Empfohlene Ergebnisse

Seminar zur Partikelanalyse

Beschreibung:

Dieses eintägige Seminar zur „Partikelanalyse“ richtet sich an alle, die mehr über die Charakterisierung von Pulvern und dispersen Systemen erfahren möchten. Erforschen Sie die Eigenschaften und Formen Ihrer Partikel, bestimmen Sie die Partikelgröße Ihrer Pulver mittels Streulichtverfahren und ermitteln Sie das Zetapotential in Suspensionen und Emulsionen. Lernen Sie die Grundsätze von Gassorption/Physisorption sowie die ideale Gasgleichung und Gasgesetze kennen, erfahren Sie mehr über Applikationen und Anwendungen in diversen Industrien und Ihren Nutzen/Ihre Erkenntnisse aus den verschiedenen Messverfahren. Die Pulveranalyse via Gasadsorption wird behandelt und daraus erfahren Sie Porengröße, -dichte und spezifische Oberfläche (BET) Ihres Pulvers. Im Praxisteil lernen Sie in Kleingruppen unsere Messgeräte und Messtechnik kennen. 

Das Seminar eignet sich sowohl für Einsteiger als auch für Anwender im Bereich der Partikelcharakterisierung oder Gasadsorption die mehr zu den Messtechniken selbst und deren Zusammenhänge lernen wollen. Alle Teilnehmer erhalten auch ein Exemplar unseres beliebten DLS/ELS Guides.

Programm Vormittag:
Vortragende/r: Dr. Nicole Koch, DI Giorgia De Matteis
Vortragssprache: Deutsch
Inhalte:

  • Partikel Eigenschaften, Formen, Einteilung und Anwendungen
  • Partikelgrößenverteilung/-größe messen (Sieb-/Bildanalyse, Laserdiffraktometrie, Impaktoren),
  • Bestimmung der Partikelgröße von Pulvern mittels Streulichtverfahren
  • Zetapotentialmessung bei Suspensionen und Emulsionen
  • Richtig messen und bewerten
  • Hands-On: Litesizer (Nanopartikelgrößenverteilung Zetapotential in Suspensionen und Emulsionen); PSA (Laserstreuung, Partikelgrößenverteilung) 


 
Programm Nachmittag:
Vortragende/r: Rémy Guilet-Nicolas PhD
Vortragssprache: Englisch
Inhalte:

  • Gas sorption / Physisorption (mathematical and technical aspects), Gas laws, ideal gas equation (dynamic flow-bet measurement vs static bet measurement)
  • Isotherms: Adsorption and Desorption Curves
  • Applications, insights of technique, needs of the measurement device
  • Measurement of bet, pore size and pore size distribution
  • IUPAC Isotherms classifications
  • Micropores: Nature, Volume and Structure
  • Solid Density: different Types (tap density, skeletal density, true density)
  • Pycnometry: how it works (priciple of archimedes)
  • Hands-On

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

 

 

 

 

Zielgruppe: Einsteiger und Anwender im Bereich der Partikelcharakterisierung die mehr über die Messtechniken bzw. deren Zusammenhänge erlernen möchten

Datum: 2019-10-17 , 09:00 - 17:15 (CEST UTC+02)
Veranstaltungsort: Graz, Österreich, Anton Paar GmbH Graz
Sprache: English
Referent: Various speakers from academia and industry
Kosten: € 650,00
Ende des Anmeldungszeitraums: 2019-09-25

Kontaktperson und Anmeldung:
Jasmin Kaserer
Tel.: +43 - 316 - 269571 - 202
jasmin.kaserer[at]anton-paar.com

Zurück