Empfohlene Ergebnisse

Pulver-Rheologie 6: Warren Spring Kohäsion – Wie bestimmt man die Kohäsion von Pulvern, deren Verklumpen und den Einfluss von Feuchtigkeit

Das sechste Webinar über Pulver-Rheologie konzentriert sich auf die Kohäsion von kohäsiven Pulvern und Schüttgut.

Die Warren-Spring-Methode kann verwendet werden, um die Kohäsion von verdichtetem Pulver als Funktion einer angelegten Normalspannung zu bestimmen. Sie wird häufig für kohäsive oder stark kohäsive Pulver wie Zement oder Mehl verwendet. Die Methode kann bei der Qualitätskontrolle und Pulvercharakterisierung eingesetzt werden (z. B. Elastizität). Darüber hinaus kann mit diesem Test auch untersucht werden, inwiefern das Pulver zum Verklumpen neigt. Auch der Einfluss von Feuchtigkeit auf das Verhalten von Pulvern kann gemessen werden. 

Referent: Dr. Timothy Aschl

Jetzt freien Zugang erhalten!

Füllen Sie das folgende Formular aus, um freien Zugriff auf Tools und Inhalt mit beschränktem Zugang zu erhalten.

Laden ...

Fehler