Empfohlene Ergebnisse

  • SVM™ Product Series
  • Expect More - all parameters at one glance

SVM™-Serie

Erwarten Sie mehr – Willkommen in der neuen Viskosimetrie

Die SVM™-Serie bietet mehr Parameter als jedes andere kinematische Viskosimeter auf dem Markt. Es gibt drei verschiedene Modelle: Das SVM™ 2001 ist ein schnelles und einfach zu bedienendes Viskosimeter für die Messung der kinematischen Viskosität bei jeder Temperatur zwischen 15 °C und 100 °C. Hingegen sind mit dem SVM™ 3001 Messungen zwischen -60 °C und +135 °C möglich. Ein einziger Messzyklus mit geringem Probenvolumen gibt Aufschluss über die kinematische Viskosität, die Dichte, die dynamische Viskosität, den Viskositätsindex und mehr. Das SVM™ 4001 hat zwei kombinierte Messzellen, wodurch es speziell auf die gleichzeitige Messungen von Viskosität und Dichte bei zwei verschiedenen Temperaturen ausgelegt ist. Mit einer geringen Probenmenge bestimmt es automatisch den Viskositätsindex. Verschiedenes Zubehör, wie Autosampler, eine Heißfüllvorrichtung oder Modulkombinationen sind für die Serie erhältlich.

Kontakt

Hauptmerkmale

Messung mehrerer Parameter

SVM™ bietet unseren Kunden eine außergewöhnliche Lösung, die einzigartig auf dem Markt ist: die Möglichkeit, nicht nur die Viskosität, sondern mehrere Parameter aus einer einzigen Spritzenfüllung zu messen. Von kinematischer und dynamischer Viskosität bis hin zu Dichtemessungen und mehr – die Möglichkeiten sind vielfältig. Jeder Parameter, der von einem SVM™ 3001 oder einem SVM™ 4001 gemessen wird, entspricht den folgenden branchenspezifischen Normen:

  • Kinematische Viskosität (ASTM D7042, EN 16896, DIN 51659-2)
  • Dichte (EN ISO 12185, ASTM D4052, IP 365)
  • Dynamische Viskosität (ASTM D7042)
  • Viskositätsindex (VI) (ISO 2909, ASTM D2270)
  • API-Grade (ISO 91, API 2540, ASTM D1250, IP 200)
  • Saybolt-Viskosität (ASTM D2161)

Unschlagbare Benutzerfreundlichkeit

Die SVM™-Serie überzeugt durch unschlagbare Benutzerfreundlichkeit, von der Erstinstallation bis hin zur Wartung der Geräte. Die Geräte werden werkseitig justiert geliefert und sind daher sofort einsatzbereit. Die Messung wird gestartet, indem einfach die Probe mittels Spritze eingefüllt wird. Die SVM™-Geräte garantieren eine sichere und einfache Bedienbarkeit während der Messungen, ohne Undichtheit oder Glasbruch. Darüber hinaus vereinfacht die leichte Reinigung mit Spritzflaschen die Arbeit.

Geringes Proben- und Lösungsmittelvolumen

Ein entscheidendes Merkmal der SVM™-Serie ist das geringe Proben- und Lösungsmittelvolumen, das für präzise Messergebnisse ausreicht. Das vereinfacht nicht nur die Messung, sondern senkt auch die Kosten. Das Mindestprobenvolumen liegt bei nur 1,5 mL und für die Reinigung wird nur eine geringe Menge an Lösungsmittel benötigt. Entsorgungskosten können dadurch deutlich reduziert werden. Daher beeindrucken die SVM™ -Geräte nicht nur durch ihre Leistung, sondern auch durch ihre Nachhaltigkeit!

Weiter Temperaturbereich

Die Geräte unserer SVM™-Serie bieten einen weiten Temperaturbereich sowohl für Viskosität als auch für Dichte. Das SVM™ 3001 deckt einen Temperaturbereich von -60 °C bis +135 °C ab, um Düsentreibstoff und Diesel sowie Schmieröl und Wachs zu messen – mit nur einer Messzelle. Temperaturen bis zu -20 °C können durch eine eingebaute Luftkühlung (ohne externe Kühlung) erreicht werden, während Temperaturen von bis zu -60 °C mithilfe einer externen Kühlung unter Verwendung einer Wasser-Glykol-Mischung erreicht werden. Dazu werden keine entzündlichen Flüssigkeiten benötigt. Das SVM™ 4001 wurde entwickelt, um Viskosität und Dichte gleichzeitig bei zwei beliebigen Temperaturen zwischen 15 °C und 100 °C zu bestimmen.

