Empfohlene Ergebnisse

  • Carbo 520 Optical: Sensor module with sapphire and Electronic housing
  • Sapphire in a robust steel housing
  • Carbo 520 Optical installed in the main line with the evaluation unit mPDS 5

Carbo 520 Optical

Eine neuartige Gewissheit in der Getränkeproduktion

Die patentierten* Innovationen von Anton Paar bieten Ihnen echte Vorteile: bei allen Getränken – zu jeder Zeit.

Mit dem neuen Inline-Sensor Carbo 520 Optical kennen Sie immer die aktuelle CO₂-Konzentration aller Getränke in Ihrem Prozess. Zusätzlich zur Prozessüberwachung ist mit dem Messintervall von 4 Sekunden eine zuverlässige und stabile Regelung der Karbonisierung möglich.

Kontakt Dokumente finden

Hauptmerkmale

Zeit sparen – sofort messbereit „out of the box“

Zeit sparen – sofort messbereit „out of the box“

Profitieren sie vom Einzelmessverfahren und beginnen sie sofort nach der Installation ohne zeitaufwendige Justierungen mit der Messung. Ein einzigartiges, patentiertes* Modell zur Bestimmung der CO₂-Konzentrationen aus Messwerten bewirkt, dass der Carbo 520 Optical mit der Werksjustierung sofort einsatzfähig ist.

Kosten sparen – niedrige Gesamtbetriebskosten

Kosten sparen – niedrige Gesamtbetriebskosten

Betriebskosten sparen: Während herkömmliche CO -Sensoren durch wiederkehrende Wartung im Laufe ihrer Nutzungsdauer das Mehrfache ihres Anschaffungspreises kosten können, ist der Carbo 520 Optical völlig wartungsfrei.

  • Verlötete Optik ohne wartungspflichtige Dichtungen
  • Keine beweglichen Verschleißteile
  • Integrierte Selbstdiagnose nach NAMUR NE107
Flexibel sein – produktunabhängige Messungen

Flexibel sein – produktunabhängige Messungen

Nutzen Sie Ihre Zeit zur Produktion: Carbo 520 Optical misst Getränke aller Art ohne zeitraubende produktspezifische Justierungen. Einzigartige, patentierte* Kompensation von Extrakt oder Zucker ermöglicht produktunabhängigen Betrieb. Ob Softdrinks, Bier, Wein oder Mineralwasser, der Carbo 520 Optical gestaltet den Produktwechsel einfacher.

  • Automatische Extraktkompensation durch die Mehrkanalmessung
  • Rezepturunabhängige CO₂-Messung
Stets betriebsbereit – auch direkt nach CIP

Stets betriebsbereit – auch direkt nach CIP

Unsere patentierte* Technologie mit interner CO2 Adsorbtion eliminiert das Risiko fehlerhafter Messungen aufgrund von Rest-CO₂. Dies verhindert Drift, auch nach CIP-Prozeduren, bei denen CO₂ im Sensorgehäuse freigesetzt wird. Carbo 520 Optical ist EHEDG zertifiziert hygienisch. Das reduziert Zeit und Aufwand bei den oben genannten Reinigungsverfahren.

Ständiger Kontakt zur Produktionslinie

Ständiger Kontakt zur Produktionslinie

Carbo 520 Optical ist Teil unserer bewährten Smart-Sensor-Plattform. Dieses Konzept gewährleistet die Anbindung an Laborsysteme von Anton Paar über Davis 5 und bietet darüber hinaus eine große Auswahl von Kommunikationsprotokollen:

  • Digitale und analoge Eingänge und Ausgänge
  • PROFIBUS
  • PROFINET
  • EtherNet/IP
  • Modbus TCP

In folgenden drei Konfigurationen erhältlich:

  • Carbo 520 Optical Smart Sensor mit einer mPDS 5 Auswerteeinheit
  • Carbo 520 Optical Smart Sensor mit Bedienterminal – die Messwerte werden direkt am Gerät angezeigt, eine Auswerteeinheit ist nicht notwendig
  • Carbo 520 Optical Smart Sensor mit Fernbedienterminal – bei dieser Variante kann das Bedienterminal bis zu 250 m vom Sensor entfernt montiert werden

* AT 512 375 B1, CN 103 257 125 B, US 9 063 083 B2, AT 512 291 B1

Weitere Patente angemeldet

Spezifikationen

Messbereich 0 bis 12 g/L (0 bis 6 vol)
Genauigkeit ±0,05 g/L (0,025 vol)
Wiederholbarkeit ±0,01 g/L (0,005 vol)
Auflösung < 0,01 g/L (0,005 vol) 
Messtemperaturbereich-3 °C bis 30 °C
Umgebungstemperaturbereich -10 °C bis +55 °C bei T = -3 °C
- 10 °C bis +45 °C bei T = 30 °C
Maximale Temperatur < 95 °C (max. 4 h)
Druck max. 10 bar rel. (145 psi rel.)
Messintervall min. 4 Sekunden
Selbstdiagnose entspricht NAMUR-Empfehlung NE107
Schutzart IP67 (NEMA 6), IP65 (NEMA 4)
Prozessanschluss Tuchenhagen Varivent® N
Zertifikate EHEDG Type EL Class 1
Leistung SELV DC 24 V (DC 20 V bis 30 V), max. 25 W
Feldbusse (optional)

PROFIBUS
PROFINET
DeviceNet
EtherNet/IP
Modbus TCP

Abmessungen (BxHxT) 174 mm x 174 mm x 231 mm
Gewicht ca. 4 kg

Application Reports