möglich ist, erfahren Sie weiter unten bei "Online-Verfügbarkeit prüfen"

Nur Online-Preis | exkl.inkl. 0USt
Benchtop Heating Stage BTS 500

Benchtop-Heizkammer:
BTS 150 | BTS 500

Weitere Informationen
Lieferzeit: %1$s – %2$s Arbeitstage %1$s – %2$s Wochen %1$s – %2$s Monate

Erweiterte XRD-Optiken

Lieferzeit: %1$s – %2$s Arbeitstage %1$s – %2$s Wochen %1$s – %2$s Monate
Produktdetails
  • Multilayer-Röntgenoptik mit hoher Intensität
  • Parallel- und Fokussierstrahloptiken für jede Wellenlänge
  • Maximale Kβ-Unterdrückung mit primären Monochromatoren

Weitere Informationen

Evakuierte Kammer für SAXS und XRD mit hoher Auflösung:
EVAC-Modul

Lieferzeit: %1$s – %2$s Arbeitstage %1$s – %2$s Wochen %1$s – %2$s Monate
Produktdetails
  • Unschlagbares Signal-Rausch-Verhältnis durch vollständig evakuierten Strahlengang
  • Dedizierte SAXS-Optik für Messungen mit der Qualität eines Stand-alone-SAXS-Geräts
  • Geeignet für hochauflösende XRD-Untersuchungen in Reflexion oder Transmission
  • Messungen ohne jegliche Einschränkung des 2θ-Bereichs

Weitere Informationen

Hochtemperatur-Band-Kammern:
HTK 16N | HTK 2000N

Weitere Informationen
Lieferzeit: %1$s – %2$s Arbeitstage %1$s – %2$s Wochen %1$s – %2$s Monate
Hochtemperaturkammer HTK 1200N mit Kapillarzusatz für kombinierte Hochtemperatur-Röntgenbeugung in Reflexions- und Transmissionsgeometrie bis 1200 °C

Kapillarzusatz HTK 1200N

Weitere Informationen
Lieferzeit: %1$s – %2$s Arbeitstage %1$s – %2$s Wochen %1$s – %2$s Monate
Teilenummer: 27406

Probenplattformen und Probenhalter für XRDynamic 500

Lieferzeit: %1$s – %2$s Arbeitstage %1$s – %2$s Wochen %1$s – %2$s Monate
Produktdetails
  • Vielseitige Probenplattformen für alle Anwendungen
  • Probenwechsleroptionen für Messungen mit hohem Durchsatz
  • Eine große Auswahl an Probenhaltern für verschiedene Probentypen

Weitere Informationen

Reaktorkammer XRK 900

Reaktorkammer XRK 900

Weitere Informationen
Lieferzeit: %1$s – %2$s Arbeitstage %1$s – %2$s Wochen %1$s – %2$s Monate
Teilenummer: 84851

Röntgenquelle mit abgedichteter Röhre:
Primux 3000

Lieferzeit: %1$s – %2$s Arbeitstage %1$s – %2$s Wochen %1$s – %2$s Monate
Produktdetails
  • Leistungsstarke Röntgenquelle für die fortschrittliche Röntgenanalyse
  • Mit einer großen Auswahl an Anodenmaterialien verfügbar
  • Einfacher Wechsel der Röntgenröhre oder Änderung des Röhrenfokus

Weitere Informationen

Tieftemperatur- & Feuchtekammer CHC plus+ für die Analyse von feuchte- und/oder temperaturabhängigen Strukturveränderungen in Materialien mittels Röntgenbeugung

Tieftemperatur- & Feuchtekammer CHC plus⁺

Weitere Informationen
Lieferzeit: %1$s – %2$s Arbeitstage %1$s – %2$s Wochen %1$s – %2$s Monate
Teilenummer: 79710

Tieftemperaturkammer TTK 600

Weitere Informationen
Lieferzeit: %1$s – %2$s Arbeitstage %1$s – %2$s Wochen %1$s – %2$s Monate
Teilenummer: 159900

XRD-Detektoreinheiten:
Pixos

Lieferzeit: %1$s – %2$s Arbeitstage %1$s – %2$s Wochen %1$s – %2$s Monate
Produktdetails
  • Implementiert die neueste CERN-Pixeldetektortechnologie mit fortschrittlicher Rauschunterdrückung
  • Messen im 0D- oder 1D-Modus mit einer Auswahl des Sensormaterials
  • Kleinste Pixelgröße (55 µm x 55 µm) für hervorragende Auflösung
  • Energiefilter zur weiteren Minimierung des Messuntergrunds

Weitere Informationen

XRD-Software:
XRDanalysis

Lieferzeit: %1$s – %2$s Arbeitstage %1$s – %2$s Wochen %1$s – %2$s Monate
Produktdetails
  • Vielseitiges Softwarepaket für die Pulverdiffraktionsanalyse
  • Search-Match-Funktion für schnelle und genaue Phasenidentifikation
  • Rietveld-Analyse mit manuell geladenen Phasen oder Phasen aus einer Datenbank
  • Optimierte Analyseabläufe einschließlich Batch-Analyse zur Beschleunigung und Vereinfachung Ihrer analytischen Aufgaben

Weitere Informationen