Empfohlene Ergebnisse

  • Optische Sensoren

    Spitzenleistung für Ihre Produktionslinie

    Optische Prozesssensoren bringen Ihrer Fertigungslinie eine neue Form der Gewissheit. Sie kombinieren die wichtigsten und gebräuchlichsten Funktionalitäten bei der Getränkeproduktion. Sie sind wartungsfrei, hygienezertifiziert (EHEDG) und benötigen geringe Stellfläche.

Optische Sensoren – Spitzenleistung für Ihre Produktionslinie

Behalten Sie Ihre Getränkeproduktion stets im Blick – mit optischen Sensoren und Prozessanalysatoren

Zeit und Kosten sind entscheidende Faktoren bei der Produktion. Alle Parameter mit Einfluss auf diese beiden Faktoren werden deshalb streng überwacht und kontinuierlich optimiert. Zur Prozessoptimierung und -steuerung wird ein breites Spektrum an Prozessmesstechnik eingesetzt. Je nach Einsatzzweck muss der spezifische Prozesssensor zahlreiche Anforderungen erfüllen, darunter die Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen sowie Nutzeranforderungen wie minimale Gesamtbetriebskosten (TCO), wenig bis gar keine Wartung, schnelle Messungen, genaue und zuverlässige Ergebnisse, hygienisches Design und vieles mehr. Optische Sensoren haben sich dabei in jeder Hinsicht bewährt. Sie bieten eine saubere, unkomplizierte Lösung und werden zur Direktmessung von Parametern während der Produktion eingesetzt.

Mit optischen Sensoren in der Produktionslinie erfahren Sie eine neue Art von Gewissheit. Als Weltmarktführer für Prozessmesstechnik in der Getränkeindustrie unternimmt Anton Paar den nächsten Schritt mit einer neuen Generation an optischen Sensoren, die Folgendes bieten:

  • Sofort messbereit, keine manuelle Justierung notwendig.
  • Gewährleistung hygienischer Prozessbedingungen: Die Sensoren erfüllen alle Anforderungen der EHEDG Designrichtlinien und erleichtern so die regelmäßige Reinigung.
  • Stets das Produkt im Blick: Die Inline-Messung erfolgt direkt an der Produktionsanlage und sorgt für die notwendige Aufmerksamkeit.
  • Zeitersparnis und Gewissheit durch einfache Vergleiche der Inline-Messwerte mit Labor-Referenzwerten über die Davis 5 Software.
  • Auf Ihre spezifischen Anforderungen abgestimmte Sensoren, in denen Jahrzehnte an Prozesswissen stecken.


Mit optischen Sensoren von Anton Paar behalten Sie Ihre Produktion und die Produktionsparameter stets im Blick – kontinuierlich und zuverlässig.

 

 

 

 

Sie möchten mehr erfahren?

Bitte klicken Sie auf den Namen des betreffenden Produkts oder wenden Sie sich direkt an uns.

  • Carbo 520 Optical

    Kristallklare Vorteile mit dem richtungsweisenden optischen Messprinzip

    Karbonisierung ist ein essenzielles Element für den Geschmack und die empfundene Frische eines Getränks.
    Die richtige Konzentration von gelöstem CO2 im Getränk ist daher entscheidend.
    Carbo 520 Optical beruht auf dem optischen Prinzip der abgeschwächten Totalreflexion (ATR) und verwendet ein einzigartiges Modell für die exakte Messung der CO-Konzentration, unbeeinflusst durch Trübung, Farbe, Zucker oder andere Bestandteile des Mediums.

  • Oxy 510

    The Oxygenius: Oxy 510 Inline-Sauerstoffsensor

    Oxy 510 basiert auf dem optischen Prinzip der Fluoreszenz-Phasenverschiebung. Dieses Prinzip ermöglicht die Bestimmung von gelöstem Sauerstoff (DO) unabhängig vom Medium und anderen gelösten Gasen.

    Der Oxy 510 ist mit Toolmaster™ und dem Statemaster Feature ausgestattet, um die einwandfreie Funktion während des Prozesses sicherzustellen. Mit einem Sensor werden Messungen in zwei Messbereichen ermöglicht (Spurenbereich und Weitbereich), zwischen denen, durch einfachen Tausch der Sensorkappen, gewechselt werden kann.

  • L-Rix 510/520

    Das weltweit erste Inline-Refraktometer mit verlöteter Optik

    Der L-Rix 510/520 kann direkt in die Produktionsflüssigkeit eingetaucht werden. Es zeigt kontinuierlich den Refraktionsindex oder die Zuckerkonzentration bei der entsprechenden Prozesstemperatur an und ermöglicht somit eine Produktionskontrolle rund um die Uhr.
    L-Rix 510/520 verwendet verlötete Optik – damit verlängert sich die Lebensdauer wesentlich bei gleichzeitiger Erhöhung von Zuverlässigkeit und Sicherheit. Die Sensoren können mehr als 100.000 Stunden ohne Wartungsarbeiten betrieben werden. Nach der einmaligen Justierung ab Werk im in der Anton Paar Unternehmenszentrale wird der L-Rix 510/520 während seiner gesamten Lebensdauer mit den gespeicherten Justierwerten betrieben. Der L-Rix 510/520 wird von Streulicht nicht beeinflusst und ermöglicht deshalb Messungen in Produktionslinien mit Sichtfenstern.

  • Cobrix 5600

    Cobrix 5600 stellt die Spitzenqualität von Weltklassegetränkemarken sicher

    Cobrix 5600 ist ein universelles System zur Bestimmung sämtliche Getränkeparameter. Es misst alle Arten Ihrer jetzigen und zukünftigen Softdrinks, Biere und alkoholischen Getränke.
    Das Cobrix 5600 System bietet die höchste Genauigkeit und Wiederholbarkeit auf dem Markt für die Messung von % Diet oder TA und Schlüsselparametern wie CO₂, O₂, °Brix, Zuckerinversion, Alkohol und vielen weiteren wichtigen Parametern.