Empfohlene Ergebnisse

Einkauf

Bewerbung als Lieferant

Die Anton Paar GmbH erweitert laufend ihr globales Netzwerk an zuverlässigen und qualifizierten Lieferanten und sucht daher Lieferanten aus unterschiedlichsten Branchen und Märkten. Nicht nur Preis und Qualität sind entscheidend für die Lieferantenauswahl sondern auch technologische Kompetenz, Zuverlässigkeit und Umweltbewusstsein. Ebenso erwarten wir die Einhaltung der für uns relevanten Standards bezüglich Conflict Minerals (Dodd Frank Act).

Bewerbung als Lieferant

Unternehmensinformation
Firma
*
*
*
*
*
*
Ansprechpartner
*
Ansprechpartner
*
*
Sprache
Produktgruppen
* Produktgruppen
Um sich als Lieferant der Anton Paar GmbH zu bewerben, senden Sie uns bitte die unterzeichnete Geheimhaltungsvereinbarung, die ausgefüllte Erstbeurteilung der Lieferantenstammdaten und (wenn für Ihren Bereich notwendig) die Conflict Minerals Berichtsvorlage, die Sie hier downloaden können.
Abschicken
* Allgemeine Einkaufsbedingungen

Konfliktmineralien

Wir übernehmen soziale Verantwortung gegenüber unseren Stakeholdern. Deshalb ist es unser Anliegen zu wissen, unter welchen Bedingungen die von uns eingesetzten Materialen gewonnen bzw. verarbeitet werden. Besonderes Augenmerk legen wir dabei auch auf das Thema Konfliktmineralien. Tantal, Wolfram, Zinn und Gold aus der Demokratischen Republik Kongo und den angrenzenden Nachbarstaaten fallen unter diese Bezeichnung. Im Juli 2010 trat dazu der Dodd-Frank Act als US Bundesgesetz in Kraft, der zusätzlich zu den gängigen Finanzmarktregulierungen, US börsennotierte Firmen dazu verpflichtet, Mineralien aus Konfliktregionen zu meiden.

Anton Paar ist kein börsennotiertes Unternehmen und dennoch sehen wir es im Sinne des Gemeinwohls als unseren Auftrag – aber auch den vermehrten Wünschen unserer Kunden entsprechend – die Anforderungen des Dodd-Frank Acts in unserer Lieferantenkette zu berücksichtigen. Dazu gibt es ein klares Statement der Leitung, die Verankerung der Anforderungen in unseren Allgemeinen Einkaufsbedingungen sowie ein Auskunftsverfahren für potenzielle neue Supply Chain relevante Lieferanten. Für diese Auskunft und für die sukzessive Evaluierung bestehender Lieferanten bezüglich Konfliktmineralien, verwenden wir standardisierte Fragebögen.

Den aktuellen Status der Bezugsquellen unserer Lieferanten können Sie hier abrufen.