Empfohlene Ergebnisse

Micro Scratch test

Mikro-Ritzprüfer (MST³)

Der Mikro-Ritzprüfer wird häufig für die Untersuchung des praxisrelevanten Haftungsversagens dünner Schichten und von Beschichtungen mit weniger als 5 μm Schichtdicke eingesetzt. Mit dem Mikro-Ritzprüfer können sowohl organische und anorganische als auch weiche und harte Schichten untersucht werden.

Kontakt

Hauptmerkmale

Technische Spezifikationen:

  • Mikro-Ritzprüfung höchster Qualität
  • Diamantprüfkörperbasierte Prüfmethode
  • Automatisches Videomikroskop mit synchronisiertem Multifokus-Panorama
  • Elektronische Lastrückkopplungsregelung
  • Eindringtiefenmessung mit Korrektur vor und nach dem Scannen
  • Große Vielfalt möglicher Ritztestrandbedingungen
  • Ultraschallemissionssensor

Optional:

  • Schwingmodul für laterale Oszillation beim Ritzen
  • ConScan- oder AFM-Bilderfassung
  • Große Auswahl an Prüfspitzen
  • Option Härteprüfung
  • Verifizierungskit für Last, Reibkraft und Eindringtiefe

Spezifikationen

Eindringtiefe
Feinmessbereich Grobmessbereich
Maximale Tiefe [μm] 100 1000
Tiefenauflösung [nm] 0,3 3

 

 

Normallast
FeinmessbereichGrobmessbereich
Maximallast [N] 1030
Lastauflösung [mN] 0,11
Reibkraft
FeinmessbereichGrobmessbereich
Maximale Reibkraft1030
Auflösung Reibkraft [mN]0,11



Anwendungen

Ihre Auswahl: Alle Filter zurücksetzen X
Industrien

Ähnliche Produkte