Eine Messzelle – alle Proben

Die SVM™-Messgeräte haben eine Messzelle, die den gesamten Viskositäts-, Dichte- und Temperaturbereich abdeckt. Die Probe wird in einem Durchgang analysiert. Das bedeutet, dass Proben von unterschiedlicher Viskosität, wie Kerosin, Schmieröle, Schweröle und Wachse, mit nur einer integrierten Messzelle getestet werden können. Dies ist speziell für Testlabore von Bedeutung. Darüber hinaus ermöglicht das SVM™ 3001, Temperaturrampen durchzuführen, wodurch Sie mehr über das Fließverhalten der Probe, zum Beispiel bei niedrigen Temperaturen, in Erfahrung bringen können. Wenn Sie das SVM™ mit einem Probenwechsler mit 71 Positionen ausstatten, haben Sie Zeit, sich um andere wichtige Aufgaben zu kümmern.

Spezifikationen

SVM™ 2001SVM™ 3001SVM™ 4001
Temperaturbereich+15 °C bis +100 °C-60 °C bis +135 °C+15 °C bis +100°C
Viskositätsbereich0,2 mm²/s bis 30.000 mm²/s
Dichtebereich0,6 g/cm³ bis 3 g/cm³
Wichtige NormenASTM D7042, EN 16896ASTM D7042, EN 16896
ASTM D4052, ISO 12185
ASTM D7042, EN 16896
ASTM D4052, ISO 12185
Unterstützte PräzisionsklassenUltraschnell, Schnell und PräziseUltraschnell, Schnell, Präzise und UltrapräziseUltraschnell, Schnell, Präzise und Ultrapräzise
Probenvolumen min./typisch (mL)1,5 mL / 5 mL1,5 mL / 5 mL2,5 mL / 6 mL
Lösungsmittelvolumen min./typisch (mL)1,5 mL / 6 mL1,5 mL / 6 mL2,5 mL / 10 mL
Maximaler Probendurchsatz30 Proben pro Stunde24 Proben pro Stunde
Peltier-TemperierungFür konstante Temperaturen entwickeltFür schnelles Heizen/Kühlen über einen großen Bereich entwickeltFür simultane Messungen bei zwei wählbaren, unterschiedlichen Temperaturen innerhalb des Bereiches entwickelt
Optionale AutomatisierungEinzelne Spritze (5 mL oder 10 mL) oder 45 Glasgefäße mit 35 mL oder 71 Glasgefäße mit 12 mL
Probenberührende TeileInnerhalb des Geräts: Kupfer, Titan, rostfreier Edelstahl A4, Inconel®
Probenberührende O-RingeViton® ExtremeKalrez® Spectrum 0040 Viton® Extreme
Datenspeicher1000 Messergebnisse
HID (Human Interface Device)Touchscreen: optionale Tastatur, Maus oder 2D Barcodeleser
Schnittstellen4 x USB (2.0 Full Speed), 1 x Ethernet (100 Mbit), 1 x CAN Bus, 1 x RS-232, 1 x VGA
StromversorgungAC 100 V bis 240 V; 50 Hz bis 60 Hz; 250 VA max.
Umgebungsbedingungen15 °C bis 35 °C, max. 80 % r. F. nicht kondensierend
Nettogewicht/Bruttogewicht15,9 kg/20.5 kg17,6 kg/22.2 kg17,8 kg/22.4 kg
Abmessungen (B x T x H)33 cm x 51 cm x 23,1 cm
KonformitätCE-Zeichen; EMV-Richtlinie EN 61326-1; LV-Richtlinie EN 61010-1; RoHS
BesonderheitenOptionale AutomatisierungAutomatische VI-Methode, API-Berechnungen, Temperaturscans, FillingCheck™. Optional: Gegenkühlung, Automatisierung, modulare Kombination mit Refraktometer AbbematDoppelmesszellen für gleichzeitige Viskositäts- und Dichtemessungen bei zwei verschiedenen, wählbaren Temperaturen innerhalb des Bereiches, VI-Methode, API-Berechnungen, FillingCheck™. Optional: Automatisierung, modulare Kombination mit Abbemat Refraktometern

Für weitere Informationen, wenden Sie sich bitte an Ihre Anton-Paar-Vertretung.

