Empfohlene Ergebnisse

  • Der CarboQC zur Bestimmung von gelösten Gasen bieten die optimale Lösung für verlässliche Qualitätskontrollen sowie präzise Messungen während des Produktentwicklungsprozesses.

CO₂-Messgerät CarboQC

Der CarboQC ist ein hochpräzises CO2-Messgerät und damit das optimale Laborinstrument für verlässliche Qualitätskontrollen sowie präzise Messungen während des Produktentwicklungsprozesses. Mit dem Messgerät führen Sie eine schnelle, genaue und verlässliche Bestimmung von gelöstem Kohlendioxid in Getränken durch. Kombinieren Sie den CarboQC mit dem Füllsystem PFD, damit die Probe direkt aus dem Gebinde in die Messkammer gelangt - ohne jeglichen CO2-Verlust während des Füllvorgangs. Der CarboQC für die Anwendung im Labor liefert verlässliche CO2-Ergebnisse auch aus kleinen Gebinden.

Kontakt Dokumente finden

Hauptmerkmale

Einen Schritt voraus durch höchste Genauigkeit

  • Die patentierte Mehrfachvolumen-Expansionsmethode zur CO2-Messung garantiert höchste Wiederholbarkeit mit einer Standardabweichung von 0,005 vol.
  • Die Messung wird von anderen gelösten Gasen wie Sauerstoff und Stickstoff nicht beeinflusst

Effizient und schnell abrufbereit

  • Eine geringe Probenmenge von ca. 100 mL reicht aus, um verlässliche CO2-Messergebnisse auch aus kleinen Gebinden zu erzielen
  • Das Füllsystem PFD füllt die Probe direkt aus dem Gebinde in die Messkammer ohne Einfluss auf den CO2-Gehalt
  • CO2-Ergebnisse in nur 55 Sekunden
  • Intuitive Benutzeroberfläche mit klar strukturierter Menüführung
  • Nach dem Auspacken sofort einsatzbereit
  • Die klar strukturierte Probenidentifizierung garantiert eine volle Rückverfolgbarkeit von bis zu 500 Messergebnissen

Bietet Unterstützung – für perfekte Ergebnisse

  • FillingCheck™: erkennt automatisch Füllfehler und generiert daraus eine Fehlermeldung
  • System-Check: führt den Bediener durch regelmäßig empfohlene Überprüfungen

Modulare Optionen für die Zukunft

  • Erweitern oder bauen Sie zukünftig Ihren eigenen Messaufbau durch die Kombination mit einem Messgerät der Generation M (DMA™ M oder Soft Drink Analyzer M ab Softwareversion 2.40) und weiteren Messmodulen, dadurch können bis zu 7 Parameter in nur einem Messdurchgang gemessen werden

Schnell und kabellos

  • Bluetooth-Schnittstelle für kabelloses Drucken
  • USB-Schnittstelle für Datentransfer zwischen Gerät und PC
  • RFID-Schnittstelle für einen schnellen Wechsel der Messeinstellungen durch Einlesen von RFID-Tags

Spezifikationen

Messbereich
CO20 g/L bis 12 g/L (0 vol. bis 6 vol.) bei 30 °C
0 g/L bis 20 g/L (0 vol. bis 10 vol.) < 15 °C
Temperatur-3 °C bis +40 °C
Genauigkeit: ± 0,2 °C
Druck0 bar bis 10 bar absolut
Wiederholbarkeit Std.-abw.
CO20,01 g/L (0,005 vol.)
Reproduzierbarkeit Std.-abw.
CO20,05 g/L (0,025 vol.)
Auflösung
CO20,001 g/L
Weitere Informationen
Probenvolumenca. 100 mL
Messdauer je Probeca. 55 Sekunden
Datenspeicher500 Messergebnisse
Schnittstellen
  • 1 x RS-232 für PC und Drucker
  • 1 x USB für PC
  • 1 x RFID, 1 x Bluetooth (optional)
SchutzklasseIP67
StromversorgungAC 100 - 240 V, 50/60 Hz,1,5 A
DC 12 V, 3,0 A
AkkutypLithium-Ionen-Akku 11,1 V, 2,25 Ah (optional: Lithium-Ionen-Akku 11,25 V, 2,6 Ah)
Maximale netzunabhängige Betriebsdauerbis zu 10 Stunden
Abmessungen
(L x B x H)
258 mm x 201 mm x 170 mm
Gewicht2,0 kg

Normen

A

ASBC Bier - 13D: Gelöster Kohlenwasserstoff Volumensausdehnung Methode

E

EBC Chapter 9.28.5

M

Mebak Chapter 2.26.1.5

Application Reports