Normen

A

API 2540
ASTM D1250
ASTM D1655
ASTM D2161
ASTM D2270
ASTM D2501
ASTM D2502
ASTM D2880
ASTM D396
ASTM D4052
ASTM D4054
ASTM D5002
ASTM D6074
ASTM D6448
ASTM D6823
ASTM D7042
ASTM D7152
ASTM D7566
ASTM D7666
ASTM D7720
ASTM D8046
ASTM D975

C

CPTC SH/T 0604-2000 eqv. ISO 12185

D

DEFSTAN 91-91
DIN 51659-2

E

EN 16896

G

GB T 29617-2013

I

IP 200
IP 365
ISO 12185
ISO 2909
ISO 91

J

JIG AFQRJOS

S

SH T 0870-2013
SN T 3518-2013

Anwendungen

Ihre Auswahl: Alle Filter zurücksetzen X
Industrien
Calculation of the Carbon Type Distribution of Oils with SVM™ 4001 and Abbemat

Calculation of the Carbon Type Distribution of Oils with SVM™ 4001 and Abbemat

SVM™ 4001 determines kinematic viscosity and density at two different measuring temperatures simultaneously in one go. Combined with an Abbemat refractometer, fast and automated carbon distribution analysis of oils is performed according to ASTM D3238.

Certify diesel fuels for both kinematic viscosity and density according to ASTM D975

Certify diesel fuels for both kinematic viscosity and density according to ASTM D975

SVM™ 3001 gives you more parameters than any other kinematic viscometer on the market. A single measuring cycle on a small sample volume yields kinematic viscosity, density, dynamic viscosity and more.

Characterize Crude Oils by Determining Their Viscosity and API Degrees

Characterize Crude Oils by Determining Their Viscosity and API Degrees

To ensure smooth extraction and transport, but also to know how to refine a certain crude oil. its viscosity and density, further the API Degree need to be determined. SVM™ 3001 can do all at the same time.

Determining the right time for an oil change with SVM™ 3001

Determining the right time for an oil change with SVM™ 3001

SVM™ 3001 gives you more parameters than any other kinematic viscometer on the market. A single measuring cycle on a small sample volume yields kinematic viscosity, density, dynamic viscosity, viscosity index and more.

Fastest Viscosity Index Determination from the Lowest Sample Volume with SVM™ 4001

Fastest Viscosity Index Determination from the Lowest Sample Volume with SVM™ 4001

SVM™ 4001 determines kinematic viscosity and density at two different measuring temperatures simultaneously with one filling in one measuring cycle. This innovative double cell technology allows for up to 24 viscosity index measurements per hour.

SVM™ 3001 with Abbemat for Transformer Oils

SVM™ 3001 with Abbemat for Transformer Oils

SVM™ 3001 in combination with Abbemat measures kinematic viscosity, density, dynamic viscosity and the refractive index in one single measuring cycle. It makes measurements of transformer oils routine and easy.

Testing the quality of jet fuel with SVM™ 3001

Testing the quality of jet fuel with SVM™ 3001

When it comes to passengers' safety, rely on SVM™ 3001. SVM™ 3001 gives you more parameters than any other kinematic viscometer on the market. A single measuring cycle on a small sample volume yields kinematic viscosity, density, dynamic viscosity and more

Viscometry of Bunker Oil and Marine Fuel Oil

Viscometry of Bunker Oil and Marine Fuel Oil

A marine fuel's (or bunker oil's) quality is determined by its viscosity and density. The robust and compact SVM™ 3001 measures both parameters at the same time. Calculations of API Degrees and other parameters are done automatically.

Viscometry of Heavy Fuel Oil (HFO) & Residual Fuel Oil (RFO)

Viscometry of Heavy Fuel Oil (HFO) & Residual Fuel Oil (RFO)

When classifying a heavy fuel or residual oil, its viscosity and density play major roles. Both parameters can be measured simultaneously with SVM™ 3001, API and other calculations are performed automatically.

Viscosity of Automotive Brake Fluids

Viscosity of Automotive Brake Fluids

The viscosity of brake fluids is a critical parameter for passenger safety. The SVM™ 3001 offers unbeatable fast and reliable viscosity testing at all required temperatures and features automatic calculation of the Viscosity Index.

Viscosity of Lubricating Oil with SVM™ 3001

Viscosity of Lubricating Oil with SVM™ 3001

SVM™ 3001 gives you more parameters than any other kinematic viscometer on the market. A single measuring cycle on a small sample volume yields kinematic viscosity, density, dynamic viscosity, viscosity index and more.

Viscosity of Metalworking Fluids in Cutting Processes

Viscosity of Metalworking Fluids in Cutting Processes

The metalworking fluid is a vital part of the manufacturing process. Viscosity influences the liquid’s performance and the manufacturing quality. SVM™ 3001 is a fast and precise solution to measure the quality-relevant parameters viscosity and density.

Zubehör

Ihre Auswahl: Alle Filter zurücksetzen X
Industrien
Kategorie Industrie
Normen
Zeigt bis von

Ähnliche Produkte